Wünsch Dir was

Kennt Ihr das – man steht im Bad, schaut sich die Sammlung an oder benutzt ein Produkt und denkt: warum gibt es eigentlich nicht…?

Meine Wunschliste sieht so aus:

  • ein Kopfhautserum, dass wirklich gegen fettige Haare hilft (ich träume von 1-2x pro Woche Haare waschen)
  • ein Spray, dass meine glatten Haare (wir reden hier von GLATT) in eine Wellen- oder Lockenpracht verwandelt – einfach aufsprühen und Locken bis zur nächsten Wäsche. Dafür würde ich sogar richtig viel bezahlen…
  • Faltenfiller, der ohne Botox meiner Mimikfalten glatt bügelt, Lachfalten an den Augen dürfen bleiben
  • Bodylotion, die sofort einzieht und eine Woche lang weiche und seidige Haut macht… meine Haut wird immer trockener (Wechseljahre… die Einschläge kommen näher) und dieses beständige Eincremen ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung
  • Fußspray, das nicht klebt, die Füße weich pflegt und sofort einzieht, am besten mit reichlich Urea
  • ich hätte gerne wieder meinen Lieblingsexeliner von Bobbi Brown in der Farbe „Black Plum“ – ich horte noch einen Topf,der 3/4 voll ist, aber die Farbe ist zu grünen Augen unschlagbar und ich finde einfach keinen adäquaten Ersatz
  • außerdem bitte den Paloma Picasso Lippenstift

Beim zweiten Punkt sind sich meine große Tochter (sie hat meine GLATTEN Haare geerbt, ihre sind allerdings knapp hüftlang und wunderschön) und ich uns einig, wir erfinden ein tolles Spray und werden reich. Und kaufen ein Haus in der Provence. Oder so ähnlich…

Und Ihr? Was kann Euch der große, bunte Kosmetikmarkt einfach nicht bieten?

Da fällt mir gerade ein: es wäre auch wirklich SCHÖN, wenn es endlich mal wieder ein vernünftiges Produkt mit Tretinoin auf dem deutschen Markt gäbe!!!!

14 Kommentare

  • Und ich hätte gerne ein tolles Produkt, dass meine irren Locken in schöne weiche Wellen verwandelt. Und so einen Faltenfüller, den hätte ich auch gerne. Daz dann bitte noch eine kleine Tablette, die wirklich gegen Asthma hilft und war einmalig und dann für immer….

  • als Besitzerin glatter Haare bin ich fest davon überzeugt, dass es praktisch ALLE Produkte für Lockenköpfe gibt, nur wir Glatthaarigen schauen in die Röhre… 😀

  • Ich hätte gern ein schönes Produkt ,das die Beinhärchen sowie Bikinizone langsamer wachsen lässt, so einmal die Woche rasieren würde mir voll ausreichen…….

    Eine Pflegecreme welche die Mitesser in binnen kurzer Zeit auf nimmer Wiedersehen verschwinden lässt wäre auch eine Revolution 😉 Das war schon !

    Schönes WE euch allen und noch einen schönen Urlaub Irit ,wunderbar habt ihr da euren
    Urlaubsort ausgesucht 🙂

  • wir sind gerade am packen bzw. mein Mann packt das Auto voll 😉 Urlaub schon wieder vorbei

    So eine Creme für die Haare gibt es, heißt Vaniqua, ist ziemlich teuer und verschreibungspflichtig, aber wirksam. ICh werde die demnächst auch mal ausprobieren, allerdings an anderer Stelle

  • Ein wirklich wirksames Volumen Produkt für meine feine, dünne Haare. Nicht eins, dass nur am ersten Tag nach dem Waschen Volumen schenkt, sondern auch noch am nächsten Tag. Obwohl man am Vorabend Sport gemacht hat und nicht im sitzen schlafen möchte. 😉

  • Beautybaerchi

    Ein Volumen-Spray für die nassen Haare (vor dem Föhnen) ohne Alkohol und Silikone. Also nicht so ein Föhnspray, das gibt es ja viele sondern so ein Leave-in Conditioner 🙂 Und es sollte natürlich auch wirklich Volumen spenden! 🙂

  • Ich hätte gerne eine Wimperntusche, die es wirklich schafft, in die Wimpern diesen herrlichen Augenaufschlag zu zaubern – also ohne eine Wimpernwelle beim Friseur (und da weiß ich gar nicht, ob das was nutzt, habe es noch nie probiert) Meine Wimpern sind nämlich schnurgerade. Und bei dem Kopfhautserum würde ich auch nicht Nein sagen… 🙂 Eine gute Rückreise wünsche ich Euch.

  • @irit: jaaaaa, den Paloma Picasso Lippenstift!!! Ich habe ihn so geliebt!

  • Und den “ richtigen “ cakeeyeliner von Chanel, nicht das doofe Nachfolgeprodukt! Und zum x-ten Mal: meine BB foundation ! Heul

  • Momentan wünsche ich mir am meisten einen selbstpackenden Koffer. Ich packe nämlich auch gerade, aber für den Urlaub. (Ja, etwas Neid bitte 🙂 ) Nur eine gute Woche in Belgien, aber Urlaub ist immer gut. Dafür darf ich im Oktober noch mal. Nur das Gepacke vorher nervt mich immer, aber das ist wahrscheinlich das Fegefeuer vor dem Urlaubs- Paradies.

    Gute Heimfahrt für euch, die Bilder von eurem Urlaubsdomizil wirkten sehr entspannend. Ach so, wenn du die „lockenpracht aus der sprühdose“ dann hergestellt hast, melde ich mich schon mal als Kundin an :D. Viele Urlaubsgrüße von Glatthaariger zu Glatthaariger !

  • Steffani Freund

    @Irit: das Soft Öl Balsam von Balea kommt Deinem Wunsch nahe. Nur eine Woche lang wirkt es noch nicht.

  • Ich wünsche mir einen Lippenstift, wo nicht die Hälfte in der Hülse bleibt, wenn frau am Rand angekommen ist. Ich kratze alles (und das ist ziemlich viel) immer in eine kleine Dose. Bei (Creme-)Tuben ist das einfacher, die schneide ich einfach in der Mitte durch und zehre meist lange von den Resten in den Falten.

  • naja, irgendwie muss der Lippenstift ja in der Hülle halten…

    ich bin ein bekennender Verschwender – schon immer. Ich werfe Sachen gerne, wenn in etwa nichts mehr drin ist (d.h. weniger als 20%….)

  • @Irit: hihi , ich auch !

Deine Meinung?