Clarins Multi Blush

Clarins Multi Blush

Wer sich wundert, warum es hier kein Profi-Produktphoto, sondern ein hausgemachtes (natürlich auf meiner Fensterbank!) gibt, die Erklärung ist einfach. Die Bildrechte bei Clarins sind zeitlich begrenzt und ich habe keine Lust, aus alten Beiträgen herauszulöschen oder gar die gesamten Beiträge offline zu stellen. Die alten Clarinsbilder (vor 2013) habe ich alle gelöscht, also nicht wundern, wenn die auf einmal verschwunden sind. Aber kommen wir mal zum Blush. Weiterlesen »

Kölle Alaaf

Wie jedes Jahr geht es um 11:11 Uhr los – die Frauen übernehmen die Macht im Rathaus (zumindest da, wo die Leute vernünftig sind und ordentlich feiern) und natürlich werde ich mich wie jedes Jahr mit ins Getümmel stürzen. Weiterlesen »

Geld macht frei

Wie schon seit Jahrzehnten tobt mal wieder die Debatte, wer die bessere Mutter ist. Die Hausfrau oder die berufstätige Mutter, wobei wir hier noch nach Teilzeit, Vollzeit und Karrierefrau unterscheiden müssen. In schöner Regelmäßigkeit macht eine Gruppe die andere nieder und da es eigentlich keine richtigen Argumente außer Tradition und gefühlten Kindeswohlzuständen gibt, ist die Debatte beliebig polemisch. Derzeit mal wieder auf brigitte.de nachzulesen. Weiterlesen »

Reinigung – Update

Reinigung Update Produktübersicht

Ich falle immer wieder gerne darauf rein, aber im Endeffekt ist es immer dasselbe. Wenn ich (dauerhafte) Hautprobleme habe, hat es zu 90% mit der Reinigung zu tun. Im letzten halben Jahr war ich nicht so recht glücklich, ich hatte zwar keine fetten Pickel oder massive Rötungen, Schuppungen oder ähnliches, aber aber… die Haut war einfach nicht so richtig schön. Ich glaube, ich habe den Grund nun gefunden. Die falsche Reinigung. Oder sagen wir eher: nicht mehr die richtige Reinigung. Weiterlesen »

Per Anhalter durch die Galaxis, oder

Klassiker neu entdeckt. Die Bücher von Douglas Adams (eine fünfbändige (!) Kult-Trilogie (eins, zwei, drei, vier, fünf) , sind Ende der Achtziger, Anfang der Neunziger Jahre des letztes Jahrhunderts erschienen und bekennenden Fans wie Irit längst bekannt. Ich mache mir nichts aus Science Fiction, es sei denn, sie ist von T.C. Boyle oder Margaret Atwood und kannte sie daher überhaupt nicht. Weiterlesen »

Als ich noch Zeit hatte

Ich glaube, ich erwähnte schon einmal, dass ich Kosmetik-begeistert bin? Und es gab Zeiten in meinem Leben, da hatte ich nur ein Kind, habe Teilzeit (also wirklich Teilzeit, sprich: 3 Tage die Woche) gearbeitet und im Rückblick endlos Zeit. Meine Kinder waren nie problematisch oder Schreikinder und haben nachts geschlafen. Und letztens habe ich auf der Festplatte noch etwas gefunden, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Weiterlesen »

Neues von Bobbi Brown aus der Extra Serie:

Bobbi Brown_EXTRA Treatment Lotion_UVP 70,00 Euro

Bobbi Brown extra repair moisture cream and treatment lotion. Zwei Produkte, die durch ihre sehr reichhaltigen feuchtigkeitsspendenden Texturen frische, weiche Haut machen sollen. Ich bin ja ein großer Fan der BB extra repair eye cream, und so freute ich mich auch sehr über diese beiden neuen Produkte. Indes, sie waren, so schön sie daherkommen und so gut sie riechen, nichts für meine Mischhaut, die fühlt sich überversorgt. Und Irit musste ich damit auch nicht kommen, also habe ich unsere Gastautorin Hopi, bekennende Inhaberin trockener Haut, um ihre Hilfe gebeten. Weiterlesen »

Ich mag mich nicht mehr optimieren

Ich habe kürzlich geschrieben, dass ich wieder obenauf bin und dafür gibt es zwei Gründe. Grund eins ist mein Mann, der dann irgendwann mal sagte, ich möge mich doch nicht immer für alles verantwortlich fühlen, er wäre schon groß und durchaus in der Lage, Dinge selbständig zu erledigen und in stressigen Zeiten auch durchaus mehr. Ist er nicht einfach toll? Weiterlesen »

Was wirklich erholsam an Urlaub ist, oder

wie verschieden die Menschen sind, das fiel mir gerade gestern wieder auf. Ein Kollege kam aus dem Urlaub zurück und schwärmte davon, dass er gar nichts gemacht habe. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, ist er nach Malta geflogen, um sich dortselbst ins Bett oder auf den Liegestuhl zu legen. Ich kam vom Skiurlaub und war erfüllt von den Aktivitäten und allem, was ich gesehen habe. Weiterlesen »

Lippenstift-Update

Aktuelle Lippenstifte meine Lieblinge

Das sind sie: alte und neue Lieblinge. Wer sich über die Anzahl wundert – mehr besitze ich nicht (außer ein paar in der Karnevalsschminkkiste). Ich habe nämlich mal wieder meine Schminkroutine angepasst. Weiterlesen »

Ich bin defizitär

Lasst uns der „Wahrheit“ ins Auge sehen: „Was für ein Eiertanz um die einfache Tatsache, dass die schwule Liebe selbstverständlich eine defizitäre ist, weil sie ohne Kinder bleibt.“ (Zitat Matthias Matussek, Link). Ich bin zwar nicht schwul, aber nicht mehr so ganz im gebärfähigen Alter. Ok, da ginge vermutlich noch etwas mit massiver medizinischer Unterstützung, aber das ist ja auch nicht naturgewollt. Genau wie bei den Schwulen und Lesben und anderen „Exoten“. Und Frauen über 45 (sag ich jetzt mal pauschal, Ausnahmen immer gern gesehen). Weiterlesen »

1 2 3