Ein tolles 2017…

Werbung! Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen.

wünsche ich Euch!

Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Gelassenheit, genug Geld und – wie könnte es anders sein – die beste Haut aller Zeiten 🙂

Das alles wünsche ich mir auch und viele Besuche von Euch hier bei mir.

Und jetzt legen wir mal los, oder?

19 Kommentare

Kommentieren →

Silvesternacht

Mein guter Freund, mein Schweinehund!
Allmählich wirst du kugelrund,
ein praller Pelzklops auf vier Pfoten.
Kekse sind ab jetzt verboten!

Wobei es kaum zu glauben ist:
ein Hund, der nachts noch Süßkram frisst …
Dein BMI? – Dir einerlei,
geht dir am Hinterteil vorbei.

Dich als Hund
kneift zwar (sei froh1) kein Hosenbund,
doch mein rapider Muskelschwund
wär eigentlich ein Trennungsgrund.

Obwohl du weißt, Bewegung ist gesund,
ersinnst du immer einen Grund,
um deines „Meditierens“ willen
auf der Chaiselongue zu chillen.

Und jedwede
Ausrede
ist dir recht.
Mir reicht’s jetzt, echt!

Meine pink-silbernen Laufschlappen
sind schon lange nur Attrappen.
Wie wohl tät mir die Winterluft,
frischer, reiner , kühler Duft!

Die Belohnung nach dem Duschen:
Wohlbehagen … rosa Puschen …
Wie fühl ich mich voll Jugendkraft,
so tugendhaft,
so voll im Saft.

Ganz schlimm, wie du dich hängen lässt!
Mein Entschluss steht felsenfest.
Bleib du bequem und träge.
Ab morgen gilt: ICH BEWEGE MICH !
AUCH OHNE DICH !

So!

Neujahr

Mein pelzig-weiches Schmusetier,
mach mal Platz da neben dir!
Und ich hätt gern eine Ecke
von der warmen Kuscheldecke.
Kalt ist’s draußen, neblig, trübe …
Wie wär’s, wenn ich heut‘ bei dir bliebe?

Liebe Claudia,
ich danke Dir! Stehen bei Dir auch noch Kekse und Pralinen in unmittelbarer Nähe des Schmusetieres?
Nicht, dass die schlecht werden …
Ich habe die Nachbarn eingeladen – dann ist alles weg, bevor morgen endgültig der Alltag anbricht. (Ich mag Alltag.)

Hallo Lissy,
Ich bin auch sehr froh den Alltag wieder zu haben denn ich finde das er jetzt doch sehr entschleunigt ist..Gott sei Dank! Die süßen Sachen sind im Schrank!!! Aus den Augen aber leider nicht aus dem Sinn?

Das Fassungsvermögen meiner Nachbarn hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Sie haben sich damit herausgeredet, über die Feiertage zu viel geschlemmt zu haben – na ja.
„Im Schrank“ ist für meinen Schweinehund kein Hindernis. Wenn es sich lohnt, ist er äußerst beweglich und scheut auch längere Expeditionen nicht. Und er hat ein sehr gutes kulinarisches Gedächtnis.

Liebe Sabine,
ich hoffe doch sehr und drücke die Daumen, dass dieses Jahr noch viele andere Deiner Wünsche erfüllt werden. Vielleicht nicht binnen 36 Stunden, dafür aber weniger holprig.
Alles Gute für 2017!

Liebe Lissy,
Danke Dir für die lieben Wünsche und das wundervolle Gedicht!
Wenn meine Wünschr so perfekt in Erfüllung gehen, wie dein Gedicht ist, bin ich ausnehmend froh!
Ich glaube, dass ich meine Sprache nicht mehr beherrsche- schlimme Grammatik und furchtbarer Satzbau. Tzetze ?

Dein Gedicht ist keineswegs holprig!

Alles Gute für 2017!

Liebe Grüße
Sabine aus Hamburg

Liebe Sabine,

Satzbau und Grammatik sind für einen Schweinehund nicht weiter wichtig, ob Lissy holprige Gedichte verfasst, ist mir ebenfalls gleichgültig, aber mich als „prallen Pelzklops auf vier Pfoten“ zu bezeichnen, das geht entschieden zu weit. Wäre es Lissy an beeindruckenden Alliterationen gelegen, hätte sie sich entweder mehr Zeit nehmen müssen um nachzudenken oder sie hätte auf meinen Vorschlag eingehen können: “ fluffig fedrig leichtes Fellknäuel“.

Mit schwanzwedelnden Grüßen nach Hamburg
Der Schweinehund

Guten Morgen…Auch ich wünsche dir und allen Leserinnen deines Blogs ein frohes, zufriedenes und glückliches neues Jahr ?
Liebe Grüße Claudia

Auch von mir ein gutes neues Jahr- möge wenigstens ein Teil unserer Wünsche in Erfüllung gehen! Ich freue mich auf die nächsten 365 Tage mit Deinem tollen Blog und auf viele neue Produkte ???

Schreibe einen Kommentar