Sonnenschutztest 2017: Gesicht

Ich habe mal wieder gesammelt und hier kommen acht (mehr oder weniger) neue Produkte und mein Liebling in Sachen Sonnenschutz fürs Gesicht.

Vichy Ideal Soleil Anti-Unreinheiten LSF 30

Preis/Inhalt:  20 Euro / 50 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 10) / 30

Konsistenz: „trockene“ Creme oder eine feste Gelcreme

Filter: chemisch mit TOP UVA-Schutz, alles drin: Avobenzone, Tinosorb und Mexoryl

Besonderheiten: mattiert tatsächlich, die Mischung der Filter ist bemerkenswert! Plus Niacinamide.

Meine Meinung: es könnte ein Traum von Sonnenschutz fürs Gesicht sein… wenn nicht auf Position 2 der INCI-Liste Alcohol stünde. Wenn ich recht informiert bin, ist die Meinung bezüglich des Schadens geteilt, aber ich vertrage es einfach nicht im Gesicht. Ich habe die Tube an meine große Tochter weitergereicht, sie hat damit keine Probleme und benutzt endlich Sonnenschutz. Ideal für fettige Haut.

Vichy Ideal Soleil Anti-Pigmentflecken LSF 50+

Preis/Inhalt: 20 Euro / 50 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 16) / 50

Konsistenz: wie eine Feuchtigkeitscreme

Filter: chemisch (Mexoryl SX + XL, Tinosorb S, guter UVA-Schutz) + Titanium Dioxid

Besonderheiten: der Sonnenschutz ist getönt

Meine Meinung: ich fand diese Sonnencreme einfach toll, ist super angenehm auf der Haut, macht keine Pickel, sehr guter UVA-Schutz. Tja, wenn da nicht die Tönung der Creme wäre. Der Farbton ist hell bis mittel – und blöderweise gelblich. Ich sehe damit aus, als hätte ich eine Leberkrankheit. Sehr sehr schade, die gefiel mir nämlich ausgesprochen gut.

Clinique SPF 50 Mineral Sunscreen Fluid for Face

Preis/Inhalt: 25 Euro / 30 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 16) / 50

Konsistenz: dünnflüssiges Fluid

Filter: mechanisch / Titanium Dioxid

Besonderheiten: das Titaniumdioxid wird nochmals behandelt und bildet ein besonders gut haftendes „Netz“ auf der Haut, Flasche kräftig schütteln vor Benutzung

Meine Meinung: ich finde ihn noch genauso gut wie im letzten Jahr. Das Fluid weißelt kein bisschen, ist sehr angenehm auf der Haut und hat einen Weichzeichnereffekt – zumindest auf meiner hellen Haut. Ich habe es prima vertragen und dazu noch eine kleine Flasche, die man gut mitnehmen kann.

Clinique SPF 30 Mineral Powder Makeup For Face

Preis/Inhalt: 30 Euro / 9,5g

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 10) / 30

Konsistenz: wie eine Feuchtigkeitscreme

Filter: chemisch + Titanium Dioxid

Besonderheiten: ein Pudermakeup mit mattem Finish, spezielle Farbpigmente für Lichtbrechung (Weichzeichner…)

Meine Meinung: als alleinigen Sonnenschutz würde ich es nicht empfehlen, so viel Makeup trägt niemand (hoffe ich). Aber als zweite Schicht oder als Auffrischung tagsüber ist das einfach ideal. Es gibt insgesamt vier Farben, ich habe leider die zweitdunkelste erwischt. Aber da kommt in die Urlaubstasche, dann wird es perfekt passen. Und ich sehe am Strand TOP aus.

Comfort Zone Sun Soul Stick SPF50+

Preis/Inhalt: 17,50 Euro / 5,5 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 16) / 50

Konsistenz: fest

Filter: chemisch (Tinosorb S, guter UVA-Schutz) + Titanium Dioxid

Besonderheiten: Extrasonnenschutz für die Tasche und zwischendurch

Meine Meinung: muss unbedingt in jede Urlaubstasche. Als Basis würde ich den Stick allein schon aus Kostengründen nicht verwenden, aber zwischendurch für Nase, Ohrläppchen oder andere empfindliche Stellen: absolut klasse. Unparfümiert, angenehm auf der Haut und nicht fettend. Ein Superzusatzprodukt.

La Roche-Posay Cicaplast Baume B5 LSF 50

Preis/Inhalt: 12 Euro / 40 ml

UVA/UVB: PPD >20 / 50

Konsistenz: Pflegecreme

Filter: chemisch (Mexoryl XL, guter UVA-Schutz)

Besonderheiten: hat eine genauso tolle Konsistenz wie der Cicaplast Baume

Meine Meinung: mein Testsieger. Die Creme ist einfach toll, fühlt sich auf der Haut gut an und ist ausgesprochen pflegend dank Madecassoside (aus Centella asiatica bzw „Tigergras“, unterstützt die Regeneration der Hautbarriere), Kupfer-Zink-Mangan (mineralischer Komplex, regt die Bildung neuer Hautzellen an) und 5% Panthenol (hautberuhigend, unterstützt die Zellregeneration). Das ist ein Kandidat für die tägliche Benutzung!

Pixi Sun Mist LSF 30

Preis/Inhalt: 23,50 Euro / 80 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 10) / 30

Konsistenz: Spray, eine sehr dünne Lotion

Filter: s. meine Meinung

Besonderheiten: kann man über das Makeup sprühen, verschmiert tatsächlich nicht

Meine Meinung: hier wird es jetzt etwas länger. Wie immer habe ich mir die INCI-Liste angeschaut auf der Suche nach dem Filter. Da fand sich einzig Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate. Kannte ich nicht. Es stellte sich heraus, dass dieser UV-Filter im Bereich 320 bis 400nm (also UVA) wirkt und unter dem Handelsnamen Uvinul A Plus als photostabiler UVA-Filter vertrieben wird (Link und Link). Und nun frage ich mich, wo der LSF 30 herkommt? Aber abgesehen davon: bestens geeignet, um den UVA-Schutz tagsüber aufzufrischen, klappt auch mit Makeup.

Garnier Ambre Solaire Sensitive Expert+

Preis/Inhalt: 6 Euro / 75 ml

UVA/UVB: keine Angabe (also mind. 16) / 50

Konsistenz: wässriges Spray

Filter: chemisch (Mexoryl XL + Avobenzone stabilisiert, guter UVA-Schutz)

Besonderheiten: die Konsistenz

Meine Meinung: ich mochte es nicht gerne, es ist nämlich extrem parfümiert. Wer sich davon nicht abhalten lässt, der hat ein tolles Produkt für die Auffrischung des Sonnenschutzes tagsüber über dem Makeup.

Fazit

Beim Thema Sonnenschutz muss man genau hinschauen. Generell rate ich davon ab, die neuen Sprays als alleinigen Schutz zu verwenden, man kann die Menge nur sehr schlecht einschätzen und das ist beim Sonnenschutz keine gute Idee.

Ansonsten machen die üblichen Verdächtigen gute Produkte und ich kann La Roche-Posay (da sind auch viele andere Sonnenschutzprodukte prima) und Clinique empfehlen.

Plus die alten Bekannten hier vom Blog:

  • Bioderma, insbesondere die Max Lait 50+ (PPD 42! und fettet nicht) -> das ist mein absolutes Lieblingsprodukt seit ich es zum ersten Mal benutzt habe
  • Highdroxy D Light Fluid
  • Comfort Zone

Es gibt natürlich noch mehr gute Produkte, einfach mal alte Reviews lesen: Link.

Noch ein Wort zu den koreanischen Produkten, bitte auf die Angabe PA++++ achten, das ist dann ein UVA-Wert von mind. 16. Das gibt es nicht so häufig, aber einer mit SPF50 und PA+++ (d.h. PPD 8-16) ist nicht unbedingt so toll.

Freitag geht es weiter mit ein paar Sachen für den Körper.

17 Kommentare

  • Juhu, bin ich grad blind? Wo ist denn der Review zum Bioderma Produkt?
    LG

  • Hey Irit, Danke für deine Reviews. Hast du auch den Puder von Clinique getestet? Der interessiert mich ja total! Lg Tine

    • der war sehr angenehm auf der Haut und ließ sich auch gut deckend verteilen, aber ich sah damit aus wie ein Indianer…

  • Ich mag das IDEAL SOLEIL Mattierendes Sonnen-Fluid LSF 50 für das Gesicht gerne.
    Nachdem ich hier mitlese, benutze ich Sonnenschutz im Gesicht auch täglich.
    Zur Zeit gibt es 5 Euro Rabatt in teilnehmenden Apotheken auf Vichy LSF 50 Produkte; 3 Euro Rabatt für LSF 30.
    Da lohnt es sich für den Sommerurlaub einzudecken !

    Auf jeden Fall werde ich aber auch das La Roche-Posay Cicaplast Baume B5 LSF 50 versuchen,.

    Hört sich gut an !

    Danke für den Tipp !

  • Hallo Irit,

    vielen Dank für den Überblick. Könntest du bitte deinen Kommentar zu den koreanischen Marken nochmal erklären? Verstehe ich leider nicht und habe mir gerade einen ebensolchen zugelegt…. Bin davon ausgegangen, dass PA+++ ein guter Wert ist, sprich je höher die Anzahl an „+“, desto stärker die UVA-Schutzwirkung…?

    Vielen Dank

    • Das ist ganz einfach: PPD ist das UVA-Gegenstück zu SPF
      PA+ = PPD 2-4
      PA++ = PPD 4-8
      PA+++ = PPD 8-16
      PA++++= PPD 16 und höher

      Das wird in Asien verwendet.

      Mit PA+++ ist du nicht schlecht bedient, aber man weiß halt nicht genau, ob es 8 oder 16 ist.

      • Oha, somit wird auch The Saem Eco Earth SPF 50 PA+++ nicht mehr nachgekauft (da auch parfümiert, fällt der Verzicht leicht)! Fürs Gesicht wäre ich zwar zufrieden mit CNK’s UV Protector sowie Moisturizing Makeup, beide SPF 30, der UVA-Wert ist aber genausowenig berauschend wie bei Paula’s getönter Super Light Daily – und HD’s überarbeitete D-Light gefällt mir trotz des besseren UVA-Schutzes leider ansonsten nicht mehr so :-(.

        EIN Produkt für Gesicht UND Körper wäre klasse, ich schwanke daher zwischen ISDIN Fusion Water, „Deiner“ Bioderma Max Lait 50 (auch wenn mich die Produktbeschreibung „für trockene Haut“ a bisserl schreckt ;-)) und vielleicht noch Clinique SPF 40 Body Cream, die angeblich (nahezu) gleich formuliert ist wie die Gesichtscreme.

        Kennst Du auch Bioderma-Sprays – oder hab‘ ich das wo übersehen?

        Noch einen schönen Feiertag und Danke für die vielen, vielen Infos :-)!

        • Die Bioderma Sprays habe ich noch nicht ausprobiert, aber die kommen auf meine Frankreichliste. Da werde ich eh die eine oder andere Parapharmacie heimsuchen 😀

          • Apropos Frankreichliste: Vielleicht hast Du Lust dazu mal wieder einen Post zu schreiben? Ich fahre in den Sommerferien auch wieder nach Frankreich und ließe mich sooo gerne vorher von Dir über die neuesten „Must’s“ aus der Pharmacie informieren.

  • Katrin Thiem

    Hallo Irit, puh…hast mir gerade einen Schrecken eingejagt. Zum Glück steht auf meiner koreanischen Sonnencreme ++++. Mit der bin ich nämlich super zufrieden und nehme die das ganze Jahr über. Für den Preis die beste die ich je genommen habe.

