Was ihr schon immer mal sagen oder fragen wolltet #021221

Weiter geht es mit “eurem” Donnerstag und dem bunten Themenmix, den einzig und allein ihr bestimmt.

Wie funktioniert der Donnerstag?

Fragen, schöne Dinge und Erlebnisse, Probleme und auch Lösungen – hier kann jede*r zu wirklich allem fragen und schreiben. Sei es – naheliegend – zu einem Pflegeprodukt oder auch Bezugsquellen dazu und natürlich zu allem rund um ein schönes Leben. Von Essen und Trinken über DIY Projekte, Erfahrungswerte anderer Leserinnen zu Lebenssituationen, Musik- und Buchtipps und so weiter und so weiter. Ich möchte ein offenes Austauschforum, bei dem man über wirklich alles reden kann. UND… bei dem ich auch mal fragen kann, ich bin zwar eine Klugscheißerin, aber definitiv nicht allwissend.

Noch eine Anmerkung: hier gibt es viele Leserinnen, die schon lange mitschreiben und “man kennt sich”. Wer also in einer schwierigen Situation steckt und sich etwas von der Seele schreiben möchte, kann das gerne auch anonym unter einem anderen Namen machen. Erstkommentare muss ich freischalten (Schutz vor Spam), aber das ist ja kein Problem.

Anmerkungen bzw. “Regeln”

Wie bekannt lege ich großen Wert auf einen freundlichen und wertschätzenden Umgang miteinander und das ziehe ich seit elf Jahren durch. Alles, was meiner Meinung nach vom Inhalt oder Ton her nicht darunter fällt, wird gelöscht. Das bedeutet nicht, dass hier alles rosarotes Einhornland ist, ganz im Gegenteil: es gibt oft kontroverse Diskussionen. Jede*r darf seine Meinung schreiben. Wichtig ist mir, dass es dabei um die Inhalte geht und ich erwarte eine angemessene Formulierung. Jeglicher Kommentar, den man im realen Leben wildfremden Leuten (hoffentlich nicht) ins Gesicht sagen würde, wird gelöscht.

Ich freue mich auf eure Fragen, Antworten und Meinungen!

43 Meinungen zu “Was ihr schon immer mal sagen oder fragen wolltet #021221

  1. Guten Morgen und allen eine wunderschöne Adventszeit,

    Kann mir jemand einen schönen Highlighter für die Wangen empfehlen in Puderform, benutze momentan den cremigen von Charlotte Tilbury und möchte mal was neues.

    Und dann wollte ich mal fragen ob ihr Make Up auch auf die Augen Lider macht oder lasst ihr diese aus , ich mache immer das ganze Gesicht mit dem Pinsel und am Ende tupfe ich noch leicht über die Augenlider. Denke so hält der Lidschatten besser 🤔
    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Absolut dezent und wunderschön ist der Hourglass Ambient Strobe Lighting Blush in Brilliant Nude. Wird zwar als Blush verkauft, aber dafür ist er mir viel zu glowy. Ich verwende ihn als Highlighter und bin sehr glücklich damit.
      Auch sehr schön ist die Filmstar Bronze & Glow Palette von Charlotte Tilburry.

      1. Es gibt von Hourglass auch einen Highlighter , bin mir nur sehr unsicher wegen der Farbe…… ..wenn du den Bronze & Glow von Charlotte kennst, denn hatte ich schon mal und zwar den helleren welchen würdest du dann von Hourglass nehmen …….ich finde das schwer online zu bestellen . Würde dann aber den Highlighter und nicht den Blush wollen 🤔
        Liebe Grüße 🖖

        1. Das kann ich dir leider nicht sagen, das ist das einzige Produkt von Hourglass, welches ich kenne und besitze. Entweder du schaust dich im Handel vor Ort um, oder googelst nach Swatches etc.

