Ich bin eine Schlampe

Gerade beim Aufräumen meines Zimmers gefunden…

Eine richtig nette und liebe Karte von Jutta samt Frühlingsgruß. Und ich habe mich noch nicht einmal bedankt, sondern sie irgendwie zwischen meinem Papierstapel vergraben und vergessen. Letzteres wäre noch mit Stress zu entschuldigen, das Vergraben aber nicht.

Liebe Jutta, vielen Dank – auch wenn das Dankeschön sehr spät kommt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.