mesoestetics anti-stress face mask

mesoestetic anti-stress face mask

In den letzten Monaten habe ich nach langer Abstinenz so langsam aber sicher wieder meine Liebe zu Masken entdeckt. Das hängt mit Sicherheit auch damit zusammen, dass die Kinder größer werden und ich am Wochenende doch mal wieder Zeit habe, mich zu pflegen. 

Als ich eine nette Mail von mesoestetics bekam – konnte es nur diese sein. Anti-Stress, wer kann da widerstehen? Die Face Mask (100 ml kosten 43 Euro) soll folgendes können:

Sie beruhigt gestresste und beanspruchte Haut intensiv und pflegt die Haut mit Wirkstoffen wie Aloe Vera, Ringelblumenextrakt, Kamillenextrakt und Sonnenblumenöl. Der Teint ist sofort geglättet und völlig entspannt.

Die Anwendung ist wie gewohnt: auf die gereinigte Haut auftragen und nach 15 Minuten den Rest mit Wasser entfernen.

Die Maske ist leicht gelblich getönt und hat die Konsistenz einer dicken Bodylotion – man kann sie also schön dünn auftragen. Den Geruch finde ich eher neutral, was ich gerne mag. Auf dem Gesicht fühlt es sich richtig angenehm an, die Reste nehme ich übrigens mit dem schon mehrfach empfohlenen Reinigungstuch von Beyer&Söhne ab.  Nach 15 Minuten tatsächlich: entspannte, gepflegte und strahlende Haut.

Das finde ich nicht selbstverständlich, ich vertrage viele Masken nicht, wahlweise brennen sie oder ich bekomme rote Flecken oder nach dem Abwaschen sieht die Haut unruhig aus. Von späteren Pickelschüben mal ganz zu schweigen. Nichts davon. Zugegebenermaßen ist das kein Maskenpäckchen für einen Euro, aber 100 ml sind schon eine große Tube und sie wird ewig reichen. Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt, ich fühle mich einfach wohl mit ihr.

(Quelle Bildmaterial: mesoestetics, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.