Grün vor dem Fenster

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Die letzten drei Wochenende hat es gestürmt. Insbesondere vor dem ersten Wochenende wurde reichlich gewarnt, also habe ich brav meinen Balkon abgeräumt bzw. alles sturmsicher hingestellt.

Kam an dem Montag in die Küche, draußen alles grau und meine Küche sah trostlos aus. Ich habe ein bisschen gebraucht, bis ich den Grund bemerkte, denn die Einrichtung ist ja seit Jahren dieselbe.

Selbst hier bei strahlend blauem Himmel – irgendwie doof.

Und der Grund:

Da fehlten der Blick auf meine Pflanzen. Ich habe außen auf der Fensterbank Kräuter stehen und dann sieht man natürlich den mittlerweile sehr großen Bambus.

Erstaunlich, was ein paar Pflanzen ausmachen.

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

7 Kommentare

Kommentieren →

Ohhh, was für eine schöne Küche! Ich bin begeistert! Tolle Kaffeemaschine. Ich bin ja zuhause sehr reduziert ausgestattet, was Kaffeezubeteitung betrifft, da ich ja in der Firma immer Profimaschinen hatte. Das wird eine Unstellung ab April, seufz.
Liebe Grüße

Oh Gott, ich bin blind und blöd! Ich habe doch glatt deine Küchenmaschine für eine Kaffeemaschine gehalten und dachte, was für ein geiles Teil,noch nie so gesehen! Kreisch! Bitte halte mich nicht für eine Idiotin.

nein, ich bin auch ein Spezialist für so etwas ;-) aber die Küchenmaschine ist auch echt klasse.

Ich habe aber auch eine schöne Kaffeemaschine :-)

Hallo Irit. Pflanzen machen viel aus. Gerade in der tristen Jahreszeit. Habe lauter Frühblüher auf der Terrasse platziert, sieht so schön aus und man freut sich um so mehr auf die warme Jahreszeit.

du Glückliche… von einer Terrasse träume ich auch, habe nur meinen kleinen Balkon. Und keine Lust, schon etwas zu pflanzen

Ich beneide Dich um den Bambus. Mir sind meine im Kübel immer eingegangen. Ich denke ich starte im Frühjahr einen neuen Versuch.

Schreibe einen Kommentar