15 für 15 – Stand Ende Juni

Ihr erinnert Euch an meine „15 für 15“ (Link)? Wie versprochen halte ich euch auf dem Laufenden, diesmal ein kleiner Review zu meinen 15 Zielen und eine kleine Neuausrichtung.

Hier die Liste mit Anmerkungen

  1. Meinen Töchtern die neue Familiensituation möglichst angenehm gestalten. Seit Anfang März leben wir die neue Situation und ich war sehr überrascht, wie gut das funktioniert. Die täglichen Kleinigkeiten sind mittlerweile gut organisiert. Wir sind recht flexibel und tauschen auch mal Tage, wenn es beruflich nichts anders geht. Das hat also bisher gut geklappt.
  2. Wohnung renovieren und es mir bzw. uns so richtig schön machen. Und außerdem der Versuchung widerstehen, sofort ein paar Sachen zu kaufen (ok, neues Bett und neue Schlafzimmerlampe habe ich gekauft, aber sonst wirklich nichts!). Erstmal alles fertig machen, vorhandene Dinge hinstellen und dann mal weitersehen. Die Wohnung ist soweit fertig eingerichtet, alle Möbel gekauft und es gefällt mir ausgesprochen gut. Einige Sachen müssen noch erledigt werden: das Bad gefällt mir noch nicht so ganz, da muss noch ein neues Waschbecken her. Ich brauche noch …

24 Meinungen zu “15 für 15 – Stand Ende Juni

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag!!!! Und für die Fete am WE super Wetter!, damit Spritz, Hugo und Co so richtig süffig schmecken und passen.
    Die Schuhe sind ein Gedicht. Wie hoch ist der Absatz, 10, 12 cm?oder weniger
    Kleid super schön.
    Auf das armtraining bin ich gespannt, würde ich dann auch machen ( bei mir ein immer währendes Problem),
    Meditation… Bin gespannt auf deinen Bericht . Finde für mich einfach keinen Anfang, würde aber gerne

    Liebe Grüße und eine sommerliche Woche! Julia

  2. Auch von mir: Alles Gute nachträglich. Siehst toll aus! – … und die Rezepte von Kamafoodra solltest Du unbedingt probieren. Über Deinen Link bin ich drauf gekommen und hab schon einiges nachgekocht, super. Und die Britta ist genau so nett wie Du 🙂 Deine Rezepte werde ich mir im Urlaub vornehmen, da freu ich mich schon drauf.

  3. Tolle Schuhe! Die hast du dir redlich verdient. Deinen Stand der Liste finde ich ziemlich beeindruckend und es ist völlig richtig, das, was sich als nicht praktikabel oder nicht so wichtig herausgestellt hast, auf später zu vertagen. Schließlich willst du auch 2016 noch Aufgaben haben 😉

    ich habe dieses Jahr ein seit langem gewünschtes Sportprojekt begonnen und hoffe, die Lust dazu bleibt mir erhalten. Gerade bei Sport bin ich schnell wieder weg…dieses mal hoffentlich nicht. Schönen Sommertag!

  4. Habe größtenteils großen Respekt vor Deinen Leistungen bzw auch der Disziplin Deine Ziele so akribisch zu verfolgen. Das schaffe ich nicht. Wer weiß, vielleicht noch nicht. Wie hast Du die vielen Kilos runterbekommen und über was für einen Zeitraum? Extra Applaus von mir hierfür! LG

  5. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Du siehst einfach hübsch in dem Kleid aus! Die Schuhe sind der Hammer, die solltest du auf deiner Party tragen. Die meisten deiner genannten Bücher habe ich auch gelesen. …und bitte lass das mit den Rezepten…mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Ansonsten drücke ich dir für deine weiteren Ziele die Daumen und freue mich jetzt schon auf ein up date. LG

  6. Irit, so ein fesches Kleid, c’est tres chic und macht eine sehr gute Figur! Die Schuhe, nun ja, da gibt’s wenig Kommentar luv them!
    …und absolut lobenswert die Leseliste! Go for it!

    Äähm, es gibt mehrere unter uns über40-jhrgn die noch nie Pasta Carbonara zu Hause gemacht haben
    Servus aus Wien!

  7. Hallo Irit,

    ein tolles Schnäppchen steht dir ausgesprochen gut!!

    Verrätst du mir dein „Armtraining“?

    Viele Grüße
    Silvia

    1. ja, ich mache mal einen Post dazu

      ist aber nichts für „Weicheier“ und geht eigentlich auch nur, wenn man sowieso ein paar Liegestützen etc schafft

  8. danke für eure Glückwünsche

    es war ein schöner Geburtstag – abends mit Kollegen in München bei der Salsaparty reingefeiert, nun ja, der Flieger zurück morgens um 8 war nicht ganz so toll, aber dann noch eine schöne Zeit mit den Kindern gehabt

  9. Liebe Irit,

    großartig. Erinnerst Du Dich an meine Wünsche für das neue Jahr auf FB? Du hast geschrieben „so machen wir das“. Du bist auf dem allerbesten Weg.

    Herzliche Grüße Mary

  10. Ganz super siehst Du aus in dem Kleid, liebe Irit. Die Loubutins sind ja der Knaller – eine feine Belohnung Überhaupt – es sieht ganz wie ein Plan aus, der genau zu Dir passt und Dir sehr gut bekommt. Glückwunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.