Klotz Labs: Contourista, Umbrella und Lumista

Klotz Labs Umbrella Contour Lumista

Hyaluron satt oder 2 Seren und 1 Spray: Im Projektteam „Meine Haut soll schöner werden“ sind neue Mitarbeiter stets willkommen. Vor einiger Zeit stellten sich gleich 3 Bewerber aus dem Hause Klotz – Labs bei mir vor:

  • Umbrella – Serum für das Gesicht
  • Contourista – Serum für die Augenpartie
  • Lumista – Spray für zwischendurch

Die 2008 von Medizinern gegründete Firma Klotz Labs hat sich auf Produkte mit hochkonzentriertem Hyaluron spezialisiert. Auf der sehr klar aufgebauten und verständlich geschriebenen Homepage vermittelt das Unternehmen zahlreiche Informationen zur Firmenphilosophie wie z.B. Verwendung von „sauberen“, hochwirksamen Inhaltsstoffen, Herstellung nach medizinischen Standards (GMP – zertifiziert), ethische Prinzipien…  und zu den Produkten im Einzelnen. Sympathisch sind dabei u.a. die komplette Offenlegung der Inhaltsstoffe und die umfangreiche Erläuterung der Zusammenhänge von Funktion und Wirkung. Alle Informationen sind sehr ausführlich, so dass ich den virtuellen Besuch unbedingt empfehle. Ich kann im Folgenden jeweils nur einen kleinen Auszug wiedergeben:

…Die Produktion erfolgt nach anerkannten pharmazeutischen Regeln der Qualität, Prüfung und Lagerung, Abgabe und Bezeichnung sowie Inhaltsstoffen. …Herstellung nach Reinheitsgebot…

CONTOURISTA SERUM …vereint alle relevanten Methoden zur Verschönerung der Augenpartie in einem Serum. Hochkonzentriertes, mehrfach fragmentiertes Hyaluron ebnet kleine Fältchen. Ascorbylglucosid unterstützt Ihre Haut bei der Neubildung elastischer Bindegewebsfasern. Coffein fördert den Abtransport angestauter Gewebsflüssigkeit und vermindert Schwellungen der Unterlider. Alles befindet sich stark konzentriert in diesem Serum, so dass Sie nur einen Tropfen pro Auge brauchen.

UMBRELLA SERUM …kann die Auswirkungen des Prozesses – im Laufe des Alters verliert der Körper langsam die Fähigkeit, ausreichend viele Stützmoleküle und Lipide zu einer vollständigen Versorgung der Haut zu produzieren – der zu Falten und trockener Haut führt, durch die äußerliche Zuführung von Hyaluron und körpereigenen Lipoiden vermindern. Pigmentflecken werden reduziert.

LUMISTA Anti-Aging Spray …kurbelt die hauteigene Produktion von Hyaluron extrem an und reduziert somit Mimikfältchen 4 Stunden lang. Das enthaltene Adenosin ist eine gesunde Alternative zu Botox. Durch den feinen Sprühnebel verläuft das Make Up nicht. Das Spray ist für sonnenbelastete Haut sehr beruhigend, rötungsmindernd und kühlend.

(Quelle: www.klotz-labs.com; Inhaltsstoffe dort einsehbar)

Soweit die Theorie, kommen wir zur praktischen Prüfung der Kandidaten. Sowohl Umbrella als auch Contourista habe ich täglich, jeweils morgens und abends, nach der Reinigung aufgetragen. Darüber gleich noch das Lumista – Spray zu geben wäre mir zuviel gewesen, also habe ich dieses mit ins Büro genommen und mich ab und zu tagsüber mir einem feinen kühlenden Nebel verwöhnt.

