Beyer & Söhne Bodylotion+ plus gleich drei Goodies! Und endlich mal wieder eine Verlosung.

Werbung! Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen.

Wie langweilig, SCHON WIEDER die Bodylotion+ von Beyer&Söhne. Weit gefehlt, denn…

Beyer & Söhne Bodylotion+ neue Version

… sieht gleich aus, ist aber weiter verbessert worden!

Unterschied Nr. 1

Die langjährigen Leserinnen werden sich noch an meine Begeisterung über die allererste Version der Bodylotion erinnern (Link). Ich war nicht so superbegeistert, als es eine neue Version gab. Ja, die war sehr gut und kostete zudem signifikant weniger (30 statt 40 Euro) – aber sie war eben nicht soooo herausragend. Ich mochte diese gelbliche flüssige Lotion so gerne. Die erste und zweite neue Version war eher fest. Und kommt die dritte Variante und die ist – HURRA – wieder flüssiger:

Beyer & Söhne Bodylotion+ alte und neue Version Konsistenz

Sie läuft sogar, wenn man sie überkopf hält:

Beyer & Söhne Bodylotion+ alte und neue Version Konsistenz

Unterschied Nr. 2

Natürlich wurde nicht nur die Konsistenz überarbeitet… viel wesentlicher ist der Inhalt!

Die „alten“ INCI:

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate SE, Pentylene Glycol, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Squalane, Isoamyl Laurate, Urea, Cetyl Alcohol, Sucrose Stearate, Hydrogenated Phosphatidylcholine (PC), Panthenol, Pichia/Resveratrol Ferment Extract, Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure), Tocopherol (Vitamin E), Ubiquinone (Q10), Biotin, Ectoin, Hydroxyectoin, Magnesium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Folic Acid (Folsäure), Retinyl Palmitate (Vitamin A), Ceramide NP, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Sodium Citrate, Citric Acid

Und die neuen INCI:

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Glycerin, Squalane, Silica, Glyceryl Stearate Citrate, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Sucrose Stearate, Panthenol, Urea, Hydrogenated Phosphatidylcholine (PC), Sodium Hyaluronate (Hyaluronsäure), Xanthan Gum, Sodium Stearoyl Glutamate, Magnesium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Tocopherol (Vitamin E), Helianthus Annuus Seed Oil, Pichia/Resveratrol Ferment Extract, Ubiquinone (Q10), Ceramide NP, Citric Acid, Arginine

Die Liste ist etwas kürzer geworden, vor allem wurde eine Formulierung ohne Isoamyl Laurate gefunden – denn das war der Grund für den „fischigen Geruch“, der ab und an beklagt wurde. Herausgenommen wurde auch Biotin, Ectoin und Folsäure – stört mich nicht, da bin ich eh nicht so von der Wirkung überzeugt. Auch die (sehr geringe) Menge eines Retinolderivats wurde weggelassen.

Nun gibt es etwas mehr Feuchtigkeit (inkl. mehr niedermolekulare Hyaluronsäure und Arginin, ein sog. Natural Moisturizing Factors/NMF) statt Fett und reichlich Gutes von Panthenol über Phosphatidylcholine (die Beyersche Hautwunderwaffe), Resveratrol bis Vitamin E und Q10. Und mehr Vitamin C! Sehr schöne Mischung.

Und was kann die neue Bodylotion+?

Ich hatte vorab ein Testmuster und (natürlich) noch eine halbvolle Flasche der bisherigen Version und habe einfach mal meine Schienbeine (Wüstenzone…) ein paar Tage lang mit der jeweiligen Version eingecremt. Ich fand, das Schienbein mit der neuen Bodylotion+ fühlte sich besser an.

Irgendwie unbefriedigend so etwas. Also habe ich mein Hautmessgerät ausgepackt. Der Versuch war nun nicht mehr so ganz wissenschaftlich, weil ich ja schon gecremt hatte, also unterschiedliche Startbedingungen, ich habe dann einfach ein paar Tage gewartet und eine andere Körperpflege benutzt.

