SBT Skin Biology Therapy Cell Culture Face Care SPF 30+

Ist ja schon praktisch: Tagescreme auftragen und der Sonnenschutz ist gleich mit dabei. Leider enthalten viele Produkte nur einen unzureichenden Schutz, sei es dass der SPF zu niedrig ist oder auch dass der UVA-Schutz (ich sage nur Falten….) fehlt. Eine rühmliche Ausnahme ist Cell Culture Face Care I SPF 30+ von SBT Skin Biology Therapy. Weiterlesen »

Clarins UV Plus HP Ecran Multi-Protection SPF 40

Clarins hat 2005 UV Plus auf den Markt gebracht und es war ein Riesenerfolg: mit UV Plus gab es endlich ein Produkt mit ausschließlich mineralischen Filtern, aber in einer eleganten kosmetischen Formulierung, sprich: keine weißen Schleier im Gesicht und eine angenehme Textur. Und bestens verträglich auch für sehr empfindliche Haut. Aber auch das beste Produkt lässt sich noch weiter verbessern und das Ergebnis heisst UV Plus HP. Weiterlesen »

16.-20.5.2011: Sonnenschutzwoche bei FabForties

Noch eine Neuerung bei FabForties: künftig gibt es jeden Monat eine spezielle Themenwoche und im Mai ist der Sonnenschutz dran. Die Haut altert aufgrund von erworbenen Hautschäden und für ungefähr 80% davon ist die Sonnenstrahlung verantwortlich, das sogenannte Photo-Aging. Ich unterstelle mal, dass niemand nur zu Hause im Halbdunkel als Grottenolm leben mag, daher gibt es diese Woche bei Fabforties gute Sonnenschutzprodukte, die nicht nur schützen, sondern auch angenehm auf der Haut sind.  Weiterlesen »

Zwei wirklich unterhaltsame Bücher für euch

habe ich in der letzten Woche gelesen: Das Erste ist der neue Rita-Falk-Krimi (hier) „Dampfnudelblues“ nach dem wunderbaren, hier schon vor kurzem besprochenen Winterkartoffelknödel. Der Franzl kämpft sich wieder durch sein Dorfpolizistenleben, nicht eben unterstützt von seiner chaotischen Familie, er lebt nämlich mit Oma und Papa mehr oder weniger zusammen, allerdings kommt nun auch noch sein Bruder mit seiner neuen thailändischen Frau und deren Erzeugnis, der kleinen Sushi, dazu. Weiterlesen »

Snowberry Naturkosmetik

Ich war kürzlich in Köln und habe beim Einkaufsbummel auf der Ehrenstraße auch einen kurzen Stop in einem schönen Shop für Naturkosmetik gemacht. Dabei bin ich auf die bunten Packungen von Snowberry aufmerksam geworden und nach Lesen der Broschüre war klar: die Marke möchte ich bei FabForties vorstellen. Weiterlesen »

Patyka Huile Absolue Face and Body Serum

Patyka? Was ist das schon wieder? Ganz einfach: das ungarische Wort für Apotheke. Und eine tolle neue Marke in Deutschland. Patyka ist französische Naturkosmetik mit ungarischem Apothekencharme, die Produkte werden nach alter Rezeptur hergestellt und sind jetzt endlich auch hier erhältlich. Weiterlesen »

Die Welt ist ein Dorf geworden, oder

seit wann taucht alles überall gleichzeitig auf? Und mit überall meine ich bei Miss Johannson (jaja, die jetzt mit dem echt heißen Sean Penn zusammen ist) in ÄLLÄÄÄ zum gleichen Zeitpunkt wie bei mir in Berlin-Zehlendorf?? Das war nämlich so *holaus*, dass ich angeregt durch einen Thread … Weiterlesen »

Fußpflege mal wieder – Sommerfüße

Mein ewiges Sorgenkind in Sachen Pflege sind meine Füße. Nachdem ich nun endlich letzten Winter ein gut funktionierendes Konzept gefunden hatte (hier), funktioniert es jetzt nicht mehr. Um genau zu sein: der Urlaub in der Provence konnte ich gar nicht genug Pflegeschaum auf den Füßen verteilen, die Haut war trocken, trocken, trocken.

Weiterlesen »

L’Occitane Pivoine Flora

L’Occitane ist fest in der Provence verwurzelt und wer schon einmal im Mai dort war, kennt auch die Pfingstrosen in allen Rottönen auf den Märkten. Pfingstrosen oder Pivoines sehen nicht nur schön aus, sondern sie duften auch gut – unter anderem in der neuen Kollektion Pivoine Flora von L’Occitane Weiterlesen »

Haarfärbe-Selbstversuch mit Moroccanoil

Es gibt bei FabForties ja schon einige Artikel über die schönen Produkte von Moroccanoil. Bisher haben mir alle gut gefallen und insbesondere das Oil Treatment erfreut sich bei mir und meinen Töchter größter Beliebtheit. Nachdem ich jetzt schon mehrfach über den Einsatz desselben beim Haarefärben gelesen habe, kommt hier der Bericht zum Selbstversuch. Weiterlesen »

Menschen, die einem unendlich abgehen würden,

wenn es sie nicht gäbe, gibt es ja außer im Freundes- und Familienkreis nicht so viele, finde ich. Aber ein paar fallen mir doch sofort ein: Meine Autoverkäuferin, denn noch nie hat es soviel Spaß gemacht, ein Auto zu kaufen. Die Leiterin der kleinen Parfümerie, die mir das Gefühl vermittelt, im Urlaub gewesen zu sein, wenn ich da herauskomme, weil sie so nett mit mir plaudert und fachsimpelt, ob die neue Clinique denn nun wirklich besser ist als die alte. Weiterlesen »

1 167 168 169 170 171 180