Makeup: Divine Mink von Pat McGrath

Es gibt Leute, denen ich den Milliardär mehr als gönne – Pat McGrath gehört dazu (Link). Ist natürlich kein Cash, sondern der Wert des Unternehmens. Und wenn ich mir die Schminke so anschaue, müsste sie eigentlich noch VIEL MEHR wert sein. Heute ein Augenmakeup, Neuerwerbungen und zwei ungeliebte Schätzchen.

Augenmakeup mit Divine Mink

Pat McGrath Fetisheyes Mascara Eyedols Divine Mink Celestial MAC Emphasize

Das Ganze ist wirklich sehr einfach:

  • auf der oberen Wasserlinie Bobbi Brown Gel Eyeliner in Espresso (nicht auf dem Bild)
  • auf dem Augenlid und im inneren Augenwinkel wird MAC Emphasize verteilt. Das ist eigentlich ein Sculpting Powder und mehr fürs Gesicht gedacht (und nebenbei mein Lieblingshighlighter weil so schön dezent), aber ich finde ihn auch als Lidschatten ganz wunderbar!
  • am unteren Lidrand und in den äußeren Winkel kommt Divine Mink. Vorsicht, der ist wirklich heftig pigmentiert. Ich habe einen schmalen Pinsel genommen, um ihn zielgenau aufzutragen. Aber er lässt sich einfach traumhaft verblenden.
  • Dazu zwei Schichten Fetisheyes Mascara.

Das seht ihr auf dem ersten Augenmakeup.

Pat McGrath Augenmakeup und Swatch Fetisheyes Mascara Eyedols Divine Mink Celestial MAC Emphasize

Dann habe ich noch Celestial dazugepackt – ich mag die Mischung aus grau und gold.

Insgesamt… ich brauche mehr Lidschatten. Und warum macht die Frau weder Blush noch Foundation noch überhaupt???

Neuerwerbungen

Ich sagte es: ich brauche mehr Lidschatten.

Pat McGrath Neuerwerbungen Mthrshp Sublimunal Dark Star Luxetrance Major Red Lust Gloss Aphrodisiac

Die Palette (Mthrshp Sublimunal Dark Star) finde ich umwerfend schön. Ich warte gerade noch auf die nächste Prozentaktion (kommt bestimmt zum 14.7.), dann werde ich mir noch ein oder zwei Paletten kaufen, ich bin hin und weg. Demnächst natürlich noch mehr Augenmakeups.

Ebenfalls sehr begeistert bin ich von meinem neuen Lippenstift: Luxetrance in Major Red. Ich finde die Konsistenz noch besser als bei Mattetrance und die Farbe passt 100%. Den Elson 2 fand ich dann doch etwas zu orange.

Leider finde ich auch die Lipglossfarbe nicht sooo toll an mir.

Und deswegen…

Pat McGrath Mattetrance Elson 2 Lust Gloss Aphrodisiac

Ich möchte gerne meinen Mattetrance in Elson 2 und den Lipgloss in Aphrodisiac loswerden. Wer mag, bitte Mail an mich.

Was meint ihr: im Büro tragbar? Auch mit Celestial?

32 Kommentare

  • Irit, absolut bürotauglich 👍👍. Was wirst du mit der Palette zaubern?

  • Nicht nur bürotauglich, liebe Irit. Sieht toll aus. Trau dich ruhig auch an die kräftigen Farben, da kann man bei PMG eigentlich nix falsch machen. Bei mir wird die Subliminal-Palette fast täglich zelebriert. Und nach dem tollen Tipp von Jasmin (danke nochmal!) ist mein neuer Lieblingslook ein Smokey Eye mit Blitz Blue und Purple Reign. Hab noch nie so viele Komplimente (und neidvolle Blicke) von meinen Kollegen und Kunden bekommen. Durfte sogar mal eine Kollegin schminken, die sonst nie Make-up trägt und die ist den ganzen Tag mit einem Riesenstrahlen von einem Meeting zum nächsten gerauscht. :-)

    Und eine Foundation von Pat soll ja in der Mache sein, wie gut unterrichtete Kreise auf Reddit zu wissen scheinen.