Erstaunlich für mich war, dass die Wüstenzone keinen Mangel an Fett, sondern an Feuchtigkeit hat. Was wiederum erklärt, warum ich die Haut zwar trocken finde, aber dennoch keine Bodybutters und Co mag, weil diese auf der Haut „stehen“. Offensichtlich habe ich allover schlicht eine feuchtigkeitsarme Haut – woraufhin ich gleich beschloss, einen weniger geliebten, feuchtigkeitsspendenden Toner künftig zur  Körperpflege einzusetzen.

Abgesehen davon sah es beidseitig so aus: 22-23% Feuchtigkeit, 48-50% Fett. Es leuchtete rot 🙁

Dann habe ich eine gute Woche lang jeden Abend eingecremt (ich dusche auch immer abends, also keine Versuchsverzerrung) und jeweils am nächsten Morgen gemessen.

Mit der bisherigen Version sah es nach genau 9 Tagen so aus:

29% Feuchtigkeit, 43% Fett

Mit der neuen Version sah es so aus:

32% Feuchtigkeit, 40% Fett

Kurz gesagt hat mein kleiner Feldversuch das ge- und erfühlte Erlebnis mehr als bestätigt. Ich werde jetzt noch um den Toner ergänzen und dann wird das mit der Sommerhaut! Hat dann auch gleichzeitig den Vorteil, dass ich dauerhaft weniger von der Bodylotion brauchen werde.

Womit wir…. TADAA… bei den Goodies sind

Es gibt nämlich ein Einführungsangebot für die neue Variante: statt 29,90 Euro für 200 ml (Grundpreis 14,95/100ml) bekommt ihr sie für 24,90 Euro (Grundpreis 12,45/100ml). Und zwar hier bei Beyer & Söhne.

Außerdem gibt es für diejenigen, die die Beyer & Söhne-Produkte noch nicht kennen (also leider niemand hier auf dem Blog) das neue Alles-von-Beyer-Set:

 

Alles-von-Beyer-Set

Natürlich ist die Bodylotion dabei plus Hautcreme nach Hauttyp plus Sonnenschutz plus Hautgel+ (das man prima als Serum benutzen kann) plus Squalane für mehr Pflege wo benötigt plus das Reinigungstuch. Und statt knapp 210 Euro kostet das Set nur knapp 170 Euro (gibt es hier).

Falls hier doch noch Menschen sind, die Beyer & Söhne noch nie benutzt haben. Oder Menschen, die es gerne weiter benutzen möchten…

Dreimal TADAA

Seit langem mal wieder eine Verlosung! Zu gewinnen gibt es das Alles-von-Beyer-Set mit der Hautcreme+ nach Wahl.

  • Wie nimmt man teil? Ganz einfach: hier einen Kommentar schreiben und eine  Postadresse in Deutschland, der EU oder der Schweiz haben. Leser, die noch nie einen Kommentar abgegeben haben, können zunächst nicht teilnehmen. Falls im Zeitraum der Verlosung ein Erstkommentar abgegeben wird, behalte ich mir vor, den Kommentar in diesem Beitrag zu entfernen. Mir geht es darum, dass meine Leserinnen von der Verlosung profitieren und nicht zufällige Besucher. Wer bisher still mitgelesen hat, sollte das ruhig erwähnen.
  • Ich fände es sehr schön, wenn der Kommentar auch etwas mit dieser Verlosung zu tun hat.
  • Und gebt unbedingt an, welches Rundum-Sorglos-Paket ihr möchtet: Hautcreme+ normal, für trockene Haut oder leicht.
  • Die Verlosung endet am Montag, 09.03.2020 um 8:00 Uhr. Wer bis dahin keinen Kommentar geschrieben hat, nimmt nicht teil.
  • Ich werde dann die Glücksfee spielen (Achtung! es besteht kein Rechtsanspruch auf irgendetwas), eine entsprechende Mail verschicken und auch unter diesem Beitrag hier posten. Bitte prüft im Zweifel eure Postfächer und antwortet auf die Mail, die ich geschickt habe.
  • Wenn ich bis 12.03.2020 8:00 keine Rückmeldung habe, verfällt der Gewinn und ich verlose neu.
  • Die Gewinnerin bzw. der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich die Adresse zwecks Versand an Beyer&Söhne weiterleiten darf.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport. Es gibt keinen Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

Vielen Dank an die Beyer’schen Söhne für die Verlosung und euch wünsche ich viel Glück!