Natürlich hatten die firmeneigenen Produktbeschreibungen meine Erwartungen sehr hoch geschraubt, so dass ich nichts Geringeres als Wunder sehen wollte. Die Ergebnisse sind differenziert. So sehen meine Arbeitszeugnisse für die 3 Bewerber aus:

Eine glatte 1 bekommt von mir das Contourista Serum. Das Auftragen der geleeartigen, kristallklaren, nahezu geruchlosen Flüssigkeit ist ein reines Vergnügen. Das Serum ist dickflüssig, leicht kühlend und fühlt sich ansonsten an wie nichts. Kein Brennen, Kribbeln oder Spannen nach dem Einziehen. Fasziniert kann ich zusehen, wie die kleinen Fältchen unter den Augen sich aufpolstern und komplett verschwinden! Dieser tolle Effekt hält leider nicht lange an, jedoch habe ich den Eindruck, dass die nach dem Einziehen des Serums wieder erscheinenden Fältchen nicht so tief und sichtbar sind wie vorher. Die Augenpartie sieht praller, wacher und frischer aus. Die Haut um die Augen ist ausreichend durchfeuchtet und gepflegt, so dass ich keine zusätzliche Augencreme benötige. Selbst die Pipettenentnahme hat hier Sinn, da sie die Feindosierung des sehr ergiebigen Serums leicht macht und zu dem minimalistischen Design und sauberen Gesamteindruck passt. Dem Ende der Flasche sehe ich mit Grausen entgegen, denn dieses Serum wünschen meine Augen sich unbedingt wieder – aber es ist teuer: 50 ml für 279 €! Oder 10 ml für 69 €. Ich habe schon mal ein Sparschwein vorbereitet…

Das Umbrella Anti Aging Serum – leider schon alle – habe ich ebenfalls sehr gut vertragen und es hat mir eine angenehm ausgeglichene Haut beschert. Während der Benutzung hatte ich keinerlei Irritationen und Unreinheiten, stattdessen sah das Gesicht insgesamt sehr ebenmäßig aus. Unregelmäßigkeiten wie Pigmentflecken waren zwar nach wie vor zu sehen und auch die Falten haben sich meiner Meinung nach nicht verändert, trotzdem wirkte die Haut schön glatt, gleichmäßiger und ruhiger. Insgesamt ein sehr angenehmes Gefühl von guter Pflege und leichtem optischem Ausgleich, auch wenn das Werbeversprechen zumindest bei mir nicht voll erfüllt wurde. Auch dieses Serum ist höchst ergiebig, ein Tropfen reicht für das ganze Gesicht. Leider ist es ebenfalls – wie übrigens alle Klotz Labs Produkte – sehr teuer, 50 ml kosten 245 €, 10 ml gibt es für 59 €. Ich ziehe einen späteren Nachkauf aufgrund des angenehmen Hautgefühls dennoch in Erwägung.

Bereits auf anderen Blogs wurde das Lumista Anti Aging Spray als heißer Tipp gegen Mimikfältchen gehandelt. Die handliche Flasche passt in jede Tasche und ist ein praktischer Reisebegleiter. Sehr lobenswert finde ich, besonders beim Sprühen ins Gesicht, die Duftfreiheit. Das kühlende, feinneblige, alkoholfreie Spray fühlt sich an wie ein typisches mit Pflege angereichertes Gesichtswasser. Gerade an heißen Tagen wie diesem verschafft es zwischendurch Erfrischung ohne dass das Make Up dabei leidet. Nach dem Auftragen wirkt das Gesicht frisch und mit Feuchtigkeit genährt. Den versprochenen Effekt der Straffung und Fältchenminderung habe ich jedoch nicht gesehen, so sehr ich es auch wollte. “Alternative zu  Botox…“ ? – wenn Botox so aussähe, wäre es den Aufwand nicht wert. Lumista ist für mich eine angenehme, Make Up schonende Erfrischung und ein sanfter Durstlöscher für das Gesicht mit gesunden Nebenwirkungen dank guter Inhaltsstoffe. Ein Wundermittel ist es bei mir nicht geworden. Ob es sich lohnt, für 75 ml Gesichtserfrischung 19 € auszugeben, entscheidet ihr selbst.

Wer bekommt nun in meiner „Abteilung Haut“ einen Arbeitsvertrag?

Auf Dauer würde ich gern Contourista einstellen, obwohl es – wie alle hochspezialisierten Könner – ganz schön große Gehaltsvorstellungen mitbringt. Umbrella wäre der Fachmann, der von Zeit zu Zeit gerufen wird, um schnell die Außenwirkung zu verbessern. Lumista kommt bei mir leider nicht über die Probezeit hinaus. Das heißt aber nicht, dass es an einem anderen (Haut)arbeitsplatz nicht Bestleistungen abliefern kann.

