Frühjahrskur mit Teoxane Radiant Night Peel

Es war im März mal wieder so weit: meine jährliche Frühjahrskur mit dem Radiant Night Peel von Teoxane. 

Ich benutze zwar regelmäßig AHA bzw. BHA, aber im Frühjahr und Herbst gibt es meist noch den Extrakick bei mir. Das Radiant Night Peel von Teoxane (40 ml kosten 69 Euro, Link zum Shop) enthält 15% Glykolsäure und ich liebe es seit Jahren sehr. Stammleserinnen kennen es mit Sicherheit schon (s. auch hier).

Das Schöne daran ist die Kombination aus Wirksamkeit und Verträglichkeit. Das sieht man nach einer Woche deutlich und nach drei Wochen sieht die Haut aus wie ausgewechselt. Nun ja, vielleicht übertreibe ich ein kleines bisschen. Sie wird auf jeden Fall sehr viel „glatter“ und weicher, die kleinen Unreinheiten etc sind verschwunden, der Hautton wird gleichmäßiger (hilft aber nicht gegen Pigmentflecken, es ist mehr eine allgemeine Wirkung) und sie hat wieder mehr Glow. Letzteres ist durch die „glatte“ Haut begründet, sie reflektiert Licht einfach besser. Und diese graue Winterhaut verschwindet.

Ganz wichtig: unbedingt tagsüber einen Sonnenschutz mit hohem Faktor benutzen, ich mag dann am liebsten meine Bioderma Max Lait mit PPD 42.

Und so sieht die Pflegeroutine am Morgen aus:

Links meine Gesichtspflege, Fokus Feuchtigkeit: The Saem Harakeke Toner, Ampoule und Emulsion, dann noch Augencreme und meine geliebte L’Occitane Immortelle Creme. Auf Hals und Dekolleté kommt ganz schlicht die Hautcreme+ für trockene Haut von Beyer&Söhne. Und zum Schluss Bioderma Max Lait großzügig allover.

Am Abend ist es deutlich einfacher:

Nach der Reinigung den pH-Wert mit verdünntem Apfelessig senken und dann das Radiant Night Peel. Fertig.

Wie am Montag schon verkündet, bekommen meine Leserinnen und Leser exklusiv einen satten Rabatt von 40% im Teoxaneshop. Dazu bitte als Code IE_SPRING17 angeben, der Code ist gültig bis zum 10.05.2017. Happy Shopping 🙂

Macht Ihr auch „Frühjahrskuren“?

15 Kommentare

  • Elisabeth

    Liebe Irit, irgendwie funktioniert der Rabattcode nicht ganz, von 31€ werden 3€ abgezogen und das sind ja nicht 40%?! Gilt der Code nur für die Maske? Bei den anderen Produkten funktioniert er nämlich nicht!
    liebe Grüße aus Wien
    Elisabeth

  • Auch bei mir das selbe. Scheint die bereits rabattierten Produkte nicht voll mit 40% zu rabattieren.

  • Stimmt, habe es gerade ausprobiert, ich kümmere mich – das kriegen wir hin 😉

  • Mir erscheinen die Cremes fürs Gesicht etwas sehr reichhaltig! Ich habe die Beyer&Söhne. Meinst Du die reicht wärend der Kur aus? Und wie weit verdünnst du den Essig?

  • Liebe Elisabeth, liebe Gwen,

    vielen Dank für Eure Kommentare – wir hatten in der Tat eine kleine technische Herausforderung mit dem Rabatt-Code.
    Nun ist alles „repariert“ und funktioniert. Wir entschuldigen uns für die Umstände und ziehen noch einen Beauty-Joker:

    Alle, die bereits bestellt haben und nicht den vollen Rabatt bekommen haben, können uns auf info@teoxane.de eine kurze Nachricht mit der Beleg-/ Rechnungsnummer senden. Wir überraschen Euch dann mit einem kleinen Präsent für Eure Schönheit 🙂

    Lieben Dank für Euer Verständnis!

    Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern schon jetzt BEAUTIFUL EASTERN und senden sonnige Grüße aus Freising

    Euer TEOXANE-TEAM

  • Der Rabatt-Code scheint immer noch nicht zu funktionieren; die bereits reduzierten Preise werden nicht um 40% reduziert.

  • Verdünnter Apfelessig als Toner, das klingt ja spannend. Wie ist denn das Hautgefühl damit und merkst du eine Wirkungssteigerung durch den Essig?

  • Ich hab das richtig verstanden mit dem Rabatt: es gibt 40 % auf die bereits um 30 % rabattierten Preise, richtig?
    Dann funktioniert es leider immer noch nicht richtig mit der Rabattierung im Warenkorb. Bei 48,30 € werden nur 7 € abgezogen.

  • Das wäre ja auch zu schön, wenn auf die bereits rabattierten Preise nochmal 40% Rabatt kommen. Ich fürchte mit dem Rabatt von Irit bekommt man anstelle der 30% dann eben 40% Rabatt vor Normalpreis, oder?

  • Ahhh…Erleuchtung 🙂
    Danke Euch.

  • Ich mochte das Radiant Night Peel am Anfang auch sehr gerne. 3 oder 4 Kuren lang hatte ich danach wirklich sichtbare Strahlehaut aber irgendwann tat sich dann nichts mehr. Dafür liebe ich den Perfect Skin Refiner (denhatte ich damalsvon Dir bekommen).
    Und ganz neu den Advanced Perfecting Shield,Mensch ist der T O L L. Jetzt überlege ich, ob ich dem RHA (das ich okay aber nicht mehrfand) Serum eine zweite Chance geben soll ? Vielleicht hat sich ja meine Haut verändert ….

Deine Meinung?