Ach, Moment, was meint ihr zur neuen Bodylotion+??

53 Kommentare

Kommentieren →

Hallo Irit, guten Morgen! Ich habe leider noch nix von Beyer ausprobiert! Würde aber gerne mal testen, denn es sind ja sehr positive Eigenschaften, die die Kosmetik hat! Eine schöne Woche allen Leserinnen und bleibt gesund!!!!!

Hallo Irit,
Ich bin stille, aber regelmäßige Leserin und habe aufgrund Deines Blogs mal ein Testpaket von Beyer gehabt. Das Squalane fand ich schwierig, da silikonig und gefühlt auf der Haut stehend. Aber vielleicht habe ich es ja falsch angewendet, es zog jedenfalls nicht gut ein. Einen neuen Versuch mit dem Testpaket wäre es also wert mit den richtigen Tipps. Danke für Deinen Blog und weiter so ;0)
Caroline

Tolle Aktion.
Tatsächlich habe ich die Produkte von Beyer & Söhne noch nie verwendet.
Warum ? Keine Ahnung. Manchmal bin ich die Bestellerei und das Warten auf die Zusendung leid.
Für den Körper verwende ich Produkte aus der Drogerie.
Vielleicht ein Fehler ?!
Aber ich habe dort recht unproblematische Haut, die allerdings mit zunehmenden Alter trockener wird.
Bei der Gesichtshaut muss ich schon deutlich vorsichtiger sein.
Hier habe ich in der Vergangenheit gemerkt, dass weniger tatsächlich mehr ist.
Weniger Peelings, weniger Fruchtsäure und meine Haut sieht dadurch besser aus.
Seit ich hier mitlese, benutze ich täglich Sonnenschutz.
Also schon seit minimum 4 Jahren.
Gerne würde ich die Produkte testen.
Typ: eher trockene Haut

Bodylotion wird tatsächlich langsam ein Thema bei mir. Die Haut wird trockener und ich bin auf der Suche nach einer reichhaltigen Pflege mit leichter Textur. Noch bin ich immer zögerlich >20 Euro für eine Bodylotion auszugeben.

Ich habe tatsächlich bisher keine Beyer & Söhne Produkte genutzt, mir aber vor kurzem das Kennenlern-Set bestellt. Meine Rosacea Haut meckert bisher nicht, aber ob es den CalmBalm von HD ablösen wird, muss sich noch zeigen.

Ich würde mich freuen an der Verlosung teilzunehmen (normale Haut) und habe ab und an bereits hier kommentiert.

Guten Morgen,
Bei mir ist es tatsächlich schon Jahre her, dass ich Beyer &Söhne verwendet habe.
Die Reinigungstücher benutze ich allerdings immer noch regelmäßig.
Ich bin sehr interessiert an diesen gut formulierten Produkten.
Haut normal bis leicht ölig.
Liebe Grüße Christina

Tatsächlich hatte ich die erste Generation der Bodylotion ausprobiert ( hat mir ganz gut gefallen), die anderen Produkte aber noch nicht. Warum also nicht testen? Wenn ich gewinne hätte ich gerne die leichte Version der Creme.

Hallo,
ich nutze von Beyer & Söhne regelmäßig das Hautgel+, die Tücher und immer wieder die Hautcreme+ (leicht oder normal).
Von der Bodylotion hatte ich vor zig Monaten mal einen Tester, der mich nicht so überzeugt hat. Meine Körperhaut ist sehr bedürftig (Feuchtigkeit) und ich „muss“ sie täglich cremen. Eine „geht immer und tut gut“-Creme habe ich da aber noch nicht gefunden, deshalb wäre die neue BL einen Versuch wert.
Allerdings komme ich weder mit der Dayshade (zu reichhaltig) noch mit dem Squalan (bekomme ich Pickel von) zurecht und fände es daher anderen gegenüber „gemein“, wenn ich so ein Set bekommen würde. Also nimm‘ mich bitte aus der Verlosung heraus.

