Blog abonnieren – jetzt aber!

Das Thema war nicht ganz so einfach wie ich dachte und leider habe ich keine „einfache“ Lösung gefunden, die ich mal eben hier im Blog integrieren kann. Zumindest keine, mit der ich bei meiner Keine-Daten-Sammeln-Strategie bleiben kann.

HINWEIS: man muss den Blog natürlich nicht abonnieren oder so etwas. Mich hatten mehrere Leseirnnen angeschrieben, dass sie doch gerne wieder eine Email hätten, wenn es etwas Neues gibt. Und hier beschreibe ich zwei Möglichkeiten dazu.

Wer das nicht möchte: einfach weitermachen wie bisher!

Ich vermute, dass ich Laufe des Jahres doch noch etwas kommen könnte. Newsletter- oder Blogabonnenten sind eine nicht unwichtige Kennzahl für Kooperationen, aber was nicht geht, geht eben nicht.

Wie kann man nun doch den Blog abonnieren? Ganz einfach: mit dem schon erwähnten RSS Feed. Vielleicht hat schon die eine oder andere von euch anderes in Outlook oder Thunderbird abonniert. Ich nutze das nicht – aber nach allem, was ich gelesen habe, ist das einfach einzurichten.

Mein Feed heißt: https://iriteser.de/feed/

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten wie z.B IFTTT (Link). Ich habe mich mal probehalber angemeldet und mit einer Gmail-Adresse kann man einfach den RSS Feed abonnieren.

Es tut mir leid, dass es nicht mehr „einfach so“ geht, aber ich möchte keine offene Flanke für Abmahnungen aller Art haben.

EDIT:

Was ich ganz vergessen habe: Blgolovin ist auch noch eine Möglichkeit! Man findet mich hier: https://www.bloglovin.com/blogs/irit-eser-14619211

7 Kommentare

  • Hallo Irit,
    seit Jahren lese ich Blogs – so schöne und informative wie Deinen, mit einem RSS-Feed Reader – die App heißt Feedly und ist sehr einfach zu bedienen. Mit ein paar zusammengestellten RSS-Feeds kann man sich seine eigene Zeitschrift herstellen. Vielleicht ist das etwas, dass du deinen Lesern noch anbieten kannst.
    Viele Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
    Michaela

    • muss ich ja gar nicht mehr – hast du ja jetzt gemacht! Danke für den Tipp, ich denke, das könnte eine gute Anregung sein :-)

  • Ich habe dich über Bloglovin abonniert und bin Fan deiner Facebook-Seite. So sollte ich eigentlich nichts verpassen. :)

  • Liebe Irit, wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich verstehe das alles null😞

    • ich verstehe nicht, warum ich den blog in zukunft nicht wie bisher lesen kann? Ich will nichts abonnieren müssen.

      • s. oben, habe noch einen Hinweis ergänzt. Es geht um die LeserInnen, die gerne eine Emailnachricht hätten, wenn es etwas neues gibt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.