Werbung/Media/PR

Informationen für Leserinnen und Leser

Das Thema Werbung kommt immer wieder hoch und ich lege Wert auf Transparenz.

Die meisten der hier vorgestellten Produkte bekomme ich kostenlos zugesendet, mal sind sie einfach da, mal frage ich speziell etwas an. Daran sind für mich keine Bedingungen geknüpft, ich verpflichte mich nicht dazu, darüber zu schreiben und schon gar nicht, positiv darüber zu schreiben. Es gibt Firmen, die damit nicht leben konnten, die finden dann hier (sofern ich mir nicht selbst etwas kaufe) nicht mehr statt. Keine Ausnahme.

Ich schreibe bei jedem Post dazu, ob Produkte zur Verfügung gestellt wurden. Falls das so ist, findet man ab 2017 direkt unter der Überschrift den Hinweis „Enthält PR-Sample“. Bei älteren Beiträgen steht am Ende des Reviews, ob Produkte zur Verfügung gestellt wurden.

Bezahlte Kooperationen (d.h. ich bekomme einen bestimmten Geldbetrag für die Veröffentlichung) sind deutlich als Werbung gekennzeichnet und zwar direkt unter der Überschrift mit „Werbung“.

Ich habe Affiliate Links mit Paula’s Choice und Amazon, diese sind jeweils gekennzeichnet. Wie funktioniert das? Wenn man auf den Link klickt und auf der Website etwas kauft, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz ab.

Außerdem kooperiere ich auch in Richtung minimal-invasive Methoden, z.B. mit Teoxane. Ich teste die Behandlungen und schreibe anschließend darüber.

Informationen für Unternehmen bzw. PR-Agenturen

Neue Produkte und Päckchen aller Art sind immer eine schöne Sache, aber bitte kontaktieren Sie mich vorab unter kooperation(at)iriteser.de.

Ich entscheide selbst über die Inhalte  und möchte vorab die Zusammenarbeit abstimmen. Bitte schicken Sie mir keine Testpakete an meine Privatadresse ohne vorherige Kontaktaufnahme – im Zweifel werde ich über die Produkte nicht berichten. Ich lege Wert auf eine gute Beziehung zu den Firmen, mit denen ich zusammen arbeite. Falls eine Mail an mich zu viel Arbeit oder Aufwand bedeutet, verzichte ich gerne auf die „Zusammenarbeit“. Im Fall einer Zusammenarbeit nenne ich gerne die Versandadresse.

Ich garantiere nicht, dass über ein zur Verfügung gestelltes Produkt berichtet wird. Falls berichtet wird, entscheide ich über den Zeitpunkt. Keine Ausnahme.

Kooperationen sind grundsätzlich möglich – unter der Voraussetzung, dass mir die Produkte gefallen. Auf Anfrage nenne ich sehr gerne die Konditionen.

Ich bekomme mittlerweile sehr häufig Anfragen für Kooperationen eher zwielichtiger Art, Linktäusche etc. Dies mache ich grundsätzlich nicht, Anfragen dieser Art sind zwecklos und werden einfach gelöscht.

Ein paar Zahlen

Für alle Interessierten ein paar Zahlen (Monatswerte März 2017):

  • 17.000 Unique Visits
  • 69.000 Page Views

Die Zielgruppe von IritEser.de sind in erster Linie Frauen ab 35 bis ? – und alle anderen Leserinnen und Leser sind herzlich willkommen!

(Stand April 2017)