Über IritEser

Seltsames Name für einen Blog? Des Rätsels Lösung: ich heiße so.

Biographisches: Jg. 1966, zwei Töchter (2003 und 2005), geschieden, glücklich neu verbandelt, Diplom-Statistikerin, seit 1992 in der Energiebranche unterwegs und seit ewigen Zeiten beauty-verrückt. Außerdem mag ich Stepp tanzen, Krafttraining und schwimmen, Bücher, die Einstürzenden Neubauten und Maria Callas.

Und meine Freundinnen.

Von 2010 bis 2015 habe ich zusammen mit Janne FabForties.de betrieben, seit Januar 2016 bin ich allein unterwegs.

Am liebsten schreibe ich über Anti-Aging – in allen Varianten. Angefangen bei Pflege und einem schönen Makeup und weiter über Dinge, die glücklich machen wie Bücher und Sport und Schuhe und seit neuestem auch über einige Dinge, die man beim Arzt machen lassen kann. Wobei Anti-Aging für mich nicht bedeutet, krampfhaft jung zu bleiben – sondern einfach schön zu altern. Ich möchte gerne vergnügt 80 oder älter werden und gut dabei aussehen.

15 Kommentare

  • Beim Stöbern auf der neuen Seite habe ich dieses wunderschöne Photo entdeckt –
    ich bin sicher, Du wirst schön und vergnügt altern. Irgendwann später. Fünfzig bedeutet noch keinen Einbruch, aber das weißt Du ja.

  • Hallo Irit!
    Ich möchte Dir mit Deinem neuen Blog alles Gute wünschen.
    Alles Liebe
    Violetta
    Ps: Leider bekomme ich nun keine täglichen Mittelungen von Dir. Muss ich mich erneut bei Dir anmelden? und zwar wo??????

  • Ja bitte, informiere mich über neue Beiträge……
    Jetzt habe ich mal zwei Kreuzchen gemacht…..
    Vielleicht hilft das ……

  • Danke für den Hinweis, aber genau diesen Bloglovin Button habe ich nicht gefunden. Auf meinem Smartphone sowieso nicht. Wenn ich morgen vor meinem Computer sitze, werde ich ihn suchen.
    Alles Liebe
    V

  • Es funktioniert nicht! Keine Ahnung, was ich falsch mache.
    Ich schau jetzt einfach jeden morgen ohne eine Nachricht in deinem Blog vorbei.

  • hm, das ist ja blöd. Auf Blgolovin gibt es auf jeden Fall iriteser.de

  • Wow, tolles Bild. Ich bin auch überzeugt, dass das mit dem freundlichen Altern bei Dir auf jeden Fall klappt. Stellst Du die neuen Lippenstifte auch noch vor? Auf Instagram kann ich gar keinen großen Unterschied feststellen. Sehen beide an Dir toll aus. Sabine aus HH hat mir mal in einem Blogpost geantwortet, dass Rot an jeder Frau gut aussieht und seit dem denke ich wieder öfter über einen Roten für mich nach. Denke aber, bei mir darf der auf keinen Fall blaustichig sein. Würde mich freuen, die neuen mal näher zu betrachten (leider kein Douglas o. ä. in der Nähe, bin auf Dich angewiesen 🙂 ) Freu mich auf das gemeinsame Altern hier mit all den Mitstreiterinnen. LG

  • Ah, die stehen ja schon bei „demnächst“ – ja, wer lesen kann … 😉

  • So nun habe ich mich über meinen Computer bei Bloglovin für deinen Blog angemeldet. Hoffentlöich bekomme ich jetzt wieder regelmäßig Mittelungen.
    Liebe Grüße
    Violetta

  • Hallo Irit, ich habe gerade deinen interessanten Blog entdeckt und ich glaube, dass ich hier noch öfter stöbern werde…..spricht mich sehr an, sowohl die Inhalte (ich bin 51) als auch deine Fähigkeiten als Bloggerin (ich bin diesbezüglich erst 4 Monate alt)…Liebe Grüße Sue

  • Liebe Irit, schade, dass du dir Botox, Filler und ähnliches antun musst. Einmal damit begonnen, wirst du nicht mehr aufhören können. Suchtfaktor! Kosmetikprodukte gebe ich grundsätzlich auf dieser Seite http://www.codecheck.info/ ein und lasse dann ganz schnell die Hände von etlichen Cremes, die hier haushoch durchfallen im Hinblick auf giftige Bestandteile. Auf Produkte mit Palmöl kann ich noch nicht ganz verzichten und einige deiner Favoriten sind ja nicht sooo schlecht. Ich schau bei Gelegnheit wieder vorbei. Ciao

    • Nun ja, ich muss mir ja nichts „antun“, sondern mache es, weil es mir gefällt.

      Codecheck ist meine Welt nicht, ich nutze das nicht.

    • Liebe Eva,

      bzgl. Codecheck empfehle ich die Lektüre von Agatas wunderbarem Blogartikel zu Codecheck: http://www.magi-mania.de/codecheck-kritik-1/

      Die Kurzfassung: Codecheck muss kritisch betrachtet werden, da dort eine negative Deklarierung von umweltkritischen Inhaltsstoffen vorgenommen wird. Das hat aber nicht zwingend etwas mit der Hautverträglichkeit zu tun.

Deine Meinung?