Clarins Teint Compact Haute Tenue SPF 15

 

Wie an in den letzten Wochen merkt, habe ich es derzeit mit Foundations. Wobei ich zugegebenermaßen immer zwischen vier Eckpunkten unterwegs bin in Sachen Makeup: Foundation, Mascara, Lippenstift und Eyeshadows. Da könnte ich immer und jederzeit neues ausprobieren. Wenn ich darüber nachdenke, aber auch bei Blushes, Eyelinern (besonders die Gelvarianten) und Concealern. Ok, ich mag Makeup. Zurück zur Foundation, der heutige Testkandidat kommt von Clarins und kommt in Puderform daher. Weiterlesen »

Toll, wenn Kinder wissbegierig sind, aber

wenn sie dann auch alles machen wollen, was ich so kann, wird da schnell eine Nervenprobe draus. So heute, als mein geliebtes Töchterchen von 9 Jahren sich in den Kopf setzte, nunmehr auch stricken zu wollen. Angeregt, ich gebe es zu, durch mich, die ich derzeit mit der möglichst kurzfristigen Anfertigung eines Ponchos für sie beschäftigt bin. Es gab nämlich keine schönen im Laden, jedenfalls nicht in ihrer Größe oder in adäquatem Material. Hätte ich ihr doch den zu großen pinkfarbenen aus Polyester für 15 Euro gekauft. Weiterlesen »

Toll, toll, toll, toll oder crazy stupid love

endlich ein Film, den jede Fabforty unbedingt gesehen haben sollte. Nicht nur wegen der bis in die Nebenrollen grandios besetzten Schauspieler. Nicht nur wegen der männlichen Augenweide Ryan Gosling (wo war der denn bisher? wieso kenne ich den nicht?) oder der jungen weiblichen Augenweide Emma Stone (wenn irgendjemand Julianna Moores Tochter glaubhaft darstellen kann, dann sie). Weiterlesen »

Kann ich das auch mal sehen, was ihr hier so empfehlt oder

wie kann man Schminktips anschaulich machen? Irit und ich zerbrechen uns schon eine Weile den Kopf, wie wir das, was wir beschreiben, auch im Bild oder Video zeigen können. Das ist gelinde gesagt kompliziert, denn Irit und ich strippen hier zwar schon relativ weit, aber eben nur mit Worten und Gedanken. Wir sind beide nicht exhibitionistisch veranlagt und wollen uns ungern fotografisch im Internet verewigt sehen. Weiterlesen »

Biologique Recherche Serum Matriciel

Biologique Recherche gehört zu meinen Lieblingsmarken und das nicht nur für die Gesichtspflege: auch die Produkte für den Körper sind außergewöhnlich. Ich erinnere mich da immer noch mit Freuden an eine wunderbare Handcreme (Emulsion Rénovatrice Mains). Und ein tolles Peeling. Ganz neu ist ein Serum für den Körper, dass für nicht mehr ganz so taufrische Regionen gedacht ist, das Serum Matriciel. Weiterlesen »

Neues für die Augenpartie

Wenn man den diversen Pflegeexperten von Leslie Baumann bis Paula Begoun glauben darf, ist eine Augencreme so überflüssig wie ein Kropf. Die Empfehlung lautet immer, einfach die normale Pflege auch im Augenbereich zu verwenden. Das mache ich auch, es gibt aber ein großes ABER: bei mir ist die Haut im Augenbereich erheblich trockener als im Gesicht und über das Ergebnis des Selbstversuchs möchte ich lieber schweigen.

Weiterlesen »

Die sieben Beauty-Todsünden

Wir sind gerade dabei, uns in der bunten Welt der Beautybloggerinnen zu vernetzen und ich stöbere gerne bei anderen Blogs. Zu meinen Lieblingsblogs gehört Beautyjagd und da gab es gestern ein interessantes Thema, dass derzeit durch mehrere Blogs geistert: die sieben Beauty-Todsünden. UNd hier kommen meine… Weiterlesen »

Biotherm Skinvivo Night

Um es offen zu sagen: Biotherm ist nicht gerade die Marke, die ich auf Anhieb mit Anti-Aging verbinde. Bei Biotherm denke ich an die legendäre Bodylotion, Sonnenschutz, schöne Feuchtigkeitscremes und französische Apotheken – bei meinen Einkäufen dort habe ich nämlich vor 18 Jahren in Antibes an der Cote d’Azur meine ersten Biotherm-Erfahrungen gemacht. Aber man lernt ja nicht aus und auf der Suche nach einer neuen Nachtcreme bin ich auf die Skin Vivo-Serie von Biotherm gestoßen. Weiterlesen »

Woody Allen „Midnight in Paris“

Pünktlich zu unserem 23. Jahrestag (ja, das gibt es) waren mein Mann und ich kinderfrei und wir waren im Kino. In dem Programmkino, dass wir schon seit 23 Jahren gerne aufsuchen und was könnte passender sein als ein Woody Allen-Film? Die Kritiken waren sehr gemischt von „romantisch“ bis „flach“, ich fand die Auswahl der Schauspieler erstaunlich, aber wann passiert es schon mal, dass alle einen Woody-Allen-Film mögen? Eben. Weiterlesen »

Die kleine Extrapflege am Abend

Nein, nein, nicht noch ein wunderbares Anti-Aging Serum, Antioxidantien, Peptid oder ähnliches. Das benutzen wir ja hoffentlich alle schon. Heute geht es um die Wimpern, die ich gerne jeden Tag tusche und natürlich abends auch gründlich abschminke. Leider brechen sie dann doch ab und an mal ab, besonders seit ich mit Hilfe des amerikanischen Wimpernwachstuns-Wundermittel sehr lange Wimpern bekommen habe. Ich habe lange gesucht und endlich etwas schönes gefunden. Und günstig ist es auch noch.  Weiterlesen »

After Sun-Produkte im Südfrankreich-Test

Ich bin gerade aus dem Urlaub in der sonnigen Provence zurück und meine Familie kennt es schon: ich habe jede Menge Testprodukte dabei, weil ich sie ja dann endlich mal in Ruhe ausprobieren kann. Zu den diesjährigen Testprodukten gehörten auch drei verschiedene After-Sun-Produkte, zwei habe ich mir im Drogeriemarkt gekauft, eins habe ich von Korres zum Testen bekommen. Weiterlesen »

1 2 3