Frühling? Frühling! Makeup.

Das erste von Dreien um genau zu sein. Dieses Jahr war ich nämlich mehr oder weniger kreativ und habe mir zwei eigene Looks überlegt – geprägt von momentanen Produktvorlieben. Bei Nr. 3 müsst ihr euch überraschen lassen. Die gute Nachricht: kein einziges limitiertes Produkt dabei!

Ich mag die pastellfarbenen Frühlingsorgien mit viel Pink überhaupt nicht. Was ich dagegen seit Jahren sehr gerne mag, ist ein toller blauer Lidstrich.

Und hier kommen alle verwendeten Produkte:

  • Charlotte Tilbury Wonderglow Primer und Magic Foundation (Farbton 4)
  • kein Puder oder höchstens ein Hauch, es soll glowen
  • Korres Puderblush in „Natural“
  • MAC Sculpting Powder in „Emphasize“ als Highlighter auf den Wangenknochen
  • Brauen nur in Form gebürstet
  • Bobbi Brown Gel Eyeliner „Espresso Ink“ auf die obere Wasserlinie
  • jede Menge Mascara – natürlich Korres Professional Volume Mascara
  • Lipliner „Pillow Talk“ von Charlotte Tilbury (habe ich auf dem Photo vergessen) und von Balea der Lippenpflegestift „Nude Kiss““

Also insgesamt: ein sehr natürlicher Look mit Glow.

Da kommt dann der Lidstrich richtig gut zur Geltung. Das ist übrigens ein flüssiger Lidschatten (L’oreal Paris Infaillible Eye Paint in 204 Over the Blue), den ich einfach zweckentfremdt habe. Hält ausgezeichnet.

Und so sieht das Ergebnis aus:

Wie angekündigt…mit Riesennase. Ich muss jetzt endlich das Stativ bestellen.

Und, was meint ihr??

11 Kommentare

  • Was soll ich da sagen?
    Hinreißend!

  • Sehr, sehr hübsch! Und das mit der großen Nase….Einbildung (sorry) man selber sieht es schlimmer als es ist.😊

  • Exilberlinerin

    Ich hab in echt so eine Nase 🙂 Nee nee lass mal, sieht gar nicht so gross aus auf dem Foto. Dein Make up ist sehr hübsch, natürlich und das mit dem blauen Lidschatten zu grünen Augen werd ich gleich mal probieren an mir selbst.

  • sabine wiegmann

    ach was irit – nix nase

    der blick wird doch durch den tollen blauen lidstrich direkt auf die augen gezogen – wirklich gelungen

    muss mal wieder mit ruhiger han lidstrich üben

    ls sabinew

  • Sehr hübsch, der blaue Lidstrich! Du weißt, ich habe für etwas Farbe am Auge viel übrig und blau passt – entgegen vieler „Schönheitsratgeber“ – hervorragend zu grünen Augen. Trage ich auch oft so wie du. Vor einiger Zeit gab es bei Bobbi Brown im Rahmen der Städtekollektion (Paris, London,…) einen strahlend royalblauen Gelliner, der ist klasse. Falls du den noch irgendwo kriegst, sehr empfehlenswert!
    Die Anschaffung des neuen Fotoapparates hat sich gelohnt, deine Bilder sind jetzt viel ausdrucksstärker. Nur die riesige Nase, tsss… ;P (ist auf dem Foto doch gar nicht so groß und auffällig!) Bin gespannt auf deine weiteren Frühlingsmakeups.
    Liebe Grüße, April

  • Sieht super aus!

  • Gefaellt mir sehr gut,…..sieht natuerlich….und huebsch aus…👍🏼😀

  • Sag mal, dieses Wonder glow funktioniert das tatsächlich? Also auf dem Photo sieht deine Haut/ make up toll aus, übrigens auch die Farbe. Vielleicht sollte ich mich doch mal mit Hilfe der Internetseite von CT an das make up wagen.

    • ja, finde ich schon. Aber wenn du eine Foundation hast, die du gerne magst, würde ich die auch weiter benutzen und nur mit dem Primer ergänzen

  • Perfekt mit dem Eyeliner als Statement. Gefällt mir sehr gut! Ich glaube, den LL brauche ich auch

Deine Meinung?