Theatertipp für Ruhrgebietsbewohner

Die Kinder werden größer und kürzlich ist meine große Tochter zum ersten Mal eine halbe Stunde allein zu Hause geblieben… und wir nutzen die zunehmende Freiheit und gehen wieder öfter ins Theater und zu Konzerten. Letzten Freitag waren wir im Schauspielhaus Dortmund bei der Premiere von „Der Meister und Margarita“. Weiterlesen »

Coaching für alle Lebenslagen, oder

warum tun wir uns so schwer, uns ab und an mal helfen zu lassen? Ich kenne das von mir, dass ich eher von mir erwarte, dass ich alles alleine geregelt bekomme. Dabei sind wir es ja grundsätzlich gewöhnt, die Spezialisten zu konsultieren, oder bohrt sich eine von euch die Zähne selbst, macht dann rasch noch den PAP-Abstrich und die Ultraschallkontrolle? Weiterlesen »

Neues von der Anti-Aging-Front

Ich habe vor kurzem das Serum von Vichy mit Rhamnose getestet (Link) und was lese ich gestern abend in meiner druckfrischen Allure? Die April-Ausgabe von Allure ist immer die Anti-Aging-Ausgabe (die haben über das Jahr immer einen Schwerpunkt pro Monat) und in diesem Jahr kann ich die Lektüre wärmstens empfehlen, es sind neben Pflegetipps auch gute Schminktipps dabei. Aber zurück zum Thema. Weiterlesen »

Widerliche Zeitgenossen

Ich bin kein intensiver Youtube-Schauer, dafür habe ich weder Zeit noch Lust, ich schaue auch nicht viel Fernsehen. Außer manchmal: hat jemand kürzlich das Fashion Weekend auf Arte gesehen? Ich habe fast alles aufgenommen, einiges kannte ich schon, aber die Sendung über Gaultier war TOLL, dito der Film über Anna Wintour und Pret-a-Porter geht immer (auch wenn ich ihn schon 8x oder so gesehen habe). Zurück zu Youtube. Weiterlesen »

Ich bin begeistert

Nicht nur das Wetter ist wunderbar, unsere Zugriffszahlen sind es auch: 15.015 Besucher und 40.506 Seitenaufrufe für die letzten 30 Tage. Da macht Bloggen doch Spaß… Danke, liebe Leserinnen. Und Leser :-)

Lancôme Rouge in Love

Die richtige Farbe für ein bestimmtes Makeup-Produkt zu finden ist nicht so einfach. Ich habe mich gerade über einen Artikel in der Myself amüsiert, in dem die Autorin über die einzig richtige Nagellackfarbe und die Jagd danach berichtete. Ich benutze zwar keinen Nagellack, aber ich kann ähnliches von Foundation (gelb oder rosa? transparent oder deckend? stimmt die Farbe auch wirklich bei jedem Licht?), Lidschatten und natürlich Lippenstift berichten. Weiterlesen »

Mit schönen Farben auf den Nägeln in den Frühling, oder

Lancome hat dieses Jahr wirklich schöne neue Sachen. Abgesehen von der foundation, die Irit schon besprochen hat, und den neuen Lippenstiften gibt es auch gigantische 24 neue Nagellackfarben. Erst dachte ich – ehrlich gesagt – darüber eher in die Richtung, ach, was brauche ich das, aber als ich das Pressematerial sah, sprach mich die freche Aufmachung schon an. Weiterlesen »

The beauty secret of the Universe nannte Bobbi Brown

ihren Concealer zum Abdecken von Augenringen und -schatten. Ich bin geneigt, ihr in diesem Punkt absolut zuzustimmen, denn selbst wenn ich sonst wie heute am Sonntag gar nichts auf meine Haut auftrage außer Pflege, benutze ich doch zumindest den garnier Augenroller zum Aufhellen der Augenpartie (den ich nebenbei bemerkt besser finde als das entsprechende Produkt von BB herself, den eye brightener). Weiterlesen »

Noch eine große Liebe: Maria Callas

Außer den absolut ignoranten Klassikhassern kennt sie wohl so ziemlich jeder oder hat zumindest schon mal den Namen gehört: Maria Callas. Ich habe ihre Bekanntschaft relativ spät gemacht, mit Anfang 20. Klassische Musik habe ich immer geliebt, ich spiele seit mehr als dreißig Jahren Querflöte und hatte mal ein Musikstudium erwogen (lieber doch nicht, eine eher brotlose Kunst). Die Callas ist mir so spät aufgrund meiner Musikvorlieben begegnet. Weiterlesen »

1 2 3