Viele Grüße und eine schöne Woche an alle, Steffi

Guten Morgen liebe Irit. Ich kenne die Produkte von B&S noch nicht „persönlich“, aber durch Berichte auf vielerlei blogs kommen sie mir doch sehr interessant vor. Daher würde ich die Sachen sehr gern mal ausprobieren. Wenn’s klappt: ich habe ziemlich trockene Haut an Körper und Gesicht, daher gern die reichhaltige Variante. LG und eine tolle Woche! Barbara

Hallo Irit,
ich nehme auch gerne an der Verlosung teil. Ich habe die Bodylotion für trockene Haut. Ich benutze sie nicht täglich da sie recht teuer ist. Aber ich liebe sie!
Liebe Grüße
Anne.

😍😍😍eine Traumverlosung!!
Die neue Bodylotion interessiert mich seeehr!Ich finde diese Firma mit allem drum und dran toll-habe allerdings noch nichts davon probiert.Von daher würde ich mich absolut dolle über den Gewinn freuen🎉Vielen Dank liebe Irit für dieses Gewinnspiel!!!Liebe Grüße Bella

Hallo Irit,
bei der Verlosung würde ich gerne mitmachen. Ich habe tatsächlich noch nichts von B+S probiert.
Ich finde es auch schwierig, tatsächlich die passenden Produkte zu finden. Ich brauche viel Feuchtigkeit, habe aber häufig das Gefühl, das es nicht reicht. Sobald ich aber zusätzlich etwas reichhaltigeres nutze, Peng – Pickel. Ich hab jetzt den Winter über das Infuse von Highdroxy genutzt, wie das im Sommer wird bleibt spannend.
LG
Edith

Hallo Irit,
sehr gerne würde ich das Set von Beyer und Söhne gewinnen. Bisher habe ich noch nichts von dieser Marke getestet. gerade die bodylotion interessiert mich sehr, da ich bisher nur Drogerieprodukte benutzt habe. Die Hautcreme hätte ich, wenn ich das Glück habe zu gewinnen gerne für normale Haut.
Danke für diese tolle Verlosung und eine schöne Woche noch.
Liebe Grüße
Susanne

Hallo Irit,
ich hatte im vergangen Jahr die BodyLotion von B&S fand sie super von der pflege, allerdings störte mich der Geruch der sich nach kurzer Zeit entwickelte, deshalb habe ich sie nicht nachgekauft. Ich hatte auch das Hautgel + , fand auch dies von der Pflege super,allerdings rollte es sich bei mir enorm ab.Mein Mann hat es dann aufgebraucht. Gerne würde ich die neue BodyLotion gewinnen.
Liebe Grüsse
Gabi

Hallo Irit,
da ich ein sehr großer Fan der Beyer Pflege bin, versuche ich hier mal mein Glück und nehme am Gewinnspiel teil.
Kleine Anekdote:
Mein Friseur, der mir als Mann (außer meinem Ehemann) sehr nahe kommt und auch ein Gespür für „Schönheit“ hat, sprach mich auf meine schöner gewordene Haut an!!!!!!
Dies dank der Pflege der Beyer Jungs.
Lg Lisa

Hallo Irit!
Tolle Verlosung!
Ich nehme von B&S die Hautcreme+ für normale Haut. Das ist meine Lieblingscreme. Im Winter mache ich gerne mal einen Tropfen Squalan rein, davon habe ich aber nur eine Probe zu Hause. Um die Bodylotion schwirre ich schon eine längere Zeit herum. Gut dass ich sie nicht bestellt habe, wo doch jetzt die neue Version rausgekommen ist 🙂
Ich habe, wohl auch dank der Wechseljahre, auch verstärkt Feuchtigkeitsarme Haut. Mittlerweile auch im Gesicht. Deshalb würde die neue Bodylotion gut passen!
Ich würde natürlich gerne an der Verlosung teilnehmen!
LG Carmen

