Sonntagsrezept: Lachs mit Avocadosalsa

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Lachs und Avocado – bei den Zutaten kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Wir haben dieses Rezept in diesem Jahr oft nachgekocht und sind immer wieder aufs Neue begeistert, wie schnell und einfach es sein kann.

Link zu Pinterest

Der Trick besteht im wesentlichen aus der süßen Chilisauce, die beim Braten noch auf den Lachs gestrichen wird und einer Salsa mit deutlichen Aromen. Dazu gibt es bei uns Baguette und einen gemischten Salat – fertig ist das Abendessen in 20 Minuten.

Zum Rezept geht es hier.

Einen wunderbaren Sonntag wünsche ich Euch und guten Appetit!

 

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

3 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar