Liebes Leben – das neue Buch von Alice Munro, oder

da kann ich doch nur sofort bestellen beziehungsweise in diesem Fall herunterladen, und los geht´s. Dieses Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert.

Alice Munro gehört zu meinen Lieblingsschriftstellerinnen, schon lange, nicht erst seit sie den Nobelpreis bekommen hat. Und dieser Erzählungsband hält alles, was ich mir davon versprochen habe. Vierzehn wunderbare Geschichten über das Leben im Allgemeinen und im Besonderen, mit der klaren schnörkellosen Sprache einer aufmerksamen Beobachterin erzählt. Jede von ihnen für sich packend, aber auch im Zusammenhang ein interessantes Sittengemälde. Ich liebe allgemeingültige Geschichten, unabhängig von Mode und vor allem von Neusprech. Gute Geschichten mit universellen Wahrheiten über Liebe, Verrat und Lügen erzählen sich von selbst, denkt der Leser. Weit gefehlt, wenn ich die vielen schlechten und uninteressanten Bücher bedenke.

Also, wer von euch Lust auf spannende Lektüre hat, die auch nicht leidet, wenn man sie geschichtenweise genießt, oder wer ein Geschenk für liebe nachdenkliche Freunde sucht, die sollte bestellen!

 

Deine Meinung?