Außerdem haben diese Testkandidaten mein Interesse geweckt, mir auch die anderen Produkte von Klotz Labs näher anzusehen, z. B. das Hyaluron Booster Serum für das ganze Gesicht oder die Benefit Creme. Ich gehe jetzt mal, mein Sparschwein füttern…

(Quelle Bildmaterial: Klotz Labs, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

42 Kommentare

  • Sehr toller Testbericht! :-) Ich muss auch erst mal mein Sparschwein füttern,denn Contourista interessiert mich doch sehr.

    • Was auf einmal so teuer aussieht, ist durch die wirklich große Ergiebigkeit eigentlich in der Relation nicht mehr ganz schlimm ;) Ich bin mit den 10 ml Umbrella gute 6 Wochen hingekommen. Mindestens die Hälfte dieser Zeit habe ich es Morgens und Abends verwendet, den Rest nur am Morgen. Bei Contourista brauche ich nur 1 Tropfen für beide Augen. Ich denke, hier lohnt sich die Sparschwein – Fütterung. Diesen Soforteffekt des Verschwindens der Fältchen hatte ich noch bei keinem anderen Produkt (sie kommen nach einer Weile aber wieder – Wunder vollbringt nur das Skalpell :) )

  • super geschrieben, liebe april! schöne idee mit dem „arbeitszeugnis“!
    ähnlich habe ich auch die seren empfunden, der preis ist heftig, aber die seren sind wirklich aussergewöhnlich ergiebig(!!), da kommt man mit der kleinen flasche schon ewig hin!
    das lumista spray ist vom werbeversprechen mmn tatsächlich etwas arg „over the top“, aber immer noch besser als all die vielen thermalwassersprays, die keine inhaltsstoffe bieten, aber ähnlich viel kosten. hier ist zumindest noch ne portion hyaluron drin!
    lg, pjotr

    • Danke für das Lob! Du hattest sie ja alle :)
      Das Lumista habe ich nicht als schlecht empfunden, nur die Werbung der Firma verspricht hier eindeutig zuviel. Das stört mich immer, zumal es m.M. nach hier gar nicht nötig wäre, die Produkte sind auch ohne solch unhaltbare Versprechen richtig gut. So bleibt mir ein Gschmäckle …

  • Danke für das Lächeln am Morgen in meinem Gesicht :)
    Beim.Lesen wollte ich Deinen Bewerbern sofort einen Job anbieten ( nichts gegen Kompetenz aber sie sehen ja auch noch sehr gut aus, ich sah sie schon bildlich auf meinem Schminktisch oder in meinem KK stehen) aber Holy Moly, die Preise….okay, konzentriere ich mich eben auf Counturista ( bei der Ankündigung dachte ich erst an ein Cellulite Produkt :D) und wenn es bei mir nicht wirkt, weiß ich ja, wo ich Dich finde *lol*

    • Ja, das Design hat so was klinisch Reines, ohne medizinisch abschreckend zu wirken. Man sieht, dass da was Exquisites im Bad steht ;)
      Du hast ja schon Sparmöglichkeiten im Netz gefunden. Klotz Labs selbst hat in seinem Shop immer wieder andere Kombiangebote, bei denen man auch gut sparen kann. Z.Z. das Lumista und die Benefit Creme – ich warte drauf, wenn sie Contourista im Set haben :) manchmal gibts auch Aktionen über Facebook…
      Wie unten geschrieben – du erkennst mich an der faltenfreien Augenpartie :D

  • Exilberlinerin

    Meine Haute hat das Hyaluron Booster Serum und die Benefit Creme zunächst geliebt, sich dann aber schnell damit gelangweilt. Kleine Frage: wie bekommt ihr die letzten Reste unten aus der Flasche raus, die man mit der Pipette nicht mehr aufsaugen kann? Immer das gleiche, egal ob Pumpspender oder Pipette…

    • Ähmmm… das ist wirklich ein unerfreuliches Problem, gerade bei den teuren Sachen. Ich habe in die Flasche mit den letzten Resten vom Umbrella einfach etwas Gesichtswasser geschüttet und diese verdünnte Mischung dann aufgetragen. Vielleicht hatte es damit etwas weniger Wirkstoff, aber besser als das gute teure Zeug wegzuwerfen, stimmt’s ;)
      Das habe ich so das erste Mal probiert, nachdem es aber gut funktioniert hat, werde ich es auch bei meinen anderen Fläschchen – Produkten machen. Patent geht bitte hierher :)
      Für Pumpspender habe ich noch keine Lösung gefunden :(