Liebe Irit,
ich habe hier noch nicht kommentiert, lese aber regelmäßig mit und lasse mich inspirieren.
Durch Dich und KK lernte ich das Squalan von Beyer & Söhne sowie Madagascar Centella-Asiatica 100 kennen. Diese beiden kombiniere ich gerne. Während der Einwirkzeit einer Haartönung benutze ich im Gesicht erst das Centella und gebe gleich darüber das Squalan. Nach dem Duschen ist die Haut schön zart und braucht nur noch eine leichte Tagespflege.
Ich würde gern beim Preisausschreiben teilnehmen und würde mir die Pflege für normale Haut wünschen.
Liebe Grüße
Katja

Hallo Irit,
das Angebot mit der neuen Bodylotion+ kommt gerade richtig, da mein Vorrat nun zur Neige geht. Die BL+ kaufe ich immer einmal im Jahr, wenn B&S ihre 20% Aktion haben. Im Winter benutze ich auch sehr gerne das Dayshade, leider ist es mir im Sommer für meine Mischhaut zu ölig.
Das Mikrofasertuch von B&S mochte ich sehr, bis unsere Katzensitterin das tolle Tuch zum putzen der Katzenspucke benutzte 😝. Sie meinte, das wäre ein tolles Putztuch gewesen. Jaaaa, fand ich auch, aber nur für mein Gesicht 😅.
Deshalb wäre es toll, wenn ich das Paket gewinnen würde, dann hätte ich ein neues Tuch und könnte mal die Dayshade Creme ausprobieren, vielleicht ist die was für den Sommer. Ich würde dann die Hautcreme+ für Normale Haut nehmen.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn für Alle!

Liebe Irit,
auch hier jemand, der die Beyer Sachen noch nicht ausprobiert hat. Ich schleiche immer wieder drum herum, dann siegt wieder mein Geiz… vielleicht kann ich ja durch die Verlosung die Sachen mal ausprobieren. Ich würde dann gerne die Hautcreme+ für normale Haut probieren.
Vielen Dank für die Möglichkeit.

Liebe Irit, da ich sehr trockene Haut habe, liebäugle ich schon länger mit „Beyer“. Daher wäre das eine tolle Gelegenheit für mich.
Vielen lieben Dank für die Verlosung mit Grüßen aus München!

Hallo Irit,

auch ich würde sehr gerne an der Verlosung teilnehmen. Die Marke Beyer und Söhne kenne ich bisher auch nur von deinem Blog. Bisher habe ich immer gezögert, eine so teure Bodylotion zu bestellen, weil schon so viel Geld für die Gesichtspflege drauf geht, nachdem ich hier und beim Konsumkaiser lese. Allerdings haben sich diese Ausgaben absolut gelohnt. Ich habe wirklich noch nie so eine schöne und gepflegte Haut gehabt!
Neben dem Interesse an der Verlosung bin ich noch an einer anderen Stelle deines Beitrags hängen geblieben. Ein Hautmessgerät. Das klingt sehr interessant. Ich lese nämlich so oft die Empfehlung: man muss der Haut geben, was sie gerade braucht. Aber wie dein Beispiel zeigt, merkt man zwar, wenn was nicht stimmt, aber zieht man auch immer den richtigen Schluss daraus für die Pflege?
Würdest du sagen, dass sich diese Anschaffung gelohnt hat?
Viele herzliche Grüße von Bianca

Hab ich neulich nicht noch gemosert, das ich die Lotion zu fest finde? Ich mag die ja sehr und auch der Geruch spricht mich an. Ich „leiste“ sie mir nur nicht allzuoft. Ich würde sehr gerne an der Verlosung teilnehmen und hüpfe fix in den Lostopf. Ich habe trockene Haut und würde also die „trockene Variante“ bevorzugen.

Hallo Irit,

ich bin schon seit lange Zeit stille Leserin Deines Blogs.
Von Beyer & Söhne habe ich bis dato nur gelesen, aber noch kein Produkt ausprobiert.

Da jetzt wieder die wärmere Jahreszeit kommt und man/frau wieder mehr Haut zeigt, würde ich mich über das Set sehr freuen. Bevorzugt das Set „leicht“.

Vielen Dank für das Gewinnspiel.

