Neues Funktiönchen: Blog abonnieren

Nachdem eine Leserin heute schrieb, sie sucht die Möglichkeit sich per Email informieren zu lassen…

…fiel mir auf, dass ich dieses Thema sträflich vernachlässigt habe.

Also kurz geforscht und auf der rechten Seite gibt es jetzt die Möglichkeit, sich per Email über neue Beiträge informieren zu lassen. Die Email-Adressen behalte ich natürlich für mich bzw. werden sie für keinen anderen Zweck verwendet.

Achtung! Es gibt eine Mail, in der das Abo nochmal bestätigt werden muss. Kann man natürlich auch jederzeit wieder abbestellen.

10 Kommentare

  • Christiane

    Danke für diese Möglichkeit. Ich hatte neulich auch schon mal danach geguckt, aber ich dachte ich sei halt technisch „blond“, und es läge an mir, dass ich nicht fündig werde 🙂

  • Ja, genau nach dieser Funktion hatte ich gesucht 👍😊! Hatte schon an mir gezweifelt 🤔.

  • Super Idee, vielen Dank!

  • Gleich abonniert! Kann ab sofort nichts mehr verpassen 👏

  • Also ich bekomme seit Jahren- schönerweise fast täglich- eine E-Mail mit den neuen Beiträgen via WordPress Abo. Ich muss daher nichts machen oder? Bin auch blond …😂

  • Quatsch blond, ich bin auch blond und Mathematikerin. WordPress geht auch, wenn man selbst einen Blog hat bzw. WordPressaccount.

    Ich freue mich, dass ihr alle so fleissig abonniert!

    • Hmmmm. WP fragt auch ohne Account, ob man das Blog abonnieren will, und zwar bei jedem neuen Kommentar. 🙂 Sobald man das Kommentarfeld öffnet, steht das unten: „Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail.“

      Ich bin übrigens brünett. ;-))

      • ja, das ist eine Funktion von WordPress/Jetpack, kann man aber nur beim Kommentarschreiben aktivieren. Einfach so abonnieren geht damit nicht

  • Habt Ihr alle kein Bloglovin? Die Methode gefällt mir nach wie vor am besten.

    • ich selbst benutze auch Bloglovin, da habe ich alle meine abonnierten Blogs beisammen. Vielleicht sollte ich mal ein kleines „How to“ machen?

Deine Meinung?