Makeup: Herbst/Winteraktion??

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Ich fand unsere letzte Aktion mit Makeups von Leserinnen richtig klasse – und finde, wir sollten unbedingt eine zweite Runde machen.

Wie geht’s?

Ganz einfach: ihr schickt mir eine Email mit einem oder mehreren Fotos (ich gebe auch gerne noch Tipps dazu) und schreibt mir auf, welche Produkte ihr verwendet habt. Oder auch wie ihr sie genau verwendet habt.

Ich habe den 11.12.19 als Termin für die Veröffentlichung vorgesehen und hoffe, dass sich möglichst viele Leserinnen finden!

Eine kleine Alternative habe ich noch: wer gerne mitmachen mag, aber kein Foto von sich selbst zeigen mag, kann auch nur Produktfotos samt Beschreibung, Einsatz und so weiter schicken. Aber toller sind natürlich Fotos von euch!

Thema?

Weihnachtsmakeup 2019 1

Sieht schon ziemlich weihnachtlich aus, oder? Was aber mehr an meinen Ohrringen von H&M liegt… der Rest ist ganz klassisch. Und bei der Gelegenheit: der Lippenstift ist von Pat McGrath, heißt Sedition und ich liebe ihn sehr. Ein nochmaliges dickes Dankeschön an Sally, die ihn mir damals einfach so geschickt hat.

Zurück zum Thema: ich werde auf jeden Fall noch mehr Herbst/Winter/Weihnachten schminken, zwei Looks habe ich schon im Kopf und auch noch einen Extra Lippenstift gekauft (der SCHREIT Weihnachtsfeier).

Für den anderen Look werde ich ein etwas aufwändigeres Augenmakeup schminken und auch hier habe ich etwas besonderes für die Lippen: die neuen Clarins x The Kooples Huile Confort Lèvres in dark stone und light stone. Fand ich erst etwas ungewöhnlich:

Clarins The Kooples Huile Confort Lèvres dark stone light stone

Aber die Swatches sind toll:

Clarins The Kooples Huile Confort Lèvres dark stone light stone Swatch

Ich überlege noch, ob ich den hellen Ton mit gold plus ?? oder den dunklen Ton mit gold plus grau kombiniere, mal sehen.

Zurück zu unserer Aktion

Schminkt doch einfach, was auch immer ihr mögt für diese Jahreszeit oder womit ihr aktuell aus dem Haus geht oder oder oder… ich freue mich auf schöne Frauen mit tollen Makeups. Zumindest war das der Erfahrungswert vom letzten Mal.

Wer mag mitmachen?

Enthält Pressemuster!

Auf Pinterest teilen?
*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

34 Kommentare

Kommentieren →

Bin gerne wieder dabei, schaffe es aber wahrscheinlich erst kurz vor knapp, die Fotos zu schicken.
War in den letzten Tagen sehr experimentierfreudig, was an den tollen meinen Einkäufen in London liegt. Liebe zu Tom Ford Beauty zementiert. Und auch der PMG Counter im Selfridges war nicht vor mir sicher!

@Lina: was magst du denn am liebsten von TF bzw. was sind deiner Meinung nach die Produkte, die TF besonders gut kann? Und bitte sag jetzt nicht Lippenstifte. Dafür, dass ich gar keine trage, hab ich wirklich mehr als genug davon. Wenn ich’s mir recht überlege: eigtl. hab ich von allem mehr als genug. Wobei: für eine Foundation wäre noch ein Plätzchen frei. Und hast du schon die neue PMG Mothership VII Palette Divine Rose gesehen? Unglaublich hübsch! Aber ich brauche wirklich, wirklich, wirklich nicht noch mehr Lidschatten.
@Irit: ich schicke auch gern ein Bild.

oh ja, über Tipps in Sachen Tom Ford würde ich mich auch freuen, ich habe noch nie etwas davon gehabt

ich habe mir übrigens drei Lippenstifte von Lisa Eldridge gekauft :-D kommen hoffentlich nächste Woche

@Irit: Die Qualität ist durchgängig fantastisch! Ich finde es sehr durchdacht, aber für Anfänger vielleicht nicht ganz so geeignet.
Und außerdem finde ich Tom Ford als Typen extrem gut, seit dem Video mit Celeste Barber, wo er mit ihr rumknutscht, hat er mich rumgekriegt. Aber soooo teuer…

