Lieblingspinsel

Lieblingspinsel

Von guter Schminke halte ich sehr viel – aber alles nichts ohne das richtige Handwerkszeug. Ich finde auch, dass man an der Stelle ruhig etwas mehr Geld ausgeben kann. Ein gut gemachter Pinsel hält locker zehn Jahre und mehr. Und die Pflege ist ganz einfach: mit einem guten Shampoo mit den Haaren nach unten waschen und im Liegen trocknen.
Weiterlesen »

Sonntagsrezept

Sonntagsrezept: Thunfischburger

Schon wieder Thunfisch, zugegeben eine unglückliche Ansammlung, aber man muss ja nicht sofort alles nachkochen. Wir haben das Rezept im letzten Sommer ausprobiert und seitdem noch zweimal gemacht – definitiv lecker! Und mal etwas anderes als immer nur Fleischburger. Weiterlesen »

Neue Verpackung Airless Spender Header

Flaschen für Reisen und Umfüllungen

Bei mir gibt es zwei Gründe, ein Produkt umzufüllen bzw. abzufüllen. Grund 1: das Produkt ist in einem Cremetiegel und das mag ich mittlerweile nicht mehr so gerne. Oder schlicht in einer unbenutzbaren Verpackung wie kürzlich die koreanische Emulsion. Grund 2: kleines Reisegepäck.
Weiterlesen »

Fitness: Überlegungen zur Ernährung

Das Thema Ernährung und Fitness treibt mich nach wie vor um. Pläne und Überlegungen gibt es viele – wenn da nicht immer da Leben an sich dazwischen käme. Beim Sport mache ich, was immer ich kann und in meinen Terminkalender quetschen kann. Beim Essen ist es deutlich schwieriger. Weiterlesen »

Korea Etude House Soon Jung Emulsion Lee JIham Propolis Ampoule Klairs Supple Blemish Cream

Neues aus Korea

Kosmetik aus Korea steht immer noch ganz oben auf meiner Liste, allerdings versuche ich mittlerweile, etwas gezielter einzukaufen. Was aus der Entfernung nicht ganz so einfach ist, aber ich lese Reviews auf anderen Blogs und bei Produkten, die überall auftauchen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder sie sind tatsächlich richtig gut oder es gibt ein tolles Marketing. Da hilft nur testen. Weiterlesen »

Nachgedacht: Solutions for a beautiful life

Bevor ich zum Thema komme: das ist der erste Test für ein neues Format hier. Ich habe Anfang des Jahres mit Iridia (ja, die von den Kommentaren) ein wenig hin und her gemailt und herausgekommen ist das hier. Eigentlich nichts anderes als ein vorweggenommener Kommentar: heute gibt es meine Gedanken zum Blogslogan und morgen kommen Iridias Gedanken dazu. Weiterlesen »

1 2