  • Katrin Thiem

    Gerne doch…Shiseido Senka Anti Aging Care UV Suncreen SPF50+PA++++ ( bei Amazon zu bekommen) Kostet gerade mal Euro 7,34 und Grstisversand. Da lacht doch das Herz 🙂 enthalten sind 50g…es muss aber wochenlange Lieferzeit eingeplant werden, weshalb ich mich immer gleich bevorrate…So, das war jetzt genug Werbung in eigener Sache…Liebe Grüße Katrin

  • Vielen Dank, dass Du mich hiermit daran erinnert hast, mein Clinique LSF 30 Mineral Powder Make Up wieder rauszukramen- ich hatte doch tatsächlich vergessen, WIE perfekt es mir gegen das Weißeln hilft und wie schön es auf der Haut aussieht! Einiges habe ich die letzten Jahre getestet, mit Vielem kam ich gar nicht klar ( ältere Filter= Augenbrennen, auch wenn ich sie gar nicht im Augenbereich auftrage, tränen meine Augen nach ein paar Stunden; nur Mexoryl und die Tinosorbs vertrage ich ohne Probleme. Starkes Weißeln oder extremer Glanz auf meiner fettigen Haut bzw. Austrocknen bei leichteren Texturen oder Unreinheiten durch enthaltenes Vitamin C- leider bei einigen von PC).
    Meine Favoriten zur Zeit:
    – Missha, rosa bzw. jetzt weiße Tube mit rosa Schild ( ideale Make-up- Unterlage und dann, wenn ich mich schminke, mit Concealer, Abdeckstift und Puderfoundation auch kein Augenbrennen)
    – Skinceuticals 30/ 50, wenn ich ganz sicher gehen will, leider mit Alkohol denat. Schützt perfekt.
    – Uncover Suncare 30 ( goldene Schrift), weißelt leider, aber mit dem Clinique Puder drüber perfekt
    – PC Super- light SPF 30 getönt, dunkelt leider etwas nach und nach ein oder zweimal bekomme ich Pickelchen.
    Schon einiges habe ich gegen das Weißeln versucht ( Barely There Sheer Mat Tint LSF 30 von PC, ergibt auch ein sehr schönes Hautbild in Level 2, gibt es aber gar nicht mehr; etc.) aber das schönste Ergebnis bekomme ich mit Clinique! Ich habe es in der Farbe “ Very Fair“ ( beim normalen Almost Powder von Clinique habe ich 02 neutral fair) und es passt perfekt! Es setzt sich nicht ab, es verbindet sich perfekt mit dem Sonnenschutz und kriecht in kein Fältchen.
    Von mir eine dicke Empfehlung!

  • Liebe Irit, darauf habe ich genau gewartet da mein D-Light Fluid zu Ende geht. Ich hatte bisher immer die La Roche Posay BB Creme und war total zufrieden – vor allem mit der Farbe – da war kein Make up mehr nötig. Leider sehe ich dank dem Lesen der Beiträge hier jetzt Alkohol an Nr. 2 – Alkohol denat. – allerdings in so gut wie allen Roche Produkten. Da es sich um denaturierten, vergällten Alkohol handelt und ich die Wirkungen dessen nicht soooo schlecht finde könnte ich doch dabei bleiben…. auf jeden Fall wird Vichy und Cicaderm noch geordert. Danke für die tollen Infos ! Schönen Feiertag und lb. Grüße aus München, Alexa

  • Cicaderm habe ich seit 3 Tagen- sehr reichhaltig ich muss einen Pflegeschritt weg lassen macht aber nichts. Sehr ergiebig ich muss aufpassen dass ich nicht glänze wie Speckschwarte aber ansonsten auch MEIN neuer Favorit zumal mir die 25 vom Dlight Fluid bei dem Extrem Wetter grad zu wenig sind. Danke für den Tipp mal wieder matcht es genau auch bei mir, Lg Alexa

Deine Meinung?