    • …liebe Lina, von Deinem Lieblingslook hätte ich ja zu gern ein Foto…
      Würde ich überhaupt interessant finden: die AMU-Looks der Irits-Blog-Leserinnen :-)

      • das ist eine Superidee!!

        • Das finde ich auch! Wie könnte man das denn umsetzen? Fände es wirklich toll, die Community hier (und beim KK) ist so nett und toll und unterstützend, das muss doch mal zelebriert werden!

          • entweder ich bekomme heraus, wie man Fotos in den Kommentaren hochladen kann. Oder alle Bilder an mich und ich packe alle in einen Post

            Ich mag die Idee, ich finde, das ist so richtig schön hier mit euch, durchaus konträre Meinungen, aber alle sind freundlich.

            • Ich fände es echt toll, wenn du eine Aktion starten könntest, liebe Irit. Meine Fotos sind fertig, egal, ob zum Upload oder dir schicken oder wie auch immer. Würde mich wahnsinnig freuen, mal all die anderen „üblichen Verdächtigen“ hier zu sehen. Viele Grüße an alle und ein tolles Pfingstwochenende!

  • Absolut bürotauglich ohne langweilig zu sein! 👍
    Falls sich zufällig jmd. fragt, wie wohl die Duo Highlighter Sticks sind: erstaunlich dezent für PatcGrath Verhältnisse. Ich hab die Farbe nude. Kein grober Glitzer, eher ein Satinfinish, nicht klebrig oder rutschig-cremig. Definitiv alltagstauglich, wenn man die Highlighterseite dezent einsetzt. Bei der Clear Balm Seite bin ich unschlüssig, ob man zumindest den Effekt nicht auch mit einem Labello oder Vaseline hinbekommen könnte. Ich bilde mir aber ein, dass der Clear Balm tatsächlich leicht pflegende Eigenschaften hat und meine Lachfältchen ein bisschen in Schach hält. Trotzdem: die Clear Balm Seite lohnt mMn nur, wenn man auch was mit dem Highshine Wet Look anfangen kann. Oder man nutzt ihn als Lipgloss, das funktioniert zumindest bei mir erstaunlich gut.

  • Ich trage ausser Mascara kein Augenmakeup aber der Look sieht echt gut aus! Ich warte auf eine PM Aktion da ich noch ein Paar Lippenstifte möchte. Hast Du Insider Info die auf den 14.07 deuten??

  • Das hast du sehr schön geschminkt, mich erfreut deine wiederentdeckte Lust an Lidschatten. Helles Gold und Rauchviolett ist doch eine klassische Farbkombination und natürlich und auf jeden Fall ist das bürotauglich!
    Ich würde sehr gern einige AMU mit der Palette sehen, das Design ist zwar nicht mein Fall (zu verspielt) aber die Farben sehen vielversprechend aus. Gern auch was Dunkles, Smokey und Verrucht ;) Beim Leserinnen-AMU wäre ich auch dabei, sowohl aktivalt auch bewundernd. Liebe Grüße!

  • Die Lidschatten kenne ich(noch)nicht, und dank DHL oder wem auch immer werde ich die vielleicht auch nie kennenlernen …Meine Bestellung steht seit dem 27.05. auf „Fertig zum Abflug“, und das war es dann auch… Also diese Lieferzeit wäre ein echter Grund die Produkte nicht zu bestellen.
    Ich habe mir bei dieser Bestellung neben 2 Lidschatten rein vorsorglich eine weitere Mascara und einen weiteren Lidstrich/flüssige Variante bestellt(man weiß ja nie..), denn vor allem der Lidstrich ist der Hammer.
    Und heute las ich auf Insta, dass es wohl tatsächlich in Kürze ein make up geben wird.
    Hoffentlich dann auch bald einen europäischen Verteiler…
    Hat jemand hier Erfahrung mit dem Balm und dieser highligtern?

    • meine letzte Bestellung hat auch so lange gedauert, keine Ahnung, was da los ist

    • @julia: ich hab weiter oben was zu dem Duostick geschrieben.
      Die (kostenlose) Lieferung aus den USA scheint wirklich die Schleichwegvariante zu sein, die dauert mindestens 2 Wochen. Man kann mittlerweile auch sehr viele Produkte bei Netaporter und bei Selfridges kaufen. Da erfolgt der Versand aus GB und geht viel schneller.

