Google Analytics beschert mir…

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Google Screenshot

… erfreuliche Momente. Da gibt es nämlich seit neuestem (oder es ist mir vorher entgangen) eine Echtzeitfunktion.

Da kann man sehen, wo gerade jemand auf dem Blog liest und auch wie viele User welchen Artikel lesen. Besonders nett finde ich, wenn auf einmal Paris aufleuchtet. Oder gleich die ganze Weltkarte – ich habe schon Leserinnen aus den USA und aus Jakarta entdeckt. Wir sind international :-)

Erstaunlich ist die Erkenntnis, welche Artikel gelesen werden. Da sind dann teilweise Dinge dabei,an die ich mich selbst kaum noch erinnere. Und manchmal lese ich dann selbst nach, was ich damals zu einem Produkt geschrieben habe.

Gefällt mir.

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

12 Kommentare

Kommentieren →

das ist lustig, nicht wahr? viele zugriffe sind wahrscheinlich oftmals urlauberinnen! :-)
bei mir gabs gestern unter anderem 22 zugriffe aus brasilien…wow! schon mal „warmlaufen“ zur wm, was? ;-)

wirklich???? der kenne ich doch, der ist richtig „cool“. und hier meldet er sich unter einem deckname – sehr bescheiden:)

Hallo, ich bin erst seit Kurzem Leserin hier (4 Wochen oder so) und krame mich auch so langsam durch die „alten“ Artikel :-)
Immer unter dem Artikel in den „Kästchen-Vorschlägen“ wild geklickt und schon landet man immer weiter und weiter.. unter Umständen die ganze Nacht lang… :-) Ich finds toll hier!

Wie witzig, die aus Genua, das bin dann ja wohl ich! Ertappt! ‚complimenti‘, Irit, für deine tolle Seite. Ich schaue immer mal gerne vorbei und entdecke tolle Sachen. Und dann heißt es eigentlich immer Internet-Shopping, denn ich komme hier nur an wenige der von dir vorgestellten Produkte ran. Aber egal, macht trotzdem Riesenspaß.

du darfst nicht meckern, in Italien gibt es Sephora :-)

und die Berliner haben sich die Ermahnungen zu Herzen genommen – ein ganz dicker Punkt…

Schreibe einen Kommentar