  • Ingo Noczynski

    Holla die Waldfee, liebe April. Das sind ja Sisley-Preise :/ Ich benutze derzeit das RHA- SERUM 30 ML von Teoxane, mit einer ganz besonders hochwertigen Hyaluronsäure. Es gibt derzeit nichts Besseres auf dem Markt – und billiger ist es auch noch ;)

    • Tja, Sisley mag ich ja auch… :)
      Kannst du einen Vergleich zwischen Teoxane und Klotz ziehen? Denn das würde mich sehr interessieren. Ich habe Teoxane noch nicht probiert, trotz der vom KK geweckten Wünsche danach, da ich erst mal das Vorhanden benutzen will.

  • @Ingo: ich würde sagen, wir sind alle noch beim Teoxane-Test :-) Der Herr Konsumkaiser war sehr überzeugend….
    Ich lese ja immer wieder gespannt die Reviews für die Augencremes, werde manchmal schwach (auch bei Teoxane, seufz), um dann doch immer wieder festzustellen, dass ich bisher nichts besseres gefunden habe als die Shiseido LX Eyeliner contour creme. Die geligen Präparate sind mir einfach zu wenig….daher bin ich bei der Contourista schon mal nicht ‚in Gefahr‘ :-)
    Beim Serum ist grade Teoxane eingezogen, das sich jetzt erst mal gegen Korres Black Pine bewähren muss, also auch kein akuter Kaufreiz beim Umbrella….
    Beim Spray könnte es allerdings eng werden – da habe ich den idealen Kandidaten noch nicht gefunden. Avene Thermalspray ist ok, aber eben auch nicht mehr. Das einzige, was mich davon jetzt noch abhält, ist die online-Bestellung – ich kaufe einfach lieber im Laden. Für solche Kleinigkeiten immer gleich ein Paket, das man dann immer irgendwo einsammeln muss, weil man ja tagsüber arbeitet – das finde ich persönlich etwas umständlich….Wenn also jemand weiß, wo man die Klotz-Produkte in Hamburg oder Düsseldorf altmodisch im Laden kaufen kann, immer her mit den Tips.

    • Der KK war schneller – du kannst dir alle Klotz Labs Sachen in die Apotheke deiner Wahl liefern lassen. Das Contourista ist keine Augencreme im eigentlichen Sinne, eher ein Feuchtigkeitversorger und Fältchenwegbügler ;) Ich probiere derzeit gerade, ob ich ohne oder mit Creme darüber glücklicher bin. Tagsüber auf jeden Fall z.Z. ohne, wegen der Schwitzerei, abends nehme ich manchmal noch eine Augencreme darüber, als „Versiegelung“.
      Wie macht sich Teoxane?

  • Ich suche auch immer noch die perfekte Augenpflege. Immer wenn ich denke, ich habe eine gefunden, ist nach kurzer Zeit wieder Knitteralarm. Teoxane Eye Filler oder wie es heisst, hat mir leider gar nichts gebracht, Omorovicza fand ich vom Pröbchen so gut, dass ich sie gekauft habe und drei Wochen später fragt mich meine Kosmetikerin, warum ich denn auf einmal so eine trockene Augenpartie habe. Ich habe es auch schon in Kombi mit Seren versucht. Momentan das von Dr. Dennis Gross (Ferulic und Retinol, glaube ich), nicht wirklich ein Zugewinn, Vichy Augenserum: Total Looser, Estée Lauder ANR Eye Fehlanzeige. Nachts bin ich glücklich mit meinem BB Extra Eye Balm, vom dem ich noch zwei Pötte ergattern konnte. Aber tagsüber…mit Eine der Besten war für mich die Korres Black Pine. Shiseido hatte ich als letztes die aus der WrinkleResist Linie, war auch nicht der Burner.