Liebe Grüße aus Wien
Eva

Vor einigen Jahren bin ich nach einer hartnäckigen perioralen Dermatitis bei Beyer&Söhne gelandet. Damals gab es nur die Hautcreme – sie war toll, hatte aber einen fischigen Geruch…
Mittlerweile bin ich Stammkundin bei Highdroxy, ich finde die Produkte einfach eleganter formuliert. Aber ich lasse mich gerne von der neuesten Produktfamilie überzeugen!
Für mich die Hautcreme+ für trockene Haut.

Also bei den letzten beiden Verlosungen habe ich mich zurückgehalten – ich dachte, ich bin gut versorgt und brauche eigentlich nichts. Für die sagenumwobene Bodylotion war ich ehrlich gesagt immer etwas zu geizig, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Bodylotion in so einer Preislage wirklich jeden Euro wert ist…. und habe daher immer in der Drogerie zugeschlagen, Neutrogena oder Nivea Body-Serum (oder so ähnlich, irgendwas mit 72 std). Der Dayshade kam mir von der Beschreibung her immer zu fettig vor, da habe ich mir immer sofort Sorgen um mein Makeup gemacht, nicht dass das wegschwimmt….. Also ich habe tatsächlich noch kein einziges Beyer Produkt getestet, und das, obwohl die Jungs wirklich sympathisch und kompetent rüberkommen. Wäre doch prima das zu ändern, oder? Ich bin bereit, alles zu testen, was feuchtigskeitsarmer Haut auf die Sprünge hilft. Glücksfee sei mit mir!

Ich bin schon seit Jahren treue und begeisterte Leserin….nur mit dem Kommentieren bin ich zurückhaltend. Habe schon mal Testgrößen von Beyer und Söhne gehabt und die haben mir auch gut gefallen. Die Bodylotion finde ich auch sehr interessant. Und wenn das Losglück mir hold ist, würde ich das Set für normale Haut nehmen.

Hallo Irit,
ich nehme gerne an der Verlosung Teil. Die Bodylotion habe ich noch nie probiert, aber von der Hautcreme hatte ich mal eine Probe. Das ist Jahre her. Damals war das noch ganz neu und ich konnte mich mit dem Geruch der Creme nicht richtig anfreunden. Irgendwie habe ich deshalb nie einen zweiten Anlauf zu Beyer genommen obwohl hier auf dem Blog so viel Positives berichtet wurde. Aber vielleicht klappt es ja diesmal.
LG Tina

Liebe Irit, was für eine tolle Aktion!! Die alte Lotion konnte ich nicht benutzen, sie hat auf meiner Haut leider fischig gerochen, das ging gar nicht. Seit Jahren benutze ich die Beyer – Tücher. So ein Set ist ja ein Traum, ich möchte bitte sehr gerne an der Verlosung teilnehmen. Ich habe trockene Haut. Allen viel Glück und eine schöne Woche!

Liebe Irit,
Ich liebäugle schon länger mit der Bodylotion von Beyer & Söhne, seitdem du öfters positiv darüber geschrieben hast! Nur hat es momentan nicht in mein Budget gepasst – erst musste das von dir gelobte Velo anti redness Serum bestellt werden und was soll ich sagen: meine zickige, Couperose und Rosacea geplagte Haut ist begeistert – ich natürlich auch! Irgendwie investiere ich, wenn ich mich entscheiden muss, dann eher in die Gesichtspflege, als in die für den Körper. Aber wo es jetzt in schnellen Schritten Richtung Frühling /Sommer geht… Von daher würde ich mich riesig freuen, an der Verlosung teilzunehmen! Ich würde die leichte Variante nehmen.
Ich lese deinen Blog super gern (aufmerksam geworden durch den Konsumkaiser) und hab auch schon einmal komentiert 😉, beim Jahresrűckblick makeup.
Ich mag es, inspiriert zu werden!

Liebe Irit,
was für eine schöne Aktion!
Ich bin seit vielen Jahren Clarins-Anhänger. Durch deine Blog-Posts ist mir natürlich Beyer und Söhne ein Begriff. Aber getestet habe ich noch nichts.

