30.07.2013

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

32 Grad, blauer Himmel, leichter Wind, schattige Terrasse – ich liebe Provence. Da kommt die Mail mit dem neuen Herbstlook von Clarins. Den von Laura Mercier hatte ich schon Ende Mai. Am schönsten fand ich die Mail (ich sage nicht von wem) mit dem Hinweis, dass der Herbst bald wieder kommt, windiges, kühles Wetter und man sollte doch schon mal an die passende Hautpflege denken. Ich persönlich denke, dass ich noch drei Monate Sonne und Wärme möchte und erst im November wieder an andere Pflege denken will.

Aber ich dachte mir, ich mache euch schon mal neugierig… die Herbstlooks sind ab August erhältlich und ich finde sie beide toll, ich mag derzeit dunkel geschminkte Augen und helle Lippen. Stelle ich natürlich noch näher vor…

Laura Mercier „Dark Spell“

Laura Mercier Fall 2013 Dark Spell

Clarins Graphic Expression

Clarins Graphic Expressions Fall 2013

Mal sehen, was es noch schönes geben wird, ich hoffe noch auf die anderen Franzosen…Lancôme, By Terry und Sisley. UNd vielleicht gibt es ja auch wieder einen Look von Clinique.

Gerade noch bei Facebook entdeckt, sehr interessanter Artikel – nicht zur Nachahmung empfohlen…

(Quelle Bildmaterial: Laura Mercier und Clarins)

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

10 Kommentare

Kommentieren →

Ich persönlich möchte auch noch nicht mal an den Herbst denken! Die Sonne kam dieses Jahr spät genug, dafür kann sie auch ruhig bis in den Oktober (schön wärs ja) bleiben;)
Die Herbstlooks gefallen mir aber sehr gut, rauchige Augen Make-ups und doch natürliche warme Töne bei Clarins…
was mich richtig geschockt hat, war dieser verlinkte Artikel!! Auch ich erwische mich dabei, recht selten jedoch, wie ich ohne abschminken ins Bett wandere… :O das Bild sollte ich mir wohl ans Bett heften, denn das schreckt wirklich so sehr ab, dass ich mir die paar Minuten Zeit dann doch nehmen werde:-)
Liebe Grüße
Marion

ja, da erschrickt man wirklich… vor allem fragt man sich: was ist das in der Foundation, das über Nacht eine so dermaßen desaströse Wirkung hat?

Die Looks sehen nicht übel aus, sind mir persönlich aber zu bleich, ich mag etwas Farbe auf den Lippen lieber. Insofern gefällt mir der letzte Herbst/ Wintertrend mit den roten Lippen ala Hollywood der 50ger/60ger Jahre besser.
Sehr schön finde ich auch den kommenden Look von Guerlain, allein die Optik des Rouges – schmelz !
Aber grundsätzlich möchte ich von Herbst oder Winter auch noch mindestens 2 Monate nichts wissen. Ich präferiere eindeutig den Sommer und von mir aus soll es noch lange warm und sonnig bleiben (na gut, nicht unbedingt 36 Grad wie letztes Wochenende. Und am liebsten natürlich statt Büro (im EG = etwas kühler) auch auf einer luftigen Terrasse…. Genieße deinen Urlaub!

Der Look von Clarins erinnert mich doch sehr an Vampire Diaries. Ja, ich gebe es zu, ich schaue mir Serien für Teenager an… Und an nasskaltes Wetter möchte ich jetzt noch nicht denken. Aber wahrscheinlich gibt es demnächst im Supermarkt auch schon wieder Lebkuchen…

Moechte alles Looks jetzt schon haben!!!!! Auch wenn wir Im Shochsommer sind :) !Guerlain, Dior und Laura Mercier finde ich genial , seufz! Eine
Vorschau auf Clarins finde ich leider nicht:(

Schreibe einen Kommentar