    • Hopi, was wäre mit Paulas Choice Hautpflege? Ich nutze die Skin Recovery http://www.paulaschoice.de/skin-recovery-replenishing-moisturizer-with-antioxidants.html als Augencreme – tolle Feuchtigkeitsversorgung und Hautbarriere-Reparatur. Eine extra Augencreme braucht man ja eigentlich nicht…

      PS. Die Sisley Sonnencreme ist heute bei mir eingezogen. Mal schauen… ;-)

      • PC und ich, das harmoniert nicht. Meine Haut (und ich :D) mögen das silikonige Gefühl von ihren Sachen nicht und irgendwann habe ich das Testen dann aufgegeben. Ich versuche gerade das L’Occitane Regards Divin und darüber die Sisley…momentan sieht es ganz gut aus, mal schaun, wie es in 1-2 Wochen ist. Glücklicherweise habe ich einen Mann, der meine Fehlkäufe dann immer aufbrauchen „muss“ :D
        Ich bin total gespannt, ich hoffe, sie gefällt Dir auch so gut.

        Hat eigentlich irgendjemand die Zelens SPF30 getestet ( sorry für OT) ?

    • Hi, ich weiß gar nicht, ob ich hier dafür Werbung machen will, aber: die beste Augencreme, die ich jemals hatte, kommt von Mary Kay, „Timewise firming Eye cream“. Schon vor ca. 10 Jahren übrigens im Pumpspender! Die hat einen ähnlich faszinierenden Glättungseffekt. Ich habe immer noch einen Vorrat ;) aus dem ich mit den anderen Neugier – Kandidaten abwechsle.
      Warum ich trotzdem immer wieder neue probiere ? Einmal glaube ich, dass es immer noch etwas Besseres geben könnte, zum anderen gefällt mit das Haustür – Vertriebssystem nicht. Ich mag keine Homeshopping – Partys. Ich will keine „Beratung“ oder Vorführung über mich ergehen lassen müssen, nur weil ich eine Creme kaufen möchte… Zack, ins Körbchen, bezahlen und gehen kommt mir näher :)

  • @sally: klotz bekommst du auch in der apotheke. jede apotheke kann dir per pzn jedes produkt von klotz labs bestellen, du musst es nur noch abholen. in einer onlineapotheke wirst du aber hier und da ein schnäppchen machen können, die sind dann doch meist günstiger!
    und weil ich so aussergewöhnlich gut gelaunt bin, habe ich dir gleich mal die pzn zum lumista spray rausgesucht:PZN: 10303718 :-)

    und bei geligen augenpflegen mit hyaluron (wie bei teoxane) MUSS man immer noch eine „versiegelnde“ creme darüber geben, sonst wird das nie was mit aufpolstern (okklusion, die 5299ste). die feuchtigkeit verdunstet einfach.

    • @Pjotr: Danke, sowohl für die Pzn als auch den Tip mit der Versiegelung (das mit der Okklusion hab ich wohl bisher geflissentlich überlesen :-) ). Trifft das auch auf das RHA Serum zu? Das benutze ich nachts nämlich ohne weitere Creme darüber (bei der Hitze bisher war mir das zuviel)….

  • Teoxane ist in der Tat ganz wunderbar, ich schreibe am Wochenende endlich mal den review…

  • Wow, so viele schöne Kommentare! Ich werde auch noch auf sie eingehen, nur heute hatte ich keine Zeit, zwischendurch zu schreiben. Morgen gibts mehr.

  • Die 10 ml Contourista habe ich für 43,10€ allerdings + Versand gefunden, 44,50€ ist der günstigste Preis http://www.medizinfuchs.de/?params%5Bsearch_cat%5D=1&params%5Bsearch%5D=6102629
    Ich bin sehr versucht…..

    • Zuschlagen! Der Preis ist heiß und du wirst es nicht bereuen. Ansonsten weißt du, wo du mich findest. Du erkennst mich an meiner jugendlichen Augenpartie :)

      • *Räusper* Keine Ahnung, wie es passieren konnte und welche Finger da auf den ORDER Button gedrückt haben aber es ist heute schon angekommen. Ein dickes Lob für Eurapon.
        Und Dich bitte ich, in Zukunft solche Reviews zu unterlassen :D:D:D

        • Oh oh, Da kann ich jetzt nicht für garantieren :D
          Bin sicher, es wird dir gefallen.

