Minimalismus. Oder doch nicht?

Das Thema Minimalismus mit sämtlichen Verzweigungen beschäftigt mich seit mehreren Jahren. Es gibt so viele Aspekte und Varianten und dann lese ich wieder etwas Neues oder beobachte mein eigenes Verhalten und bin verwirrt. Ich fürchte, ...

Ein Frauenmythos – die beste Freundin

Die beste Freundin, ein echtes Frauenthema und als ich mir kürzlich „Immer für dich da“ auf Netflix angesehen habe (ja, es ist Lockdown, Corona und ich verbringe zu viel Zeit allein), habe ich mir meine ...

[GG] Themen, Fragen, Wünsche im geheimen Garten

Wie versprochen ein Beitrag für alles mögliche im geheimen Garten. Hier könnt ihr Themenwünsche, Anregungen, Fragen einfach in einen Kommentar schreiben. Ich habe natürlich noch ein paar Dinge, über die ich eh mal schreiben wollte ...

So war 2020 und das halbvolle Glas

Beim Jahresrückblick 2020 musste ich mich selbst daran erinnern, dass das Glas halbvoll ist. Selbst meine rheinische Frohnatur wurde dieses Jahr auf harte Proben gestellt. Andererseits… gab es auch viele gute Dinge. Ich habe mir ...

Ach, Djerba

Ein letztmaliges Jammern. Also eigentlich… …wären wir Sonntagnacht nach Brüssel gefahren, hätten pünktlich um 6 den Flieger nach Djerba genommen, wären so gegen 10:30 von Füsün begrüsst worden. Um nach einem schnellen Koffer auspacken zum ...

Wie geht es euch?

In letzter Zeit haben wir uns viel zu wenig darüber unterhalten, wie es uns geht. Also mache ich mal den Anfang. Der Sommer ist eindeutig vorbei und das sorgt bei mir grundsätzlich für schlechte Laune. ...

Begegnungen #6: an der Kasse im Carrefour

Wie bekannt mache ich gerne Urlaub in der Provence und eines der zahlreichen Dinge, die mir dort gefallen, sind die Einkäufe. Neben Markt und den Straßenständen der Bauern (sozusagen vom Feld in den Mund) ist ...

Ein anderer Blick: Haare entfernen = Zeit für mich

Über die letzten Woche hatte sich in meinem Kopf ein merkwürdiges Gemisch zusammengebraut. Aus folgenden Zutaten: Haare, die ständig da wachsen, wo sie nicht sollen. Ein Artikel auf einem Minimalismusblog über Änderung von Sehgewohnheiten. Bei ...

Energie, nicht Zeit

Das Akku ist leer – was beim Handy unangenehm (oder manchmal auch nicht so schlimm) ist, ist für den eigenen Akku sagen wir mal schwierig. Ich grübele immer noch darüber, was und wieviel ich in ...

50 Jahre

Heute mal nicht die neuste Creme oder die Balkonrenovierung – sondern etwas sehr persönliches. Auf dem Bild seht ihr meine Eltern – lange vor meiner Geburt, irgendwann Mitter der 50er Jahre. Es war die große ...

Mit voller Wucht

Bisher hatte die Corona-Pandemie nur relativ geringe Auswirkungen auf mein Leben. Ja, zwischendurch war ich mal auf der Suche nach Toilettenpapier und bei Aldi habe ich mal in der Schlange draußen vor der Tür gestanden. ...

Update: Tiny Habits

Wie versprochen: ich habe mich an den Tiny Habits probiert und hier kommen die ersten Ergebnisse nach zweieinhalb Monaten. Worum geht es eigentlich? Gewohnheiten in den Alltag zu integrieren. Allerdings nicht nach der Big Bang-Methode ...

Melancholia

Gestern Abend. Ab Dienstagmittag bis Mittwochabend bin ich in Dauertelkos, jede Woche. Die diversen Abstimmungstermine. Dann wollte ich mir noch schnell eine neue Maske nähen, ich hatte mir einen sehr dünnen schwarzen (was sonst?) Stoff ...

Übers Geld und aufgeschobene Posts

Irgendwann Ende des letzten Sommers hatte ich die Idee, eine kleine Blogserie über Geld zu starten. Ich las ständig über ETFs (das sind spezielle Fonds), Geldanlagen und so weiter. Eigentlich eher zufällig, aber es begegnete ...