Aus eigener Erfahrung: beautytechnische Reisetipps

Seit dem letzten Herbst habe ich ein neues Projekt und zum ersten Mal in meinem Leben bin ich nun allwöchentlich auf Dienstreise. Meist nur zwei Tage, verteilt je nach Terminkalender zwischen Landshut, Hamburg und Potsdam. Ich versuche so oft wie möglich mit dem Zug zu fahren, das ist doch deutlich angenehmer als Fliegen und zumindest nach Hamburg und Potsdam von Dortmund aus auch schneller. Aber Landshut… dieser Frühflieger um 6:55 ab Dortmund macht mich fertig. Und dann war da natürlich noch die Sache mit dem Handgepäck. Weiterlesen »

Caudalie Premier Cru La Creme

Caudalie Premier Cru La Crème

Dieses Jahr ist dabei, mich zu überfordern. Bisher gab es folgende richtig gute Produkte (A-List sozusagen): Volumenspray (Frieda), AHA-Peeling (Teosyal), toller Nagellack (KOH), bezaubernde Lippenstifte (Clinique, Clarins, By Terry, Reviews kommen noch), Blush (Lancome Frühling), Puder (By Terry) und so weiter. Wo soll das hinführen? Immerhin lag unangefochten auf Platz 1 der Pflegeliste mein geliebtes L’Occitane Immortelle Duo. Ja, bis die von Caudalie kamen. Es wird allmählich etwas eng auf dem Siegertreppchen… Weiterlesen »

25.02.2013

War das wieder eine Aufregung bei den Oscar-Verleihungen… ich lese am liebsten die Kommentare zur Bekleidung auf den verschiedenen Internet-Seiten. Wobei ich die meisten Roben eh geschmacklos finde, zu viele Rüschen, zu viel Haut, zu viel Farbe (oder wahlweise zu viel Nude), dazu noch zu viel Schmuck, insgesamt: einfach zu viel. Auf Stylebook bin ich dann noch auf einen netten Beitrag gestoßen. Weiterlesen »

Kosmetik aus Korea: Sonnenschutz und BB Creams

Als langjähriges Mitglied der Internet-Beauty-Gemeinde und bekennender Lemming habe ich im letzten Jahr im Zuge des allgemeinen Hypes diverse Bestellungen in Korea gemacht. Man konnte ja praktisch gar nicht anders. Von meinen Fußpeeling-Erfahrungen habe ich schon berichtet, heute ist mal das Gesicht dran und ich habe vier Produkte, die einen Dauer-Favoriten-Platz bei mir haben. Weiterlesen »

23.02.2013

Ich bin gerade am Zusammenbrechen – Heino bei Wetten Dass… Nicht, dass jetzt jemand meint, ich würde mir das ansehen, mein Mann wartet auf die Sportschau und ich bin eifrig dabei, Artikel zu schreiben. Weiterlesen »

Clinique Chubby Stick Intense

Clinique Chubby Stick IntenseAuf dieses Mailing hatte ich gewartet, in den USA ist die farbkräftigere Variante der Chubby Sticks schon seit letztem Jahr erhältlich und jetzt endlich auch hier. Bin mal gespannt, wann die Variante für die Augen den Weg nach Deutschland findet. Die Chubby Sticks mag ich gerne, weil sie so unkompliziert sind. Kann man prima mit sich herumtragen, tagsüber auch ohne Spiegel mal kurz nachlegen und es gibt schöne Farben, mit denen man auch ansonsten ungeschminkt einfach ein bisschen besser aussieht. Und das ganze pflegt auch noch. Weiterlesen »

Gähn…

Ist das langweilig… sind alle im Fastentiefschlaf oder sind das die ersten Vorboten der Frühjahrsmüdigkeit? Derzeit habe ich keinen einzigen Aufreger. Herr Brüderle ist von der Bildfläche verschwunden. Mal abgesehen davon, dass man ihm ja eigentlich dankbar sein muss, dass die Sexismus-Debatte mal wieder losgetreten wurde, verdanken wir ihm den Brüderle-Punkt. Weiterlesen »

Kleiner Tipp zwischendurch: trockene Nägel

Meine Nägel mögen Nagelhärter (insbesondere mit Formaldehyd) nicht so besonders gerne. Sie sind nicht so dick und widerstandsfähig und mit Nagelhärter brechen sie dann gleich in großen Stücken. Ich habe letzten Sommer damit angefangen, den Unterlack „Help me Grow“ von Essie regelmäßig zu benutzen. Als es dann kalt wurde, hat das nicht mehr funktioniert – meine Nägel waren so spröde, dass sie regelrecht in Stücke gebrochen sind. Weiterlesen »

Lancôme In Love Spring 2013

Lancome Frühling 2013

Meine Liebe zur dekorativen Kosmetik von Lancôme ist nichts neues, ich mag die Foundations, die Lippenstifte, meinen tollen rosa Lidschatten und und und. Als die Presseinfos zum Frühjahrslook eintrudelten, war ich zwiespältig. Einerseits eine sehr schöne, überschaubare Kollektion mit Farben ganz nach meinem Geschmack. Andererseits alles ein bisschen arg jugendlich, mit Emma Watson kann ich mich auch nicht so richtig identifizieren. Weiterlesen »

Dermalogica Daylight Defense Produkte

Dermalogica Solar Defense Booster SPF 50 Oil Free Matte SPF 30

Dermalogica gehört zu den Unternehmen, deren Strategie in Sachen Sonnenschutz ganz nach meinem Geschmack ist. Die Wichtigkeit wird nämlich immer wieder betont und es gibt gute Produkte mit UVA/UVB-Schutz, die auch noch angenehm in der Anwendung sind. Nun ist man noch einen Schritt weitergegangen und hat den Sonnenschutz in die einzelnen Pflegelinien integriert, d.h. sie werden nicht mehr als Extrapunkt gelistet, sondern gehören nun selbstverständlich dazu. Sehr löblich. Weiterlesen »

Ein Klassiker, von mir neu gelesen, oder

wie spannend und anders ein Buch nach 25 Jahren sein kann. Ich las neulich über das Buch „Wie die Dinge sind„, und da ich mich ja schon länger mit Yoga, Buddhismus und diesem „ganzen Quatsch“, wie mein Mann das immer nennt, beschäftige, bestellte ich mir das Buch und las es im Skiurlaub. Nach einigen Seiten kam mir so vieles bekannt vor, ich schaute also danach, wann das Buch erstmals erschienen ist, und siehe da, es war schon so alt, dass ich es vor fünfundzwanzig Jahren in einem anderen Gewand schon mal gelesen hatte. Weiterlesen »

1 2 3