ToDo-Buch 2. Teil

Ich habe in der Woche mal darauf geachtet, was ich wie mit meinem ToDo-Buch mache. Ist mit Sicherheit nicht so richtig professionell, aber ich komme mit dem System gut zurecht.

Ganz vorne habe ich sechs Seiten für Langzeit-ToDo reserviert. Steuererklärung, Sommerreifen etc.

Dahinter kommt der allgemeine Teil. Es gibt einfach verschiedene Listen, die ich hintereinander weg schreibe. Es gibt eine Wunschliste (hauptsächlich noch Sachen für die Wohnung), eine bunte Liste mit anstehenden Sachen, die aber nicht unbedingt sofort erledigt werden müssen, eine Wochenliste und noch Speziallisten. Aktuell ist das zum Beispiel die Balkon-ToDo-Liste.

In der Mitte des Buchs fangen die Blogsachen an, meistens eher größere Sachen wie endlich mal eine FabForties-App machen und ähnliches mehr.

Ganz hinten gibt es ein paar Seiten für Bücher, Filme etc

Übrigens habe ich noch ein extra kleines Buch (Din A6, auch von Moleskine und übrigens pink) für ständige Sachen. Also z.B: Passwörter, meine Kontonummern, die diversen Portale, die derMensch so braucht, Kartennummern (Miles&More etc), Strom- und Gaszählerstände (in welcher Branche war ich noch gleich?), Menstruationstermine (ich glaube, die Liste kann ich bald schließen…) und so weiter und so weiter. Ich finde das recht praktisch, weil ich alles wichtige an einem Ort hab und es ein eher statisches Büchlein ist. Früher hatte ich das auch in meinem normalen Notizbuch, aber die ständige Übertragerei fand ich nervig.

Aber zurück zum eigentlichen Thema, nämlich die laufenden Listen. Ich habe euch mal zwei Photos gemacht:

DSC_0714

Wie man sieht, ist noch etwas zu tun an diesem Wochenende (Stand 14.5.), aber auch schon einiges erledigt. Ich möchte das Sortieren auch nicht überstrapazieren, ich komme mit dieser Ordnung gut zurecht.

Und die besagte Balkonliste:

DSC_0715

Und, hilft das jemanden weiter?

Außerdem… der letzte Punkt treibt mich um. Mein Balkon ist winzig (3 m x 1,20 bzw 1,60 an der breitesten Stelle), es gibt eine Markise und keinen Platz für einen normalen Sonnenschirm.

11 Kommentare

  • So ein kleines festes Heft mit Passwörtern usw. habe ich auch. Wie oft notierst du denn deine Strom- und Gaszählerstände? Monatlich?
    Dieses Wochenende treibt mich auch mein Balkon um und der Friseurtermin ist schon heute.
    Hast du einen Balkon mit Geländer? Dann kannst du dort einen Sonnenschirm anbringen. Aber eigentlich frage ich mich warum, wenn du eine Markise hast.

  • naja, die Markise mag ich bei Regen nicht benutzen, dann muss man wieder warten, bis sie trocken ist usw usw und da die Wandsituation bei uns nicht so einfach ist, war es ein teures Teil und das wird geschont 😉

  • Ich habe von Filofax auf x17 umgestellt und habe mich für eine Variante mit 3 Einlagen/Heften entschieden.
    2 sind Kalender (6 Monate pro Heft), auf der einen Seite ist die Woche und auf der anderen Seite meine To Do’s pro Woche. In der dritten Einlage habe ich momentan mit den Buchbändern getrennt Ideen, Projekte, Gedanken. Ich schaue mal, wie ich damit klar komme und Sattel‘ sonst evtl. nich auf die 4er Variante um (falls die Gedanken überhand nehmen :D)

  • Das ist doch schon mal ganz aufschluß- und hilfreich. Inzwischen habe ich meine unstrukturierte Liste auch schon ein bißchen auseinander genommen und verschiedene Kategorien daraus gemacht. Muss mich allerdings noch dazu bringen, wirklich alles im Büchlein zu notieren, zwischendurch bricht noch immer wieder mal die Zettelmanie durch 😉

    Ich habe auch so einen winzigen Balkon, fast mit denselben Maßen. Aus Erfahrung sage ich, da wird es mit einer dauerhaften Überdachung schwierig. Es gibt kleine Sonnenschirme, die man am Geländer befestigen kann, ob die aber einem kräftigen Regen standhalten ? Die Ideallösung… – Nichtraucher werden 😀

  • Juhu, meine unzähligen Post-it-Zettel sind Vergangenheit. Ich habe mir ein wunderschönes Heft gekauft und starte heute damit. Danke!

  • Ich arbeite schon lange mit diesen „Alles-in-Einem-Externen-Speicher“-Büchern und komme sehr gut damit klar.

    Ich habe mir für die einzelnen Teile Heftreiter besorgt, um diese schneller zu finden und das Ganze noch etwas mehr zu strukturieren.

    Diese hier http://www.amazon.de/Avery-Zweckform-8351-HaftnotizRegister-Handbeschriften/dp/B002YNXULM find ich von der Qualität her am besten.

    Vielleicht wäre sowas für Dich auch was?

    Viele Grüße
    Juli

  • Was hast du denn für ein Balkongeländer? Es gibt nämlich Sonnenschirmhalterungen direkt für den Handlauf, sie bestehen aus zwei Teilen, die man auseinanderschrauben kann und die beiden Hälften werden dann auf den Handlauf gesetzt (oberer Teil) bzw. drunter (die andere Hälfte) und dann wieder zusammengeschraubt. Auf der Innenseite zum Balkon hin hast du dann so ein „Loch“, durch das du den Sonnenschirm steckst. Sorry, ich bin nicht so gut im Beschreiben, hoffe, du kannst dir in etwa vorstellen, was ich meine.

Deine Meinung?