      • Übrigens hat heute der Sale bei Netaporter begonnen, da sind auch ein paar Pat Mc Grath Kits dabei, u.a. eines mit dem goldenen Duostick.
        Ich hatte beim letzten Sale 2-3 der Kits erstanden, muss aber sagen, dass sie sich für mich nur bedingt gelohnt haben. Die meisten Sachen in den runden Behältern bestehen quasi aus grobem Glitzerpigment pur. Nicht so ganz mein Fall.

        • Und morgen kommt ein neues Produkt! Ich glaube, es ist die Foundation. Wie gut, dass ich gerade erst zwei neue gekauft habe. Da macht dann eine dritte neue auch nix mehr! 😂

          • oha, das wird wieder teuer….

            • Und das Geheimnis wurde gelüftet. Bin ehrlich gesagt überrascht, denn es kommen gleich 3 Teint Produkte: Primer, Foundation und Setting Powder. Ab Juli über die HP erhältlich.

              • Werde ich kaufen! Alles! Ich bin echt ein Opfer. Aber was Mother bis jetzt alles auf den Markt geschmissen hat, war tadellos. Wäre ja möglich, dass er der Holy Grail wird.

                • Hahaha, genau das hab ich mir gestern auch gedacht, als die Ankündigung kam, es würde heute etwas Neues vorgestellt werden: „egal was es ist, ich will’s!“ 😄

  • habe die Email auch bekommen… bei mir zuckt schon wieder der Bestellfinger, obwohl ich WIRKLICH NICHTS mehr kaufen wollte (so einen Monat oder so)

    • mehr Info: https://www.allure.com/story/pat-mcgrath-labs-sublime-perfection-foundation-primer-setting-powder

      Kommt erst am 26.7.
      Und die Preise haben sich gewaschen… 68$ für die Foundation

      • Das wird mich nicht davon abhalten. Ich gehe davon aus, dass ihre Produkte so hochwertig sind, dass man entsprechend wenig davon braucht (ähnlich bei Hourglass-Produkten), da atme ich einmal scharf durch die Zähne ein und klicke auf „Bestellung bestätigen“. :-)

        • Die Preise sind ordentlich, aber ehrlich gesagt hab ich schon für mehr Geld Foundations gekauft, wo ich vorher auch nicht so 100% wusste, ob die Farbe passen wird 😬
          Da gibt’s es übrigens eine tolle Webseite, bei der man schauen kann, welche Farbe bei anderen Marken wohl zu einem passt:

          findation.com

          Idealerweise gibt man mindestens 2 oder mehr Foundis ein, die ein exaktes colour match sind. Geht aber auch mit nur einer Foundi. Im Anschluss gibt es div. Möglichkeiten der Suche. Man kann auch ganz gezielt nach einer ganz bestimmten Foundation suchen. Also sagen wir, ich weiß meine Farbe bei Mac. Dann kann ich eine andere Marke auswählen, zB. Sisleya und dann die Foundation selbst, zB. Le Teint und schon weiß ich, welche der Farben bei Le Teint meinem exakten Farbton bei Mac am nächsten kommt.

  • …ich bestelle erst wieder, wenn der Transport zuverlässig und absehbar geregelt ist. Seit dem 29.5.19 passiert lt Sendungsverfolgung gar nichts mehr. Am liebsten würde ich alles stornieren. Dafür kam vorgestern die Bitte um Bewertung der Produkte……(die ich nicht habe).

    • Hast du direkt auf der Seite von PMG bestellt? Ich hatte da noch nie Probleme, allerdings bestelle ich auch immer den Expressversand. Das ist dann alles innerhalb von maximal 4 Tagen bei mir. Das ist mir Aufschlag wert, da ich bei ihr grundsätzlich nie unter EUR 80 rauskomme. ;-)

      • Ja, habe ich. Der customers service hat auf meine Mail, ich habe unter Customer oder so ähnlich…eine Mail in offensichtlich verständlichem Englisch mit Bestellnummer pp abgesetzt, und den Ablauf geschildert, sehr schnell geantwortet, sich entschuldigt, und will jetzt die gesamte Bestellung nochmals schicken. Es käme leider vor, das Bestellungen verloren gehen. Sie waren sehr freundlich. Bin gespannt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.