Luca Turin & Tania Sanchez: Perfumes – the A-Z Guide

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Ich dachte, wir könnten uns mal über Fachliteratur unterhalten – davon gibt es übrigens demnächst noch mehr. Das genannte Buch hat eine meiner allerliebsten Freundinnen zufällig entdeckt und mir dann die letzte Ausgabe zu Weihnachten geschenkt. Und es ist toll.

Turin und Sanchez haben Jahre damit verbracht, an diversen Parfums zu riechen und sie zu bewerten. Dabei geht es weniger um persönlichen Geschmack, die beiden scheinen mir ALLE (guten) Parfums zu lieben, sondern mehr darum, ob der Duft ein schlüssiges Konzept hat, ob er ein Alleinstellungsmerkmal hat oder innovativ ist. Eben einfach rundherum gelungen.

Alle Parfums sind alphabetisch aufgelistet und haben eine Bewertung zwischen einem und fünf Sternchen. Versehen mit teilweise sehr ausführlichen Kommentaren, warum ein Duft gut ist und was das Besondere daran ist. Und teilweise mit wirklich bissigen Kommentaren, sehr amüsant zu lesen.  Nebenbei gibt es zu vielen Düften Informationen über die „Nasen“, die dahinter stecken.

Dazu gibt es diverse Listen und ich bin immer noch dabei, den einen oder anderen Duft, den ich sonst nie probiert hätte, probezuschnuppern.

Ich fand dann sehr beruhigend, dass meine Lutens-Lieblinge sehr gut bei ihm wegkommen – obwohl ich sie natürlich auch ansonsten weiterbenutzt hätte…

Kleiner Wermutstropfen: das Buch ist nur in englisch erhältlich, ich finde es aber sehr einfach zu lesen (Link bei Amazon).

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

Schreibe einen Kommentar