Best of Paula’s Choice

Ich habe mal kurz die Rabattaktionen von Paula’s Choice in den letzten Jahren rekapituliert und vermute, dass dies die letzte Kaufgelegenheit mit 20% Rabatt bis zur nächsten Glamour Shopping Week im Oktober ist. Der Rabatt gilt zwar erst ab 100€ Bestellwert, aber die sind ja recht schnell beisammen bei, reusper, kleineren Vorratskäufen von Favoriten. Hier kommen meine.

Paulas Choice Tipps Rabattaktion

Vier davon kennt ihr bestimmt, die gehören sozusagen zu meinem „Standardsortiment“ und ich kaufe sie immer wieder:

  • Skin Perfecting 2% BHA Lotion*: ich benutze BHA von Paula mittlerweile seit über 15 Jahren und es ist schlicht und einfach das absolut Beste, was man in Sachen BHA kaufen kann. Die Lotion hat für mich die angenehmste Konsistenz, klebt nicht und zieht spurlos weg.
  • CLEAR Exfoliating Body Spray 2% BHA*: die Lösung für Pickel auf dem Rücken und bei Problemen mit Keratosis Pilaris (Reibeisenhaut) an Armen, Beinen und Po. Aufsprühen, zwei Wochen lang jeden Tag anwenden und über Ergebnisse staunen! Ich nehme es allerdings nicht im Dauergebrauch, da mag ich lieber Schrubbelpeeling unter der Dusche. Falls es sich (z.B. durch falsche Pflege) verschlimmert, zwei Wochen lang benutzen und alles passt wieder.
  • Resist Anti-Aging Eye Cream*: Lieblingsabendpflege im Winter, so richtig schön reichhaltig, aufpolsternd und mit Langzeitwirkung dank Peptiden und Antioxidantien. Tagsüber finde ich sie nicht so toll und im Sommer ist mir das auch viel zu viel.
  • CALM Redness Relief Repairing Serum*: das Serum habe ich schon länger nicht mehr benutzt – und zwar schlicht, weil es nicht mehr nötig ist. Es ist nicht für akute Rötungen gedacht, sondern als Pflege über einen längeren Zeitraum und hilft tatsächlich. Insbesondere auch in Kombination mit BHA.

Neu ist der Resist Omega+Complex*, ich habe kürzlich erst darüber geschrieben und bin nach wie vor begeistert.

Die Fünf und noch viel mehr gibt es hier: Link zum Shop*. Wobei ich sagen muss, dass ich die neue Seite nicht so toll finde. Das ist alles sehr auf Nutzer angelegt, die sich mit den Sachen nicht auskennen und eine Auswahl bekommen, ich habe mir bei einigen Sachen den Wolf gesucht. Für meinen Geschmack auch ein bisschen viel Webseitengimmicks, scrollen hier, verblassende Banner da. Nicht mein Fall.

Auf jeden Fall habe ich mir Nachschub in Sachen BHA zugelegt.

*Affiliate Link, d.h. wenn du auf diesen Link klickst UND etwas kaufst, bekomme ich einen kleinen Anteil ab und arbeite weiter erfolgreich am Ferienhaus in der Provence und der zugehörigen Party für alle. Siehe auch Fußfeile.

10 Kommentare

  • Christiane

    Als Zweites (nach Spiegel online) Dich gelesen und direkt wieder bestellt.. und zwar Retinolprodukte (BHA schon zum wiederholten Male bereits letzte Woche…) die ich mir auch auf die Oberarme klatschen werde, neue Baustelle😢
    Seit gestern bin ich auch begeisterte Besitzerin von u.a. rms living luminizer …
    Schönen Tag!!!

  • Dank Paula habe ich so schöne Haut, wie nie zuvor. Und das seit nun ca 4 Jahren.
    Aber die neuen Sortierungen auf der Seite sind fürchterlich.
    Das wird mich nicht abhalten, aber es nervt.

  • Guten Morgen Irit, seit einiger Zeit lese ich aufmerksam Deinen Blog. Mein Problem: chaotische Haut und Rosacea. Ich benutze die Produkte von La Roche-Posay aus der Rosaliac Serie. Nicht schlecht, aber so langsam (50+++) habe ich das Gefühl, es reicht nicht. Ich probiere also etwas Neues und stelle schon relativ schnell fest: es ist nix. Wie lange sollte man einem Produkt geben, bis man weiß, das isses? Ich bin wirklich völlig ratlos. Es kann auch sein, dass ich etwas gut vertrage und von einem auf den anderen Tag ist alles wieder vorbei. Hautarzt? Haha, vergiss es…

    • warum nimmst du denn nicht die Rosaliac-Produkte weiter und baust noch etwas Anti-Aging in Form von Serum ein? Dann hast du doch beides ideal kombiniert.