    2. Mein Alltime Favorit in Sachen dezenter Highlighter ist der Shaping Powder in Emphasize von MAC, SEHR dezenter Schimmer, aber in Kombination mit dem Elfenbeinton sehr schön

      hm, Brilliant Nude von ISabelle hört sich auch gut an… muss ich mir anschauen

    3. Ich trage das Make up auch auf die Augenlider auf.
      Bei mir scheinen die blauen Äderchen auf den Lidern sehr durch, diese werden durch das Make up gut kaschiert. Liedschatten benutze ich aber nicht.

    4. Also falls du noch fündig wirst, sind die Highlighter von Becca wirklich mein holy grail, ich finde sie sooo toll und sind vom Effekt her auch aufbaubar =)

      1. Ohhhh Manne , denn wollte ich mir jetzt kaufen aber die gibt es ja nirgendwo , alles ausverkauft 😰
        Die Farbe Opal hätte mir sehr gut gefallen

  2. gestern kamen die neuen Lidschatten von Lisa Eldridge raus. Ich weiß nicht, ich glaube, die brauche ich wirklich nicht. Die sahen selbst an ihr unmöglich aus

  3. Guten Morgen alle,

    ich hab mir heute morgen spontan einen Tag Auszeit genommen, liege noch im Bett und beobachte die aufgehende Sonne durch meinen auberginefarbenen Vorhang. Zwischen meinen Füßen gibt eine Flasche ihre letzte Wärme ab… Ich will nicht aufstehen.

    Donnerstags bin ich immer neugierig, was Euch beschäftigt. Mich beschäftigt soo viel. Mein zweites Jahr Weihnachten allein (also, ganz allein, alle bleiben zu Hause), z.B. oder das innere Pendel zwischen Sichtbarkeit/Engagement und totalem Rückzug mit Zeichentrickfilmen bei Netflix. Ich finde es gerade furchtbar anstrengend, den Mund aufzumachen — neun von zehn Einsprüchen behalte ich für mich. Klappe halten hat seine Zeit. Die is aber grad nicht, glaub ich…

    Und ich bin immer noch neugierig auf Eure Lieblingsweihnachtsmusik.
    Sinatra hab ich meiner Playlist schon hinzugefügt 🙂

    1. Mein liebstes Weihnachtslied: December will bei magic again von Kate Bush

      So schön…aber ich mag die Lieder von Kate Bush eh sehr gerne hören !

    2. Das ist wahrscheinlich kein Trost für dich, aber ich liebe es die Weihnachtsfeiertage allein zu verbringen. Zeit für mich um zu tun, oder zu lassen was auch immer ich will. Besser geht es nicht. Tatsächlich überkommt es mich dann auch und ich drehe die Musik laut auf, gröle noch lauter mit und tanze mir den Stress aus dem Leib.
      Tagsüber gehe ich gerne wandern oder Skilanglaufen, meist ist man an den Tagen völlig allein in der Natur unterwegs. Das geniesse ich sehr.
      Ich gebe zu, ich bin grundsätzlich nicht der super gesellige Typ und komme deswegen bestens damit zurecht, aber vielleicht kannst du den Tagen auch allein was positives abgewinnen.
      Mein Musik Tipp an Weihnachten: Driving Home for Christmas von Chris Rea

      1. Ich bin hardcore-introvertiert und auch überhaupt gar nicht der gesellige Typ… verstehe Dich sehr gut. 🙃 Nur ausgerechnet dieses Jahr hab ich Verbindungs- und Familiensehnsucht. Lassen — is ne super Idee. Vielleicht sogar den Baum? Mal sehn.

    3. Ich mag die wenig originellen Weihnachtsklassiker “Driving home for Christmas” von Chris Rea und “Little Drummer Boy” von David Bowie und Bing Crosby, ja, und ich gestehe, auch Wham’s “Last Christmas” ;-). Da ich seit Jahrzehnten zu Weihnachten lange Fahrten zur Familie habe wie im dazupassenden Chris Rea-youtube-Video, gefallen mir Song und Stimmung wohl besonders … und David Bowie sowieso.

