Das Frühjahr ist da – zumindest farblich – 2. Teil (Haben-Wollen)

Achtung: Werbung! Lesen auf eigene Gefahr*

Ist sie nicht schön?? Nein, sie ist WUNDERSCHÖN. Letzte Woche habe ich schon eins der Blushes aus der Lingerie-Kollektion von Laura Mercier vorgestellt, aber diese Palette ist für mich das absolute Highlight.

Zugegebenermaßen bin ich kein Fan von Paletten, ich mag überhaupt nicht die Kombi aus Lidschatten, Blush und Lippenstift. Die Lippenstifte sind ruckzuck leer und außerdem bröselt es immer dort hinein. Und meist gefällt mir nur die Hälfte der Farben, aber die gefallen mir ALLE. Das gute Stück kostet 62 Euro, aber ich glaube, das ist sie mir wert.

Ich werde jetzt Kauflotto spielen. Wenn ich das nächste Mal in Düsseldorf bin und sie ist noch da, kommt sie mit!

Das zweite Objekt der Begierde kommt von Bobbi Brown aus dem aktuellen Neons&Nudes Look. Wer noch keine Palette mit Nudetönen hat und schon immer eine haben wollte, ganz eindeutig: KAUFEN. Das gute Stück kostet 55 Euro. Ich habe sie zwar noch nicht, aber ich habe schon gelesen, dass die Farben doch sehr unterschiedlich sind und man diverse Makeups zaubern kann. Und im Vergleich zu meiner 6er-Lidschattenpalette aus dem normalen Bobbi Brown Programm für 170 Euro (sechs Lidschatten zu je 25 Euro plus Palette für 20 Euro) ist das ja geradezu ein Schnapper :-)

 

Ich überlege noch und muss wohl am Wochenende mal in die Stadt…

(Quelle Bildmaterial: Bobbi Brown, Laura Mercier)

*Aufgrund der aktuellen Rechtslage ist alles von (unbeauftragter) Namens- bzw. Markennennung bis zu bezahlten Kooperationen als Werbung zu kennzeichnen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

Schreibe einen Kommentar