Im Krieg und in der Liebe von Anne Tyler, eine

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

liebevoll und gewohnt gekonnt erzählte Geschichte über mehr als ein halbes Jahrhundert, ausgehend von einem jungen Paar, ausgedehnt auf ihre Kinder, ihre Bekannten und ihre gesamte Umgebung.

Pauline und Michael treffen sich in der emotional ohnehin aufgeputschten Stimmung der ersten Kriegstage des zweiten Weltkriegs in den USA. Es knallt, sie verlieben sich unglaublich ineinander, was auch ihrer Umgebung nicht verborgen bleibt. Sie haben kaum Zeit miteinander, denn Michael meldet sich freiwillig und zieht in den Krieg, Pauline bleibt zurück mit der depressiven Mutter von Michael und kommt aus der Nummer letztlich auch nicht mehr heraus. Kaum ist Michael zurück, wird geheiratet, obwohl schon erkennbar ist, dass die Temperamente unterschiedlicher kaum sein könnten. Es wird eben nicht aus jeder großen Liebe auch eine gute Ehe, vor allem nicht, wenn der Mann sich zwar alle Mühe gibt, aber nahezu stumm ist, und die junge Ehefrau ihre Bedürfnisse nur in Form von Vorwürfen, Tränenströmen und nächtlicher Flucht zu ihren Eltern äußern kann. Nach Jahrzehnten verlässt Michael Pauline, bleibt ihr aber nach wie vor verbunden, woran auch seine zweite Ehe mit einer Jugendfreundin von Pauline nichts ändert.

Anne Tyler ist eine meiner Lieblingsschriftstellerinnen, weil sie die große Gabe hat, facettenreich eine Zeit vor meinem geistigen Auge erstehen zu lassen, ohne sich in irrelevanten Einzelheiten zu verlieren. Sie erzählt liebevoll, präzise und farbig. Wer also dieses Buch vermutlich nur antiquarisch noch ergattern kann, sollte es unbedingt lesen!

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

4 Kommentare

Kommentieren →

Ich habe dieses Buch schon seit Jahren und bestimmt schon viermal gelesen…es wird sehr gut beschrieben, wie man sich im Laufe des Lebens verändert..oder manche auch nicht..und wie Liebe vergehen kann und der Kleinkrieg beginnt und die Auswirkungen auf die ganze Familie.
LG Ela

Schreibe einen Kommentar