    4. Hallo Beate,
      meine Lieblingsweihnachtsmusik sind zur Zeit:
      Kelly Clarkson „When Christmas Comes Around“
      Till Brönner „Christmas“
      Nora Jones „I Dream of Christmas“
      Die höre ich, weil im Moment Bettliegezeit, gerade jeden Tag.
      Liebe Grüße

  4. Meine Empfehlung: von Börlind den eyeshadow (!) in beige! Sehr zart und subtil! Als eyeshadow mag ich ihn nicht so sehr, aber als Highlighter ganz toll.

  5. Hallo Zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Mascara. Meine Wimpern sind lang aber die Fülle lässt zu wünschen übrig. Ich benutze sonst nicht viel an Make-Up, daher sollte sie insgesamt eher natürlich wirken, und da ich auch bei Wind und Wetter viel draußen unterwegs bin sollte sie gut halten und nicht schmieren, keine Panda-Augen machen und auch nicht krümeln. Habt ihr da eine Empfehlung für mich? Und wie ist eure persönliche Vorliebe hinsichtlich der Farbe: nehmt ihr schwarz oder lieber braun? Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten, viele Grüße, Claudia

    1. Ich habe jahrelang keine Mascaras getragen, da alle, auch die wasserfesten bei meinen Augen abgestempelt haben und m Laufe des Tages verschmiert sind.
      Eine freundliche Douglas Beraterin empfahl mir dann eine Thermo Mascara. Mit dem Rolls Royce preislich gesehen, der 38 Grad Mascara von Sensai Kanebo ging ich heim und war begeistert. Sie hält den ganzen Tag, ist sehr natürlich, hält Regen und dezentes Schwimmen aus.
      Mittlerweile sind die Drogerien mit den Tube Mascaras nachgezogen.
      Die machen auch ein alltagstaugliches Ergebnis.
      Folgende habe ich ausprobiert:
      Clinique Lash Power
      Sensai Kanebo 38 Grad
      Catrice better than Waterproof
      Catrice Lashes To Kill 24h No Panda Eyes Smudgeproof Mascara
      Catrice Glam and Doll easy wash off
      essence bye bye panda eyes (die bröselt schon mal).

    2. Hallo ,

      Ich nehme immer nur schwarz und ich finde den Lancome Hypnose sehr gut oder den Clarins Le Volume .
      Ich bin auch viel draußen und die halten sehr gut , geben nur Fülle und Farbe keine Länge , Länge benötige ich auch nicht
      Liebe Grüße 🖖

    3. Die Bye-Bye Panda Eyes kann ich auch empfehlen! Bei mir bröselt nichts, sie verschmiert nicht, und gibt tolles Volumen!! Die nehme ich jeden Tag. Lässt sich mit einem Reinigungsbalm super gut entfernen.

    4. In Sachen Mascara habe ich vor zwei, drei Jahren einen Tipp von Irit ausprobiert: Korres Black Volcanic Minerals Mascara. Ich nehme nichts anderes mehr. Obwohl wasserlöslich, hält sie gut und lange. Ich bin viel mit dem Rad unterwegs, bei Wind und Wetter.

    5. Ich hätte auch Tubing Mascara empohlen, habe selbst viele Jahre gar keine Mascara getragen, weil alle abstepelten. Tubing Mascaras nicht, sind in Asien entwickelt worden, dort haben die meisten eine fettige Haut und das Wetter tut den Rest. Und auch die Wimpernform der Asiaten trägt dem Problem bei.
      Bei einer Tubing Mascara umhüllen Polymere die Wimpern und sind nur mit warmen Wasser zu entfernen. Diese Mascaras halten auch bei 40 Grad und 25 km wandern und schwitzen. Auch in der Sauna.
      Wenn man nach Tubing Mascara googelt wird man viele Brands finden, ich liebe beide Mascaras von Clinique: High Impact und Lash power. Braune Mascara sieht naürlicher aus, aber gute braune Tubing Mascara suche ich noch, braun von Clinique ist schwarz-braun.
      Eine lipidfeste Mascara hat MAC auch, Loreal Million Lashes, Surrat auch. Mirenesse ist angeblich die beste, leider in Europa nicht zu bekommen. Maybeline Scapscara Washable, Kevyn Aucoin Volume Mascara.

