Plauderstunde #140222

Die Februarsonderedition… jeden Montag bis zum 28.2.22. Zum Platz warmhalten und austauschen und ich schaue zwischendurch natürlich auch vorbei!


Auch in 2022 geht die wöchentliche Plauderstunde weiter – ohne festes Thema. Dieser Tag gehört euch mit all den Dingen die euch beschäftigen. Bisher ist dabei ein wirklich bunter Themenmix herausgekommen, ich finde es jede Woche aufs Neue spannend. Und so ganz nebenher kann ich auch die eine oder andere Frage los werden.

Wie funktioniert die Plauderstunde am Donnerstag?

Fragen, schöne Dinge und Erlebnisse, Probleme und auch Lösungen – hier kann jede*r zu wirklich allem fragen und schreiben. Sei es – naheliegend – zu einem Pflegeprodukt oder auch Bezugsquellen dazu und natürlich zu allem rund um ein schönes Leben. Von Wechseljahren über Essen und Trinken und DIY Projekte, Erfahrungswerte anderer Leserinnen zu Lebenssituationen, Musik- und Buchtipps und so weiter und so weiter. Ich möchte ein offenes Austauschforum, bei dem man über wirklich alles reden kann. UND… bei dem ich auch mal fragen kann, ich bin zwar eine Klugscheißerin, aber definitiv nicht allwissend.

Noch eine Anmerkung: hier gibt es viele Leserinnen, die schon lange mitschreiben und “man kennt sich”. Wer also in einer schwierigen Situation steckt und sich etwas von der Seele schreiben möchte, kann das gerne auch anonym unter einem anderen Namen machen. Erstkommentare muss ich freischalten (Schutz vor Spam), aber das ist ja kein Problem.

Anmerkungen bzw. “Regeln”

Wie bekannt lege ich großen Wert auf einen freundlichen und wertschätzenden Umgang miteinander und das ziehe ich seit elf Jahren durch. Alles, was meiner Meinung nach vom Inhalt oder Ton her nicht darunter fällt, wird gelöscht. Das bedeutet nicht, dass hier alles rosarotes Einhornland ist, ganz im Gegenteil: es gibt oft kontroverse Diskussionen. Jede*r darf seine Meinung schreiben. Wichtig ist mir, dass es dabei um die Inhalte geht und ich erwarte eine angemessene Formulierung. Jeglicher Kommentar, den man im realen Leben wildfremden Leuten (hoffentlich nicht) ins Gesicht sagen würde, wird gelöscht.

Ich freue mich auf eure Fragen, Antworten und Meinungen!

22 Kommentare

Guten Morgen, heute brauche ich mal Hilfe. Mein geliebter Eyeshadow “Slate” von Bobbi Brown ist bedenklich geleert und es gibt ihn nicht mehr. Ich hatte mir als Ersatz die hübsche kleine Palette von Victoria Beckham (Smoky Eye Brick in “Signature”) ausgeguckt, Test gestern ergab: das war ein Fehlschlag, die Farben werden bei mir viel zu warm. Daher: hat jemand noch einen ungeliebten Slate herumliegen? Ich kaufe gerne ab!!! Und falls jemand den Brick haben möchte: gebe günstig ab

Hallo Irit,
ich kenne Slate auch, hatte ihn als Cream Eye Shadow und mochte ihn auch sehr. Etwas ähnlich ist der MAC Copperplate, falls Du eine Alternative suchst.
LG
Nicole

Hallo zusammen,
Das Problem, dass alles einen rötlichen Ton auf der Haut bekommt habe ich auch.
Wie kann man man das verhindern??
Bei mir hilft auch keine Lidschatten Base.

Danke schon mal für Eure Antworten.

Beste Grüße

HertaAnna

Leider nein, liebe Irit!
Ich habe das gleiche Problem und suche mein alltime favorite eyshadow in BLONDE von BB. Hat jemand von euch eine Idee, wo ich diesen noch beziehen kann?

Liebe Grüße
Carola

Hallo zusammen, hat einer von Euch einen Tip zu einer bodylotion mit Retinol, außer der von Paula? Sprich, vielleicht etwas günstiger und leicht zu beschaffen? 🙂 Danke und lg alexandra

hm, ich glaube, ich kenne keine einzige andere Bodylotion mit Retinol

Der Tipp hier war, einfach das günstige Retinol von Ordinary oder Inkey List (und vermutlich mittlerweile 30 anderen Firmen) in die Bodylotion zu mischen

Hallo liebe Alexandra, von M. Asam gibt es die Retinol intens Bodylotion. Im großen Tiegel und relativ günstig. Hatte sie selber noch nicht, aber vllt wär das was für dich 😀

@ Alexandra K.:

Unabhängig vom Preis komme ich mit dem Geruch von Paulas Retinol BL “großflächig” auf dem Körper nicht zurecht, so sehr ich sie ansonsten mag – ich zweckentfremde sie als milde Retinol-Nachtcreme für Mischhaut und finde sie dafür ganz ausgezeichnet!

Für den Körper mische ich lieber The Ordinary Retinol in Squalan 0,5 oder 1,0 % in CeraVe-BL. Gut und günstig!

LG Ursula

Bei Amazon Advanced Clinicals Retinol Cream. Duftfrei von Advanced Clinicals – 470 ml mit Pumpspender für unter 40,00. Ebenfalls via Amazon: SOULandSKIN Körpercreme für 19,90€. Oder PH Factor 5,5 Retinol/Ferulic Acid 470 ml, günstig, aber internationaler Versand. Medix 5.5 Retinol 470 ml mit Pumpspender, ebenfalls sehr günstig.
Teurer als PC ist Replenix, iS Clinical.
Retinol Smoothing Body Lotion von The Solution 200 ml für 12,95 €. Asam ist im Tiegel, deshalb nicht wirklich zu empfehlen.

Hi, ich habe 4 Paletten mit je 4 Lidschatten von Bobbie Brown. Alle unbenutzt oder kaum genutzt. Ich meine, Slade ist auch dabei, ich suche das Mal raus und liste dann die 16 Farben auf.

Gefunden! Allerdings nur 3 Paletten und auch nur mit je 3 und nicht 4 Farben in Originalgröße
1) Fawn / Slate / Mica
2) Burned Sugar / Heather / Rock
3) Gold Dust / Navajo / Cognac
Gruß isabel

Schreibe einen Kommentar