          • Respekt! Der erste Eindruck ist ein extrem Guter, wenn der bleibt (meine Augenpartie scheint mich wahlweise foppen oder ruinieren zu wollen, weil sie nach einiger Zeit immer ihre Meinung ändert), dann bin ich sehr beeindruckt. Drüber habe ich die Sisleye GE gegeben. Sieht glatt aus und fühlt sich seit heute morgen bestens versorgt an.

          • Gefällt mir immer noch super, eine der besten Produktempfehlungen für meine Augen :). Drüber kann ich quasi alles nehmen, weil das Contourista einen so guten Job macht :). Und mit Sisley zusammen…Team made in Heaven ♥

  • @ Hopi: wie macht sich das Contourista Serum um deine Augen? Ich habe ein ähnliches Problem. Jede noch so gute Augencreme versagt nach ca 3 Wochen. Deshalb würde ich ganz gerne erfahren, wie sich deine Augenpartie entwickelt hat und ob der erste Eindruck geblieben ist. Danke für deine Antwort :-)

    • Ich bin immer noch total glücklich und zufrieden. Es polstert, es spendet Sonnencreme und meine Augenpartie siht definitiv besser aus. Ich freue mich jeden Morgen drauf, wenn ich meine Fältchen „wegcreme“ (zumindest für den Tag *lol*). Und ich nehme es auch sehr gerne unter einer Augemaske (wenn ich Pads benutze). Ich achte drauf, nicht zu sparsam zu sein, das habe ich auf einen Wayne Goss Video: soviel cremen, bis die Fältchen aufgefüllt sind. Es ist sehr sparsam im Verbrauch aber Stand momentan würde ich es sofort nachkaufen.

    • Was Hopi sagt, kann ich alles genauso unterschreiben. Ich nehme es auch nach wie vor und habe ebenfalls jedes mal ein Kleines Glücksgefühl wenn die Fältchen unter den Augen weg sind.

  • ok, na dann werde ich meinem Zappelfinger mal gewähren und das Serum bestellen. Vielen Dank für die schnelle Antwort und ich hoffe, dass auch bei mir nicht nur die Vorfreude die schönste war

  • Nachkaufen oder nicht nachkaufen, das ist hier die Frage.

    Ich bin immer noch sehr zufrieden…..oder gibt es inzwischen noch was Tolleres ?

    • was willst du denn genau nachkaufen?

      • Hihi, das Contourista. Es wertet jede Augencreme ungemein auf und meine Augen sehen wirklich gut aus. Aber es hat ja auch seinen Preis….deswegen die Überlegung, ob vielleicht noch Jemand auf ein anderes tolles Augenserum gestossen ist. Wobei das Contourista wahrlich schwer zu toppen sein wird.

  • Hallo Hopi,
    vielleicht macht es dir die Entscheidung leichter: im Onlineshop von Klotz Labs gibt es jetzt ein sehr interessantes Set als Angebot, nämlich Serum kaufen und dazu die kleine Flasche Conturista + 1 Normalgröße Creme geschenkt!!! Das lohnt sich doch, oder ? Das Serum ist übrigens auch nicht von schlechten Eltern.

  • Bei Medizinfuchs kann man auch einen Preisvergleich machen, bei einigen Apos kann man ganz schön sparen.

  • So – Contourista Nr. 2 ist bei mir zu hause eingezogen. Und damit es nicht so einsam ist, als Stallgefährte das Hyaluron Serum und die Creme (das Set, s.o.) gleich mit.

  • Guten Morgen

    Ich habe eine Frage zur Konsistenz des Umbrella Serums.
    Ist dieses genau wie das Conturista Serum klar und gelartig oder eher milchig wie eine Lotion.

    Viele Grüße
    Silvia

    • Hallo,
      das Umbrella ist auch farblos, nicht so kristallklar wie das Contourista, aber keinesfalls milchig.
      Von der Konsistenz her ebenfalls ein mäßig fließendes, nicht festes Gel, etwas dickflüssiger als die meisten Seren, das sich gut im Gesicht verteilen lässt. Schöne Grüße!

  • Vielen Dank für deine schnelle Antwort April :)

  • Ich habe jetzt eine Zeit lang Sensai Mask und Essence benutzt aber habe mir jetzt „reumütig“ Contourista nachbestellt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.