Rausgekramt 1

Eine neue kleine Serie am Dienstag: Beiträge aus den Tiefen des Archivs. Es gibt kein bestimmtes Kriterium, es werden mal Beiträge sein, die besonders oft geklickt oder kommentiert wurden. Oder welche, die mir am Herzen liegen. Oder einfach welche, die mir zufällig noch mal unterkommen.

Den Anfang macht der erfolgreichste Post aller Zeiten. Und das ausgerechnet zum Thema Nagellack. Der erste stammte von Janne, es folgten weitere und hier könnt ihr die bunte Sammlung dazu lesen.

Da kann man auch sehr schön sehen, wie schnell die Welt der Kosmetik mittlerweile geworden ist. Mittlerweile gibt es „ganz normale“ Lacke, die fast so gut halten wie der ursprüngliche Striplac – allerdings ohne die Entfernungsprozedur. Und nachdem sich herumgesprochen hatte, dass die UV-Lampen im Verdacht stehen, Hautkrebs auszulösen, ebbte der ganze Hype doch recht schnell wieder ab.

Gibt es eigentlich Beiträge, an die ihr euch gut erinnern könnt oder über die ihr nochmal gestolpert seid?

5 Kommentare

  • Liebe Irit,

    ja, der Post über das nicht mehr ganz so tolle Mum-Deo bzw. Deo überhaupt. Ich habe in den letzten Wochen immer mal wieder nachgeschaut, ob vielleicht jemand jetzt das duftfreie (oder nur ganz wenig beduftete) Deo, das keine Flecken macht und den Puma in Schach hält, entdeckt hat, das wäre wirklich wunderbar!

    Liebe Grüße aus dem sehr schwülen Rheinland

  • Ich mochte die Buchbesprechungen von Janne sehr gern und ich lese generell sehr gern Kommentare, weil sich da manchmal ein Austausch entwickelt, der weit über das ursprüngliche Thema hinausgeht.
    Mal im Archiv zu kramen ist eine wunderbare Idee. Ich habe, wie wohl alle hier, mehrere.
    – Ein Mailarchiv mit besonders schönen Mails
    – Eine „Schatzkiste“ mit Erinnerungsstücken
    – Einen Bereich im Gedächtnis, in dem besondere Erinnerungen aufbewahrt und hin und wieder intensiv angeguckt werden

    Herzlichst
    Eure Lissy (schweißbeperlt)

    • Die Neigung zu Kommentaren teile ich mit dir, liebe Lissy. Wie sonst hätten wir den Pegasus zum Galoppieren gebracht? 😄
      Die Idee, alte Posts wieder rauszukramen, finde ich sehr anregend. Dabei sieht man erstmal, was auf diesem Blog für ein Repertoire an Themen gewälzt wurde. Den Striplac habe ich zwar damals nicht gewürdigt, weil Lacke bei mir auch so ca. 1 Woche halten und ich von der Entfernungsprozedur abgeschreckt war. Ich freue mich aber auf die künftigen Wiederentdeckungen.
      Liebe Grüße, April

Deine Meinung?