  6. Huhu!
    Ich habe mal was ganz anderes . Ich hatte es schon ein paar Beiträge vorher gefragt , aber da ich sehr spät war , wahrscheinlich keinen mehr mit der Frage erreicht .
    Wenn es Irit erlaubt , würde ich es gerne noch einmal versuchen !??
    Es gibt einen Topf den schraubt man wie mit einer Schraubzwinge zu . Er ist schwarz und es wurde ein Hähnchen darin gebraten . Soll auf allen Seiten wunderbar braun sein . Ich habe den auf Kabel eins gesehen , mir aber nicht den Namen gemerkt . Auf deren Seite bin ich leider auch nicht fündig geworden .
    Kennt jemand von euch diesen Topf ??
    liebe grüße dajana

    1. Liebe Dajana, vielleicht kannst du mehr dazu schreiben. War es eine länger dauernde Werbesendung oder eine kurze Werbung. Eine Kochshow? Was konnte der Topf sonst noch, welche Uhrzeit? usw.
      Liebe Grüße Maggie

      1. Das war eine Sendung kurz nach 17 Uhr “Abenteuer Leben täglich” , ein Beitrag davon .Der Topf war richtig teuer und schwarz . Wie gesagt , der Deckel wird aufgelegt und wie mit einer “Schraubzwinge” festgeschraubt . Das Huhn legt man im Prinzip schon “ausgebreitet” hinein . Ich könnte mir es darin ein wenig platt vorstellen . Aber gesagt wurde , das es rundrum knusprig und braun werden soll und man nie wieder einen anderen Topf bzw. eine andere Art für´s Hähnchen machen nehmen möchte . Auf der Seite von Kabel eins habe ich veruscht zu schauen , aber die irgendwie ziemlich blöd zum suchen .
        Vielleicht ist es ein Topf den man nur über “Vertreiber” bekommt , aber da finde ich auch keine solchen Leute !??
        liebe grüße dajana

        1. Hallo Dajana,
          leider gucke ich selten Kabel 1 und um 17 Uhr leider auch noch kein Fernsehen. Ich habe in der Mediathek gestöbert, da gibt es viel, aber ohne den genauen Tag etwas zuviel 🙂
          Ich schlage vor, dem Sender eine Email zu schreiben, die können sicher am Besten weiter helfen. 🙂
          Für wenig Platz und viel Ergebnis schlage ich dir eine Heißluftfritteuse vor, da gehen super tolle Brathähnchen, sowie Pommes, Schnitzel, Steaks, Fischstäbchen usw. So teuer sind die nicht.
          Viel Erfolg noch beim Suchen und gib mal Bescheid, was das für ein Topf ist, wenn du ihn gefunden haben solltest. 🙂 Liebe Grüße

          1. Hallo Maggy
            Ja ich hatte auch nur in etwa den Tag und trotzdem nix gefunden .
            Sollte ich mal fündig werden , gebe ich Bescheid ! Der obere Link von Nicole kommt der Sache – denke ich im Moment – habe noch nicht alles geschaut – nahe .
            Vielen Dank für deine Hilfe !

  7. Hallo Beate,
    meine zwei Lieblingsalben für die Weihnachtszeit:
    Bugge Wesseltoft: It’s snowing on my piano (Klassische Weihnachtslieder, wunderschön verjazzt) und
    Katie Melua: In Winter

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.