Kurzreviews: Ampullen (!), festes Shampoo und eine neue Bodylotion

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Heute mal etwas richtig altmodisches – ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr bei der Kosmetikerin und ich glaube, die letzte Ampulle habe ich um 2007 herum benutzt. Potentieller Fehler.

Asam Flora Mare Ocean Caviar Ampullenkur

Asam Flora Mare Ocean Caviar Ampullenkur

Asam hatte mir ein kleines Päckchen zum Launch der neuen Flora Mare Serie (Link) geschickt. Ich bin immer etwas zwiegespalten bei Asam. Auf der einen Seite gibt es wirklich tolle Produkte, gut formuliert und immer mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf der anderen Seite völlig ausufernde Produktlinien, aus meiner Sicht etwas überzogene Produktversprechungen und auch reichlich beduftete Pflege. Insbesondere letzteres ist nicht so ganz mein Ding.

Aber zurück zu den Ampullen (Link): die lagen etwas länger bei mir herum, das fühlte sich so „dated“ an und irgendwie konnte ich nichts damit anfangen. Eines Abends habe ich mir dann mal die INCIs angeschaut und dachte, hm, nicht schlecht. Weder Alkohol noch Duftstoffe, dafür reichlich Feuchtigkeit, ein paar Peptide und diverse Pflanzenextrakte („pflanzlicher Meereskaviar“).

Anwendung: Reinigung, Toner, Ampulle und Creme.

Die Ampulle reicht bei mir für Gesicht, Hals und Dekolleté für ein zweimaliges Auftragen, also zweimal nacheinander. Ampullen sollte man immer schnell aufbrauchen, also gleich die doppelte Ladung!

Am nächsten Morgen sah meine Haut richtig gut aus, ich fand mich etwas erholter (ich sage nur stundenlange Telkos) und die Hautfeuchtigkeit war nach Messung auch im sehr guten Bereich. Ich habe dann noch zwei weitere Abende benutzt und mir die anderen aufgespart, mittlerweile sind sie alle verbraucht. Nach einem stressigen Tag ist das die reinste Wohltat für die Haut. Oder generell für eine kleine Extrakur nach einer stressigen Zeit (die wir wohl gerade alle haben).

Natürlich bin ich dann neugierig geworden und habe noch mehr ausprobiert:

Asam Premium Collection Ampullenkur

Von der Premium Kollektion war ich nicht so begeistert. Vinolift und Resveratrol enthalten recht viel Alkohol, die waren dann sofort ausgeschieden. Retinol Intense fand ich sehr angenehm auf der Haut – aber wie bekannt, muss man bei Vitamin A geduldig sein und lange anwenden, um Ergebnisse zu bekommen. Daher finde ich das nicht so richtig sinnvoll.

Gut gefallen haben mir die Feuchtigkeitsampullen Aqua Intense – allerdings konnten die nicht mehr als meine Hyaluronseren.

Aber so schnell gebe ich nicht auf: für den November (wenn ich hoffentlich von Djerba zurück bin, da gebe ich auch noch nicht auf) steht eine kleine Kur mit den Hyaluron Repair Ampullen auf der Agenda – die finde ich sehr interessant! Eine Mischung aus probiotischem Wirkstoff, Ceramiden, Hyaluron und noch mehr schönen Dingen (und ohne Alkohol und Duft!).

Fazit: Flora Mare Ampullen kann ich uneingeschränkt empfehlen. Bei den anderen vor einem Kauf bitte genau auf die INCIs schauen.

Mehr Shampoo aus der Uckermark

Naturseifen Manufaktur Uckermark feste Shampoos

Ich bin nach wie vor sehr begeistert von meinen festen Shampoos von der Naturseifen Manufaktur Uckermark – und habe mir zum Test gleich noch sechs weitere bestellt (Link). Diesmal auch die kleineren Stücke, nur beim Zitronen- und Kräutershampoo war ich mir sehr sicher, dass ich es mögen werde. Aktuell im Test sind Honig und Argan-Shampoo, ich habe mir auch noch zwei von den Saugnapfhaltern gekauft – jetzt wohnen immer vier verschiedene Shampoos in meiner Dusche. Wenn ich alle durchgetestet habe, gibt es noch ein Update.

Eine neue Bodylotion von Babydreams (Rossmann)

Babylove Ultra Sensitive Körperlotion Babydream extra sensitive Pflegelotion

Ihr erinnert euch vielleicht: kaum hatte ich die Babylove Bodylotion empfohlen, wurde sie auch schon aus dem Sortiment genommen. Schade, weil es eine zwar recht einfach formulierte, aber sehr schöne Pflege war – nicht zu reichhaltig, kein Duft, angenehm auf der Haut und genau die richtige Ergänzung zu meinen beiden teuren Bodylotions von Beyer & Söhne (gibt es ENDLICH wieder) und Uncover Skincare. Um genau zu sein benutze ich immer abwechselnd, schont den Geldbeutel und die Haut sieht gut aus.

Bis ich morgens eine kleine Eingebung hatte und auf der Rossmann Seite schaute. Und siehe da: die Babydreams Extra Sensitive Pflegelotion ist zwar etwas fester, aber ansonsten mindestens genauso gut.

Wer noch eine günstige Körperpflege sucht (ob für zwischendurch oder immer): unbedingt ausprobieren!

