Melvita Arganöl

Bei all den Ölen darf Arganöl natürlich nicht fehlen – man kann es universell verwenden. Natürlich im Gesicht (solo oder als Maske oder in der Creme oder wie man es am liebsten mag), aber auch als Haarkur (auf den trockenen Haaren verteilen, für eine Stunde oder über Nacht einwirken lassen und dann auswaschen), für glatte Arme und Beine (nach dem Duschen auftragen, am besten auf mit Hydrolat angefeuchteter Haut) und nicht zuletzt als Nagel- und Nagelhautpflege. Das universell einsetzbare Öl, wann immer es um Regeneration und Reparatur geht. Weiterlesen »

Gesichtsöle von Melvita, Korres und Beyer&Söhne

Die Alternative zu reichhaltigeren Cremes: man nehme die gewohnte Creme und benutze sie zusammen mit einem Öl. Das Gesicht lässt sich auch gut mit Öl reinigen. Und die Haarspitzen mögen es auch. Ich habe lange gebraucht, um mich mit (Gesichts-)Ölen anzufreunden, aber allmählich wird es. Hier die Langzeitfavoriten und Newcomer. Weiterlesen »

HighDroxy Lipid’Or

Nach dem Lipid‘Or von HighDroxy (15 ml kosten 66 Euro, erhältlich im Onlineshop) hatte schon die eine oder andere Leserin gefragt. Hier ist mein vorläufiger Bericht (mehr dazu weiter unten) und es gibt auch noch eine schöne HighDroxy-Aktion. Weiterlesen »

Weihnachtsspecial 2016

Ich habe kurz über den DM-Einkaufsbummel für die Adventskalender meiner Töchter berichtet, wir haben kleine Säckchen an einer Schnur und die hängen an unserer Treppe. Ein kleiner Vorgeschmack auf Weihnachten – heute hat schließlich die Adventszeit angefangen. Eigentlich mache ich auch keine Weihnachtsgeschenksause hier auf dem Blog, uneigentlich gibt es aber ein paar tolle Sachen, die teils bei mir zu Hause stehen und die ich teils nur auf Photos bewundert habe. Also kommen jetzt meine völlig subjektiven Weihnachtsgeschenktipps mit einer kleinen Rundreise von der Körperpflege über Düfte bis zum Makeup. Nur Gesichtspflege gibt es nicht, darüber schreibe ich ansonsten schon genug.  Weiterlesen »

Mehr Masken

Nach den Jahren der BB-Creams und der Gesichtsöle ist dieses Jahr ganz offensichtlich das Maskenfieber ausgebrochen. Jahrelang gab es nicht viel aufregend Neues, meine Favoriten waren Heilerde (Reinigung) und Quark (Feuchtigkeit/Beruhigung). Die mag ich immer noch, aber die Auswahl in meiner Schublade wird beständig größer. Weiterlesen »

Neuerungen, Erinnerungen und so weiter

Termine, Termine… nur zur Erinnerung: die Verlosung der L’Occitane Adventskalender läuft noch bis morgen Abend 20:00 – also wer noch nicht hat: höchste Zeit teilzunehmen. Und: die Aktion mit 20% Rabatt bei Cicé läuft noch bis nächsten Sonntag (20.11.16), meinen Review zu einigen Produkten gibt es hier. Weiterlesen »

Wochenendwellness

Ich kann mich da nur ständig wiederholen: Töchter haben an sich ist eine Freude und wenn die dann auch noch die Vorliebe für Beauty aller Art teilen – umso besser. Ein kleiner Blick auf ein gemütliches Wochenende letztens. Weiterlesen »

Wo ist das Jahr geblieben? Zeit für eine Verlosung: L’Occitane Adventskalender

Es gibt hier im Blog nur wenige Konstanten, aber die jährliche Verlosung des wunderschönen L’Occitane Adventskalender gehört dazu – nun schon zum dritten Mal. Irgendwie bin ich noch nicht so richtig in der Vor-Adventszeit angekommen, die Infos bekam ich mitten im Herbsturlaub bei 33 Grad auf Djerba – aber nun wird es kälter und an diesem Wochenende sichten meine Töchter und ich die Adventsdekovorräte und überlegen, was wir in diesem Jahr machen. Weiterlesen »

Pigmentflecken – der Härtetest

Wie schon öfter festgestellt, ist alt werden nichts für Feiglinge und für Beautyjunkies schon gar nicht. Da gibt es gefühlt täglich neue Baustellen oder sagen wir mal lieber Veränderungen (Haare an unmöglichen Stellen, an den Beinen macht sich Krampfader-ähnliches breit usw usw). Ich finde, da muss jede selbst entscheiden, was wirklich stört und was nicht. Pigmentflecke habe ich an Händen und Armen, sie stören mich aber nicht. Trotzdem: ein unschönes Thema und von DEM Wundermittel habe ich auch noch nichts gehört.  Weiterlesen »

Rote Lippenstifte

Dieses Jahr ist mein Jahr des roten Lippenstiftes. In den letzten Jahren habe ich eher meine Augen stärker geschminkt und meist dezentes auf dem Mund getragen, dieses Jahr muss es rot sein. Je öfter, je besser. Also habe ich getestet, getestet und getestet und hier sind die besten roten Lippenstifte. Bisher. Weiterlesen »

Augenbrauen – Lieblingsprodukte und Tipps

Augenbrauen finde ich extrem wichtig – sie geben dem Gesicht einen „Rahmen“. Weswegen ich da auch pingelig bin. Meine Brauen haben die Tendenz zum wuchern (s. obiges Photo), deshalb wird regelmäßig gezupft und mit der Schere gekürzt. Und auch gefärbt, ich mag es, wenn die Augenbrauen mit der Haarfarbe harmonisieren. Weiterlesen »

L’Occitane Harmonie Divine

Wenn ich ganzheitliche Pflege höre, sehe ich vor meinem geistigen Auge eine Mischung aus nicht ganz so gut designten Ölflaschen, nicht sehr eleganten Cremeformulierungen und einen ideologischen Überbau gleich noch mit dazu. Ich gebe zu, das ist mehr der Stand aus dem letzten Jahrtausend – L’Occitane ist da schon weiter. Weiterlesen »