Also, ich hätte es selbst niemals gedacht, aber die Mascara und der Concealer aus der Emotionproof-Reihe sind der Wahnsinn. Ich verzichte meist auf concealer, weil das ja bei Frauen über 35 gerne mal cakey aussieht.
Und meine ganz großen, neue und völlig unerwartete Liebe: die Soleil Cushion Glow Tone Up Foundation (oder so ähnlich, die Dose ist jedenfalls weiß-gold).
War sehr skeptisch, aber die macht so ein sensationell schmeichelndes Hautbild! Sieht aus wie Haut, nur 1000 x schöner. Ich hab es in der Farbe Buff, die passt perfekt.
Und dann noch die Lip Color Matte in Pussycat. Da glotz ich mich glatt selbst in jedem Spiegel an und freu mich!
@Jasmin: Ich würde ja gern mal deine TF-Lippies sehen, gerne alle brav aufgereiht. ;-) Und hätte ich bei Tom nicht schon so viel Geld ausgegeben, hätte ich mir die neue Palette geholt. Die swatches waren Hammer! Aber mir stehen eher die kühleren Töne, also war ich ausnahmsweise mal vernünftig.

@Lina: ich hab ja gar keine TF Lippis! Vor TF hab ich mich bisher immer gedrückt. Aber ich habe mehr als genug PMG und Chanel Lippis 🙈 Ich schleiche ja um die TF Stick Foundation rum, aber die will ich live swatchen, das ist immer so eine Sache mit der passenden Farbe. Cushion Foundis „muss“ ich erst mal noch zwei wegbekommen, die zwar tip-top sind und sogar Nachkäufe, aber ich hab halt auch nur ein Gesicht. Kommt aber mal alles auf die Merkliste. Ich glaub, meine Schminke vermehrt sich nachts heimlich im Bad. Vllt. sollte ich mal Geld daneben legen. Das scheint im Gegensatz dazu nämlich über Nacht heimlich aus dem Geldbeutel zu verschwinden! 🤔

Da habt Ihr mich doch neugierig gemacht und ich bin heute gleich zum TF Counter beim Breuninger in Düsseldorf marschiert, um mir die Foundations anzusehen. Da bin ich dann gleich einer Visagistin in die Hände gefallen, die mich komplett geschminkt hat. Und was soll ich sagen, die Glow Foundation musste mit (in der flüssigen Variante, cushion mag ich nicht und Stick habe ich schon den tollen von Westman Atelier). Und der neue Mascara auch – ich werde berichten (bei mir bröselt ja fast jeder Mascara und sorgt für Panda-Augen). Was ich Herrn Ford ja immer noch schwer übel nehme ist, dass der Lippi Cary eingestellt wurde. Das war MEINE Farbe mit einer traumhaften Konsistenz…. aber den gibt’s nicht mehr. Ich werde mich auf jeden Fall bemühen, dieses Mal ein ordentliches Foto hinzubekommen – ein bisschen Zeit habe ich ja noch :-)
Es scheint auch grade ein neues Parfum von TF zu geben (Cherry irgendwas), das wohl im Netz extrem gehyped wird (wenn es nicht bei Irit oder dem KK vorgestellt wird, geht sowas ja meist an mir vorbei). Jedenfalls ist der Counter echt überlaufen worden, weil alle testen wollten. Ich musste dann natürlich auch mal schnuppern, und was soll ich sagen: Cherry. Es riecht wirklich so nach dieser speziellen Kirschsorte, was ich so gar nicht ab kann (genau so chemisch, wie in Kirschlimonade). Der Flakon sieht cool aus, aber das wars. Dann doch weiter Noir de Noir…..

Rot (zu Schwarz) ist einfach Dein Ding, Irit. Ganz tolles Foto von Dir! Ich fand auch neulich Deine roten Schuhe auf der K-Beauty-Messe wunderschön.

Da ich beim Schminken nicht sehr experimentierfreudig bin, hat sich mein Make-up seit dem letzten Mal nicht verändert. Ich freue mich aber schon auf weitere Bilder der anderen Schönheiten… :-)

oh, danke – die mag ich auch sehr gerne. Sind auch echt bequem.

