20.05.2013

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Wir hatten doch tatsächlich einen schönen Tag an Pfingsten. Da kann es doch heute ruhig mal wieder eklig draußen sein.Ich will jetzt ENDLICH richtigen Sommer, warme Tage, laue Abende, Biergarten (wozu fahre ich schließlich andauernd nach Landshut?). Ein Gutes hatte das miese Wetter natürlich: ich habe Reviews geschrieben. Und noch mehr Reviews. Alles, was ich in den letzten Wochen und Monaten ausprobiert habe.

Und dann habe ich einen Plan gemacht für die nächste Zeit. Ich habe derzeit nämlich nur noch drei Gesichtsprodukte, die auf Herz und Nieren getestet werde sollen: Sisley Botanical D-Tox, Beyer & Söhne Die Leichte und Dermalogica AgeSmart MultiVitamin Power Serum.

Ich werde nächstes Wochenende mit dem Sisley D-Tox starten, ich bin ja schon neugierig. Für die Pflege drumherum habe ich ir auch schon etwas überlegt, das Retin-A werde ich mal vier Wochen weglassen (d.h. abends nur das D-Tox), morgens gibt es wie gewohnt BHA, den Teosyal Advanced Filler (die Creme ist toll, Review schon fast fertig) und mein koreanischer Sonnenschutz, also alles Sachen, die ich gut vertrage. Ich bin schon sehr gespannt.

Da ich aber auch sehr neugierig auf die Beyer-Creme bin (habe nur mal einen Winztest an einem Abend gemacht), kommt sie auf Hals und Dekolleté zum Einsatz, morgens und abends ohne weiteres Serum, aber natürlich auch mit Sonnenschutz ergänzt.

Irgendwann Richtung Juli dann noch Dermalogica… und ich kann nur hoffen, dass es in der Zeit jetzt nicht noch fünf tolle neue Cremes gibt, ich will meine Schätze mal länger benutzen und vielleicht sogar mal etwas aufbrauchen :D

Mitte Juni werde ich noch jede Menge Sonnenschutzprodukte vorstellen, die Palette reicht von Anti-Aging-Cremes mit SPF 50 bis zu Sonnenöl mit SPF 15, natürlich alles mit vernünftigem UVA-Schutz.

So, mein Programm steht – jetzt seid Ihr mal dran. Wir machen nämlich mal wieder eine kleine Aktion, diesmal mit Eucerin und einer neuen Anti-Aging-Serie. Wir brauchen Tester/innen. Mehr diese Woche.

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

4 Kommentare

Kommentieren →

Aloha!
Jaaa, auch in Berlin gab es diesen EINEN schönen Tag an Pfingsten.. Nun gut, der Sommer darf heiß und herrlich werden! Bin supi gespannt auf Deinen neuen Sonnenpflege-Exkurs.. Das ist immer so eine Kiste..na, Du weißt schon: die perfekte Schutzwirkung, bei gleichzeitig verschönertem Hautbild, bitte mit extra-anti-aging benefit und kein fieser Glanz .. und und und ..
Momentan bei mir im Einsatz und auch gar nicht verkehrt: HELIOCARE, Gelcream, leicht getönt und mit SPF 50 prima, gut zum joggen und auch sonst o.k. Kennst Du die? Aus der APO, gibt so allerlei, auch ein echt schönes Kompakt Make-up für Mischhaut dabei.
Überhaupt LIEBE ich Dein Pflege-Ausprobier-Gen und die vielen tollen Tips für uns!!
Take care…

wir waren am wochenende in großbritannien und im flieger-magazin gab es einen großen testbericht über die neue la mer sonnenpflege – filtert angeblich uva- und uvb strahlen heraus, läßt aber „das gute“, vitamin-d-produzierende licht, durch.
ob es die (leider mit 65€ nicht ganz billig) auch schon in deutschland gibt, weiß ich nicht.
seid ihr darauf schon aufmerksam (gemacht) worden?
hörte sich schon seeehr interessant an!

naja, Vitamin D wird doch durch UVB-Strahlung erzeugt, wie geht das, es gleichzeitig herauszufiltern und dann doch nicht? Stand da noch mehr?

ui ja, wir haben auch das Wetter genossen. Allerdings kann sich für mich persönlich das Wetter noch ein wenig zurück halten, da ich kurz vorm entbinden bin und das Wasser in den Gliedern durch die Hitze ja nicht besser wird :DDD

Schreibe einen Kommentar