      Bei Rosacea MUSST du einfach das BHA probieren, am besten in Kombination mit dem Calm Serum, das hilft tatsächlich. Ich würde morgens das Calm Serum ergänzen und abends zuerst BHA, dann Calm Serum und dann deine Rosaliac Creme. Wenn die Sachen nichts sind, kannst du übrigens zurückschicken.

      Verträglichkeit ist so eine Sache, ich bekomme meist nach einem halben Tag Pickelchen, dann ist das nichts. Ich hatte aber auch schon solche Fälle wie das Niod Kupferzeugs, das mein Ekzem befeuert hat!

      • Liebe Irit, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich bin einigermaßen überfordert aber auch neugierig und fasse mal zusammen:
        Gesicht reinigen (ich benutze irgendein Micellenwasser, ich glaube es ist von Garnier)
        Dann BHA von PC
        Dann Calm Serum von PC
        Dann mein Rosaliac Serum
        Dann die CC Cream (ich habe sehr gerötete Haut und dieses Zeug gibt mir wenigstens das GEFÜHL, etwas abzudecken…
        Genauso Abends, nur ohne CC
        Fertig?
        Beim Stöbern habe ich gelesen, dass man auch was gegen den geröteten Hals machen kann. Die Haut am Hals ist SO komplett anders in ihrem Verhalten, dass ich manchmal echt verzweifele.
        Gegen den geröteten Hals nehme ich dann also
        Auch das BHA?
        Auch das Calm Serum?
        Und dann noch den Niacinamide Booster??????
        Schon während ich das schreibe, bekomme ich Fluchtreflexe…. 😕

        • ich bin gerade im Samstagmorgenstress… morgen schreibe ich dir mehr dazu, ok?

        • jetzt hätte ich es doch fast vergessen..

          „irgendein“ Mizellenwasser ist ganz schlecht, wenn du die Reinigung nicht verträgst, kannst du die Pflege vergessen, das bessert sich dann niemals

          Probier mal den Reinigungsschaum von Rossmann http://iriteser.de/2016/01/pflege-meine-aktuelle-reinigung-von-loccitane-rossmann-teoxane-les-couvent-des-minimes-und-clarins/ oder eine Reinigung von Paula, die sind prima.

          ich würde auch nicht zu viel nehmen, zwei Seren lieber nicht. Calm fürs Gesicht, Rosaliac für den Hals.

          Außerdem brauchst du für abends eine Creme, vielleicht die Rosaliac?

          Den Niacinamide Booster kannst du ins Serum mischen, aber nur einen Tropfen!!!

          Aber ansonsten ist Gesicht und Hals gleich:

          Reinigung
          BHA
          Serum
          Creme

          Simpel und effektiv

  • Mir geht es so ähnlich wie Sylvia. Ich versuche von neuen Produkten Proben zu bekommen oder teste Reisesets. Meist bin ich zufrieden und kaufe die Originalprodukte nach. Dann nach oft kurzer Zeit fängt meine Haut an zu zicken. Also wieder nichts! Kann es sein, daß sich die Haut so schnell an die neuen Produkte gewöhnt? Dieses ewige probieren nervt und geht auch ganz schön ins Geld.

    • ich glaube nicht, dass Haut sich an etwas gewöhnt, aber manche reagieren sehr schnell (wie ich), bei anderen dauert es auch mal zwei bis drei Wochen. Wenn das bei dir öfter vorkommt, folgender Tipp:

      erstmal die Produkte nehmen, die du garantiert verträgst
      dann eine neue Sache dazu und mind. zwei besser vier Wochen lang ausprobieren – dann kannst du auch genau beurteilen, ob das passt oder nicht

      Ich bin auch immer versucht, drei neue Sachen auf einmal zu nehmen – und weiß dann nicht, was genau nicht passt

  • Hallo, seit ich PC benutze ist meine Haut wirklich „schöner“ geworden. BHA liebe ich, auch die Augencreme benutze ich täglich. Nach Deinem Post habe ich mir das Omega Serum bestellt und bin super zufrieden. Ohne ehemals fabforties wäre ich wahrscheinlich nicht auf PC aufmerksam geworden. Also daaaanke

Deine Meinung?