Falls du noch experimentierfreudig wirst, freue ich mich

Die habe ich (wie so viele…) beim Zalando Outlet erstanden, sind auch schon etwas älter, 2 Jahre oder so. Die Marke heißt „Billi Bi Copenhagen“

Oh man, die Lippenöle von Clarins sind ja der Knaller, das dunkle darf auf jeden Fall bei mir einziehen. Letztes Jahr gabs schon das tolle Rote mit dem Goldglitzer, da bin ich so lange drum rumgeschlichen, bis es (fast) überall ausverkauft war. Dieses Jahr bin ich schneller ;-)

Guten Morgen, wo wir gerade beim Thema Lippenstift sind: hat jemand von euch schon einen der wunderschönen Lippnstifte vin Lisa Eldrige ausprobiert? Bin schwer angefixt und sehr interessiert. LG Lisbeth

musst du noch ein kleines bisschen warten… ich habe mir dieses Mal drei Stück (Ribbon, Jazz und der in Fuchsia) bestellt, aber alle Reviews, die ich gelesen und gesehen habe, waren richtig gut

Wie schön, ich fand schon die letzte Aktion toll. Dieses Mal ist genug Zeit, so dass ich es hoffentlich rechtzeitig schaffe, Fotos zu machen. Du siehst mit dem Look super aus. LG!

Ich freue mich schon auf zahlreiche Bilder – bin mal gespannt. Ich habe mir noch einen ziemlich extravaganten Partylook überlegt

@Lina: ich hoffe, du sitzt. Pat McGrath bringt die seit Ewigkeiten ausverkaufte Mothership IV Palette zurück. Und jetzt kommt’s, Achtung: die Palette ist Teil einer limitierten Star Wars Kollektion mit exklusivem Star Wars Design. Es gibt noch andere, kleinere Paletten und auch ein paar Lippis.
Ich beende hiermit offiziell mein Shoppingfasten, weil ich absolut jedes einzelne Teil dieser Kollektion haben will! Kreisch!

habe es heute morgen auch bei Allure gelesen. Glücklicherweise bin ich nicht soooo Lidschatten- und Paletten-affin und liebe gerade meine Lisa Eldridge Lippenstifte

Dann wäre ja der R2-D2 clear balm was für dich 😉 Ich bin ja nicht so der Typ, der auf verspieltes Design steht, aber der balm sieht schon wirklich niedlich aus.
Und eigtl. bin ich ja auch gar nicht so der Fan großer Paletten, aber hier trifft eine fatale Kombi aufeinander: PMG + Star Wars + jede Menge lila Lidschatten: sold! 😄

P.s.: bin noch am Überlegen, zu was für Farben ich für ein festliches Makeup greifen soll. Gold + braun, lila + grau oder schwarz + silber. Sobald ich mich entschieden habe, kommt dann auch endlich mal mein Bild für die LeserInnenaktion.

@Iridia: meinst du die Star Wars Edition? Die kommt erst noch. Die Produkte gibt’s aufgestückelt teilweise am 13. und zum anderen Teil an am 26.12.

ich denke eher die Eldridge Lippenstifte

bisher habe ich übrigens noch kein einziges Leserinnenmakeup… wollte die Aktion eigentlich abblasen :-(

Ach so! Oh, da würde ich mich auch über einen baldigen Bericht freuen! 💄
Also von mir kommt noch ein Foto. Sobald ich mich für eine Farbkombi entschieden habe 🎨

Ich arbeite noch an der Fototechnik…. irgendwie krieg ich keine gescheiten Selfies hin…. da muss wahrscheinlich der Gatte am Wochenende fotografieren. Ich bewundere immer Deine Bilder – bei mir sieht das immer irgendwie komisch aus und man sieht vom Makeup gar nix….

Übungssache ;-) meine ersten Bilder sehen auch nicht so dolle aus…

Zwei Tipps: gut ist helles, aber indirektes Licht, also z.B. wenn die Sonne scheint und es sehr hell ist, aber dann nicht am Südfenster, sondern Osten

Zweitens unbedingt Abstand halten und mit großer Auflösung fotografieren. Also Arm so weit wie möglich ausstrecken – Bildausschnitt geht immer, aber zu nahe dran verzerrt

Ja, die Eldridge-Lippenstifte. Ich hatte einen bestellt und bekam, weil synchron ausverkauft, das Geld rücküberwiesen. Seit einiger Zeit sehe ich das als Wink des Schicksals, dass es dann halt auch nichts für mich für mich sein soll und lebe damit in Frieden. Mich interessiert aber dennoch, wie die sind. Ich bin in zwei, drei Wochen wieder in London, aber die gibt es glaube ich, nur online. Sonst würde ich sie mir mal ansehen.

Schreibe einen Kommentar