Ähem, ja, die BB Creams

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Nachdem ich meinen BB-Test angekündigt habe, stellte sich am Wochenende leichte Ernüchterung ein. Nicht, dass die Cremes schlecht sind. Nein, sehr angenehmes Hautgefühl bei allen vier Kandidaten. Auch nach viermal auftragen und wieder abschminken (übrigens mit dem Melvita Rosen Mizellenwasser) sah meine Haut nicht strapaziert aus. Wenn da nicht…

… ein klitzekleines Farbproblem wäre. Egal ob BB Cream von Clarins, L’Occitane und Melvita oder CC Cream von Clinique – entweder ich bin deutlich hellhäutiger als andere Menschen oder die Nuance „Light“ ist doch mehr ein „medium“.

Und das trotz Einsatz eines dezenten Selbstbräuners von St.Tropez (Bericht ist gerade in der Mache). Die Tests verschiebe ich mal in den Sommer. Für Euch habe ich dann noch etwas zum lachen:

CIMG7989

 

Ich sage nur: Sommer, drei Wochen Urlaub und dann ist es soweit mit dem Test…

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

Schreibe einen Kommentar