Renovierungswoche August 2018

Ich hatte vor der Blogpause noch geschrieben, dass wir mit einigen Renovierungsarbeiten (sehr) beschäftigt waren. Hier kommen ein paar Bilder. Und natürlich der Projektplan – frau kann schließlich nicht aus ihrer Haut.

Das war der Anfang: Montagmorgen haben wir einen Stapel Karteikarten genommen und jeder hat aufgeschrieben, was er machen möchte. Das haben …

17 Meinungen zu “Renovierungswoche August 2018

  1. Liebe Irit,
    Ihr habt tolle Arbeit geleistet. Die „Kinderzimmer“ sind echt schön geworden, die beiden haben einen guten Geschmack— von dir geerbt?
    Die grüne Wand ist sehr schick. Ich habe eine ähnliche Farbkombination im Schlafzimmer. Und liebe es.
    Lg Tine

    1. Hallo Tine, ich habe im Schlafzimmer eine dunkelgraue Wand (dieselbe Farbe wie vorher im Wohnzimmer) – die wird demnächst aber auch noch gestrichen. Natürlich mit Little Green, derzeit ist mein Favorit eine Mischung aus Dunkelgrau und Taupe (heißt Knightbridge)

  2. Hallo,

    gefällt mir alles sehr gut. Die Pax? Fächer vom Kinderzimmer sind klasse – gibt es das erst jetzt mit den vielen Fächern? Wir haben nur eine kleine Würfelwand im Kinderzimmer. 16 Fächer (habe gerade nachgezählt) Habt ihr 2 Rahmen zusammengestellt? 20 sind natürlich für ein Kinderzimmer ideal. Bei uns ist immer alles voll *lach*

    1. nein, das ist ein „Regal“. Das eine habe ich schlicht bei Amazon bestellt:

      das andere ist das hier:

      https://www.emporium-mobili.de/cattelan-italia-dna-designer-buecherregal-mit-13-fachboeden-aus-edelstahl-design-reverso.html

      Aber wenn du nach Bücherturm suchst, gibt es auch noch diverse andere Modelle

      Ich hatte die vorher im Wohnzimmer stehen, aber jetzt habe ich ein normales Regal. Ein Bücherturm mit den ungelesenen Büchern steht neben meinem Bett

  3. Hallo, da habt ihr ja ganz viel geschafft. Sieht toll aus. Beim Badezimmer beeindruckt mich, dass es tatsächlich mit dem weißen Fensterrahmen viel freundlicher wirkt. Eure geschwungenen Türrahmen finde ich ebenfalls sehr originell — gefällt mir sehr. Lg Nina

    1. Hallo Irit,
      Wie und mit welcher Art Farbe hast du denn den Flötotto Container gestrichen? hält die Farbe denn gut, die Seitenteile sind ja irgendwie so „beschichtet“. Ich habe hier auch einige Container stehen, aktuell beklebt, aber deine Variante gefällt mir richtig gut! Danke schon mal für einen Tipp.

      1. Hallo Isa, ich habe ganz normalen Lack genommen. Das hat ganz gut gehalten, beim nächsten Mal würde ich mir aber die Mühe machen und kurz mit Schmirgelpapier anschleifen und eine Grundierung auftragen. Ansonsten kann ich zur Haltbarkeit nicht viel sagen, da mir der alte Container dann doch nicht mehr gefallen hat (die Tür war auch verzogen und ließ sich nicht mehr anders einstellen) – weswegen ich ihn entsorgt habe.

        Aber obige Methode habe ich bei meinen Kunststoffbadfenstern gewählt und das sieht nach wie vor SUPER aus!

  4. Der Türrahmen ist ein Nachbau des Originals, den irgendjemand mal entfernt hatte. Glücklicherweise hatte der Nachbar noch den Originalzustand und so hatten wir eine Vorlage. Drin stecken übrigens die alten Schiebetüren – auch restauriert und satte 3 m hoch

  5. Hallo,
    das sieht ja gut aus, vor allem freut es mich zu sehen das es auch noch Wohnungen gibt, die noch antike Lampen lieben,die sich wunderbar einfügen ins Ambiente, ist es Art Deko oder Bauhaus?
    Wir haben Jugenstil Lampen im ganzen Haus, vor 30 Jahren günstig in Frankreich erstanden, da wir an der Grenze wohnen, inzwischen hat ja jeder nur noch diese modernen Spots, wir könnten jetzt vielleicht wieder unsere Lampen aus den 70 Jahren aus dem Keller holen, um auch mal im Trend zu liegen.

    Malou

    1. Aber unbedingt! Die alten Lampen snd so schön. Schwierig ist nur die Beschaffung der richtigen Glühlampen, die haben oft ungewöhnliche Sockel

  6. Liebe Irit,

    ich bin sonst stiller Leser – aber begeistert von eurem tollen Renovierungsprojekt, vor allem das Planungsboard ist klasse – bei mir steht auch bald die Renovierung unserer ersten Eigentumswohnung an, da werde ich das mal versuchen so zu organisieren.

    Ich finde die hellgrüne Wandfarbe im Zimmer deiner jüngeren Tochter toll, habe mich direkt verliebt… Magst du verraten um welche Farbe es sich handelt?

    1. na klar, wobei die auf dem Foto etwas grünlicher aussieht als in der Realität. Es ist diese hier:

      https://www.littlegreene.de/mortar-239 und zwar in der Qualität Intelligent Matt Emulsion (das glänzt ganz zart) *edit… hatte zuerst den falschen Farbton, weil wir noch geändert hatten, jetzt ist es der richtige!

      Nicht erschrecken beim Preis. Die ganze Wohnung würde ich auch nicht damit streichen, aber für einzelne Wände eine lohnende Investition.

      Man kann eine Farbkarte bestellen und es gibt auch kleine Probetöpfe, das hatte ich auch gemacht

  7. Liebe Irit,
    ich finde es immer toll, wenn Leute Mut zu dunklen Farben haben. Alles Klasse bei Dir geworden. Deine Wohnung wirkt sehr gemütlich, alles passt sehr schön zusammen. Perfekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.