Was gibt es denn neues bei euch? Ich gehe möglichst wenig vor die Tür und war seit ewigen Zeiten nicht mehr bummeln. Aktuell habe ich auch eher ein paar Wünsche von Sephora (der kühle Fenty Bronzer zum Beispiel), aber ich finde Einkäufe im Geschäft und insbesondere Kosmetik derzeit einfach schwierig.

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

10 Kommentare

Kommentieren →

Mein Wohnort wurde über Pfingsten von Touristen platt gemacht — keine Masken, nirgends. Ich bin hart genervt :-/ Donnerstagnachmittag war ich bei kühlem Wind mit Schal (!) eine Stunde draußen spazieren und hatte im Gesicht dann den ersten Sonnenbrand seit mindestens zwanzig Jahren. Jeglicher Sonnenschutz auf dem Gesicht brennt: indoor bis September :-/. Oder raus erst nach 20.00 Uhr.

Einiges von Asam mag ich sehr. Aber das läuft immer so: neues Produkt gefunden… Produkt bestellt… Produkt aufgebraucht… Produkt aus dem Programm verschwunden. So richtig Spaß macht das nicht.

Warum gehst Du nicht vor die Tür?? An der frischen Luft ist doch alles im grünen Bereich, solange Dir niemand auf die Pelle rückt…?

mit „vor die Tür“ meine ich bummeln / shoppen gehen – klar gehe ich vor die Tür

Und morgen fliege ich nach München… ich kann es noch nicht so recht glauben, wieder ein bisschen Normalität

Beauty Produkte im Netz blind kaufen=FAIL! Habe mir den Lisa Eldridge Lippenstift in Velvet Ribbon gekauft😩😩😩Die Farbe ist bei mir FUCHSIA! Sieht furchtbar aus und die Textur gefällt mir überhaupt nicht! Da verschmiert absolut alles! Fenty Blusher gekauft, in knallrot (wie ich dachte) ist aber eigentlich eher Koralle und hält nicht länger wie 3-4 Stunden. Kosas Lippenstift? Nö, muss nicht sein, der verschmiert auch nur. Rituelle de Fille creme Blush bestellt…hah! Hätte ich nur mein Geld gespart! Die Farbe passt absolut nicht zu mir und die Konsistenz eine Katastrophe! Also, ich habe aufgehört aus Langeweile zu bestellen! Irgendwann traue ich mich mal wieder in ein Geschäft. Bis dahin laufe ich am Tag 15km, und den Tieren im Wald ist es egal wie ich mich schminke!😉😁

das ist ja richtig blöd! Ich bin von den Lisa Lippenstiften immer noch total begeistert. Aber den Fuchsia-Effekt hatte ich auch mal bei einem roten MAC-Lippenstift.
Ich habe mich immer gewundert, wie du das mit Düften machst. Die würde ich nämlich nie auf Verdacht bestellen.

Auch ich bin schwer begeistert von Lisas Lippenstiften, bei mir ist die Farbe wie erwartet und die Textur ist einmalig. Große Liebe

Düfte sind bei mir ein ganz anderes Thema😁 Die Zeit die ich investiere einen Duft zu recherchieren…es würde kein Mensch glauben wie viel das ist! Ich weis auch was ich mag und was nicht. Da wird strikt nach System gearbeitet und funktioniert FAST immer gut! Wenn nicht gibt es ja immer ebay, und schwoopdiwup…weg ist er!

Ich habe das Aqua Intense® Hyaluron Reinigungsgel von Asam in meiner Schublade entdeckt und es endlich rausgeholt. Gefällt mir total gut und wird ein Hit für den Sommer. :)
Von G&G habe ich das C-Glow entdeckt und schon nach wenigen Anwendungen sehe ich eine Aufhellung meiner Pigmentflecken. Super. Auch das aPAD und A-Game 5 sind Nachkaufkandidaten.
Auf Einkaufen habe ich derzeit auch überhaupt keine Lust mehr. Mal schauen, ob das wiederkommt. Aber so lange Maskenpflicht besteht, ist Bummeln für mich völlig unineressant geworden.
Ich warte auf eine Bestellung von Wishtrend, die kommt diese Woche und auf etwas von Yesstyle. Darauf freue ich mich. Bei Wishtrend sind zwei Masken von Im from und Sachen von Klairs in den Einkaufswagen gehüpft. Porto ist frei aber ich bin gespannt, wie es mit Einfuhrumsatzsteuer aussieht. Habt ihr bei DHL gezahlt? Ich hole es ja lieber vom Zoll, die Gebühren bei DHL sind viel zu hoch.

Hallo Sandra, wenn du unter dem Bestellwert bis der verzöllt wird, muss man es dir kostenlos nachschicken. Zumindest war es bei mir immer so…

Guten morgen Irit,
habe mir die Ampullen von asam gleich mitbestellt, brauchte mein Peeling (vino Gold)…..bin gespannt. Was benutzt du/ihr für After Sun Produkte fürs Gesicht????
Einen schönen und harmonischen Tag……

Mein Corona Body soll weg, ergo wandere ich seit 2 Wochen und das ganztags, auch nächstes WE. Da draußen in der Natur fühlt sie die Welt wunderbar normal an. Bummeln gehe ich nie, auch nicht vor Corona, da vermisse ich nichts. Doch, mein Fitnessstudio vermisse ich sehr, ich darf zwar wieder hin, gehe aber trotzdem nicht.

Schreibe einen Kommentar