Besonders toll finde ich dieses Rundum-Angebot in dem Paket.
Deshalb nehme ich gerne mitsamt meiner feuchtigkeitsarmen Haut an der Verlosung teil.
Vielen Dank und liebe Grüße!
Ulrike

Ah, wie praktisch, dass ich mich schon einmal hier gemeldet habe! Angefixt wurde ich ja durch HighDroxy, doch hat die Firma ihre sehr schön und schön simpel formulierte Bodylotion vom Markt genommen, so dass ich jetzt durchaus auf der Suche nach einer Nachfolgerin bin. Meine Haut ist trocken bzw. feuchtigkeitsarm, leider auch im Gesicht, trotz vieler Bemühungen, auch wenn alles noch viel ’schlimmer‘ sein könnte. Neugierig wäre ich schon! Herzliche Grüße!

Liebe Irit, das ist eine großartige Verlosung. Die erste Bodylotion hatte ich seinerzeit auch und würde daher gerne mal das gesamte Programm austesten. Inzwischen ist die Haut eher feuchtigkeitsarm, daher vermutlich die leichte Variante passend? Wenn deine Glücksfee mich übersieht, werde ich wohl bestellen, denn bislang waren deine Hinweise immer wertvoll für mich. Dazu kommt demnächst noch ein Kommentar unter „Schöner Leben“ (spoiler). liebe Grüße
Sabeene

Liebe Irit, dankeschön😘für die supertolle Verlosung. Die alte Version der Bodylotion hat auch bei mir einen ranzigen Geruch entwickelt. Ich fand sie von der Pflegewirkung aber toll…habs sie halt dann nur noch an den Beinen benutzt… Die Hautcreme+ hat mir schon mal bei einer Perioralen Dermatitis gute Dienste geleistet und ich finde, es ist eine tolle Basispflege…auch nach wirkstoffreicheren Seren etc. Oder mal zwischendrein… Daher würde ich mich sehr über einen Gewinn für normale Haut freuen.🍀 GLG Martina

Liebe Irit,
da mache ich gerne mit! Von B&S kenne ich noch wirklich gar nichts. Ich glaube, dass liegt daran, dass ich treue HD-Verwenderin bin und beide Brands eine ähnliche Zielgruppe bespielen. Deine Begeisterung für die BL ist mir natürlich nicht entgangen, aber bei BL bin ich eher der DM-Typ. Wüstenhaut auf den Schienbeinen kenne ich aber leider nur zu gut, daher wäre die BL sicher einen Versuch wert. Sollte ich gewinnen, würde ich mich über die Hautcreme + für trockene Haut freuen.

Liebe Irit,

Vielen Dank für deine tollen Informationen.
Beyer und Söhne liebe ich. Im Winter geht gar nichts ohne Squalan. Die Tücher habe ich schon mehrfach verschenkt und ich würde mich über das Set für trockene Haut freuen.
Liebe Grüße Petra

Liebe Irit,
vielen Dank für die Möglichkeit , an dieser tollen Verlosungsaktion teilnehmen zu können. Ich habe auch noch keinerlei Erfahrung mit den Produkten der sympathischen Firma Beyer&Söhne! Meistens bin ich bei Paula und Highdroxy fündig geworden. Nun versuche ich hier mein Glück und meine Haut ist trocken.
Habe mir das Velo Anti Redness Serum gegönnt und meine oft zu Rötungen neigende Haut liebt es! Das war ein wirklich toller Tipp .
Liebe Grüße

Liebe Irit,
Beyer&söhne ist immer wieder interessant. Die erste bodylotion fand ich toll, die hat mir bei meinen extrem trockenen Schienbeinen echt geholfen. Mit der zweiten kam ich nicht klar, dann müsste es jetzt ja vielleicht wieder klappen. Das dayshade war im Sommer nichts, jetzt im Winter ein Traum. so unterschiedlich sind Haut und Wahrnehmung. Die andere Produkte kenne ich noch nicht, wobei sich sicher einiges für meine trockene, gerötete Haut eignen würde. Drum möchte auch ich natürlich gerne gewinnen.
Liebe Grüße
Linde

Oh das freut mich sehr – nicht nur die tolle Verlosung, sondern auch die neue Version der Bodylotion. Mir war die „alte“ nämlich immer etwas zu reichhaltig/fett, womit meine Haut nicht so viel anfangen kann. Bin eh so eincremefaul nach dem Duschen und eine Pflege, die etwas flüssiger ist und schnell einzieht, ohne einen dicken Film zu hinterlassen, wäre genau meins.

