Pflegetestpause

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Tolles Wort, oder? Der Anlass ist leider nicht ganz so toll, meine Haut spielt beim derzeitigen Wetter total verrückt. Hinzu kam dann noch eine Creme, die ich leider nicht vertragen habe (und die hörte sich soooo toll an). Das unschöne Ergebnis: Rötungen, Pickel, teilweise total trockene Haut, bäh. Blöderweise auch im Dekolleté, obwohl ich da nichts neues ausprobiert habe. 

Also habe ich beschlossen, bis mindestens Mitte April keine neuen Cremes, Foundations oder ähnliches mehr zu testen und habe meine bewiesenermaßen verträglichen Klassiker ausgepackt von L’Occitane Immortelle bis zu BHA und bringe jetzt erstmal wieder ins Gleichgewicht. Ich hoffe dann auch, dass der Frühling endlich kommt, ich glaube, das würde noch viel besser helfen. Ich kann dieses trübe Scheißwetter nicht mehr sehen, bin andauernd müde und habe Schlechte-Laune-Anfälle (das habe ich sonst NIE).

Nach dieser Vorwarnung: in der nächsten Zeit dann mal keine neuen Produktreviews in Sachen Pflege. Ganz auf dem trockenen sitzt ihr aber nicht, ich habe noch ein paar fertige Reviews im Angebot. Und ich habe derzeit lauter schöne Körperpflegesachen. Und ich wollte noch ein paar Schminktipps loswerden. Und ein wenig rumlästern.

 

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

Schreibe einen Kommentar