Sollte mir Fortuna gewogen sein – kommentiert habe ich zwar erst zwei Mal, aber immerhin 😉 – freue ich mich auf Beyer Produkte in der „leichten“ Version.

Schöne Grüße aus Hamburg an alle!

Guten Morgen Irit,
ich hatte mir von den Beyer Jungs die Tester bestellt, ausprobiert und mir die Hautcreme für trockene Haut auf meine Liste gesetzt. Auch die Bodylotion möchte ich gerne haben. Im Moment creme ich noch mit der Uncover mit der ich sehr zufrieden bin. Aber hier habe ich ja schon öfter gelesen, das die BL von den Beyer Jungs auch super ist.
Deshalb hüpfe ich jetzt mal mit in‘s Lostöpfchen, vielleicht hab ich ja 🍀
Viele Grüße Marion

Hallo Irit,

ich habe bereits die Hautcreme+ (normale Haut) im Einsatz und bin sehr zufrieden, nutze sie besonders gerne nach Peeling und Needling! Die Bodylotion kenne ich noch nicht, würde mich aber riesig darüber freuen! Also toi toi toi 😉

Liebe Irit,
wie bereits in einem anderen Kommentar vor ein paar Wochen geschrieben, habe ich die Hautcreme+ einmal als Testgröße gehabt und fand sie zwar sehr angenehm, aber habe sie aufgrund des Preises und der nicht sofort wahrnehmbaren Wirkung nicht nach bestellt. Da Du mich darauf hingewiesen hattest, dass diese Produkte langfristig ihre Wirkung entfalten, wäre das Komplettpaket natürlich eine großartige Möglichkeit für mich, das zu testen 😉 Würde mich super über das Paket mit der Hautcreme+ für normale Haut freuen 🙂
Liebe Grüße
Sandra

Liebe Irit,
ich kenne alle Varianten der Hautcreme und die normale hat mir am besten gefallen. Da ich jedoch gerne teste, habe ich sie wieder aus den Augen verloren.
Alle anderen Produkte kenne ich leider noch nicht, bin aber sehr neugierig. Hatte mal die BL in der vorherigen Variante und fand sie gut, sie war mir aber auf Dauer zu teuer, da ich auch viel Fläche zu cremen habe 😊
Danke Dir für die tolle Verlosung, an der ich gerne teilnehme.

Hallo Irit,
die neue Bodylotion steht auf meiner Testliste ganz oben. Ich bin ein großer Fan der Hautcreme+ und würde mich daher riesig über den Gewinn (für normale Haut) freuen. LG und einen schönen Sonntag.

So, bevor ich es wieder verschlunze und irgendwann später auslose…. der tolle Mann hat die Glücksfee gespielt und eine Zahl genannt, ich habe abgezählt und…. *Trommelwirbel*

gewonnen hat Sansa (Kommentar um 02/03/2020 um 12:15 Uhr)

Herzlichen Glückwunsch, Mail kommt heute Vormittag!

Yeah, ich freue mich richtig über den tollen Gewinn 🎉🍾🥳!
Vielen lieben Dank an dich, die Beyer-Jungs und natürlich an den tollen Mann, der die Glücksfee war 😘!
Liebe Grüße
Sansa

Gerade den Beitrag von Sansa gelesen.
Sehr lustig die Geschichte mit der Katzensitterin.
Gratulation & viel Spaß mit den Produkten und das Reinigungstuch vor der Katzensitterin immer gut versteckt halten 🙂

Danke cs für die Gratulation!
In Zukunft werde ich das Reinigungstuch, wenn ich in Urlaub fahre, bestimmt nicht mehr im Bad hängen lassen 😅.

Schreibe einen Kommentar