Calaverna Creme-Seren

Es gibt Produkte, bei denen man sich fragt: wieso hat die vorher eigentlich noch keiner erfunden? Natürlich gibt es Tonnen von Cremes und Seren in allen Varianten und natürlich gibt es auch „globale“ Cremes mit Wirkstoffen – aber die Calaverna Cremes sind noch ein bisschen spezieller. Und für alle Pflegefaulen eine gute Nachricht.

Aber fangen wir mal von vorne an: da gab es eine Frau, die 15 Jahre als Produktentwicklerin in der Kosmetikindustrie gearbeitet hat. Und natürlich auch selbst älter wurde. Irgendwann entstand dann die Idee, dass man eben nicht nur eine Anti-Aging-Creme braucht, sondern Cremes, die individuell die unterschiedlichen Probleme beim Altern angehen, angefangen bei Trockenheit über (immer noch auftretende) Unreinheiten, Hyperpigmentierung oder Couperose.

Herausgekommen ist Calaverna (Link zur Website), die Firma wurde vor zwei Jahren von Dr. Christel Adomat und einigen Partnern gegründet. Seitdem werden dort Produkte speziell für die reifer werdende Haut entwickelt. Im Moment sind vier Produkte fertig, drei weitere gibt es demnächst und sie alle haben eins gemeinsam: sie bieten Schutz gegen Hautalterung mittels antioxidativen und antiinflammatorischen Wirkstoffen. Ergänzt werden dann jeweils Wirkstoffe gegen individuelle Probleme. Hier kommt dann die nächste Besonderheit, die Wirkstoffe werden nicht in mikroskopisch kleinen Mengen eingesetzt, sondern mehr wie in einem Serum.

201612-calaverna-alle

Das sind die vier derzeit erhältlichen Creme-Seren:

  • 01 bei Trockenheit, feinen Linien & Falten
  • 02 bei reifer Haut mit Unreinheiten
  • 03 bei Hyperpigmentierungen
  • 04 bei verstärkter Empfindlichkeit

Ergänzt wird künftig um:

  • 05 bei erweiterten Äderchen (Couperose)
  • 06 bei ausgeprägten Falten
  • 07 bei fehlender Spannkraft und Kontourverlust

Die Creme-Seren kosten jeweils 58 Euro (50 ml) und sind über den Shop auf der Website (Link) versandkostenfrei (in D) erhältlich.

Nach dem ersten Lesen fand ich 02 (Unreinheiten) und 04 (Empfindlichkeit) am interessantesten für mich. Das hat der Hauttest (Link) dann auch bestätigt.

201612-calaverna-creme-serum-02-04

Die Beiden ergänzen sich übrigens ganz ausgezeichnet, ich habe 02 am Morgen und 04 am Abend benutzt. Das Creme-Serum gegen Unreinheiten ist eine eher leichte Creme und zieht sehr schnell ein – ideale Unterlage für Sonnenschutz und Makeup. Ich habe ab und an ein paar Pickelchen und ich benutze nie Produkte für unreine Haut, die haben nämlich meistens die unangenehme Eigenschaft, mich als getrocknete Dörrpflaume zurück zu lassen. Das sieht dann noch unvorteilhafter aus als ein paar Pickel.

Das ist bei Calaverna eindeutig besser gelöst, drin steckt nämlich antibakteriell wirkendes Zink-PCA, das auch die Talgproduktion reguliert und Galaktarsäure. Letztere kannte ich nicht, sie wird aus pflanzlichem Pektin gewonnen und hat einen sanft exfolierenden Effekt. Und damit man eben nicht wie eine Dörrpflaume aussieht, sind pflegende Öle und Feuchtigkeitsspender enthalten, u.a. Safloröl und Kamelienöl. Ergänzt wird mit antientzündlichem Magnolienextrakt, einer stabilen Version von Vitamin C und Vitamin E.

Im Ergebnis wirkt das Ganze dann nicht nur gegen Pickelchen (tut es), sondern beruhigt auch die Haut und trocknet nicht aus.

Die Konsistenz von Creme-Serum 04 für empfindliche Haut ist deutlich fester, es zieht aber genauso schnell ein. Zurück bleibt jedoch ein sehr angenehmes Hautgefühl – ich finde es ideal als Nachtcreme bei meiner Mischhaut. Die Inhaltsstoffe sind beeindruckend:

  • Centella Asiatica (Tigergras): regenerierend. Belegt ist die Wirkung bei der Wundheilung.
  • Phytosterole aus Ballonrebenextrakt (scheint mir ein neuer Trend zu sein) und Magnolienextrakt- beide wirken antientzündlich
  • Johannisbeersamenöl und Nachtkerzenöl mit Omega-Fettsäuren für die Stärkung der Hautbarriere
  • Karitébutter und weitere Öle pflegen die Haut
  • Stabiles Vitamin C und Vitamin E wirken antioxidativ

Die Wirkung ist auch beeindruckend, nach zwei Tagen sah meine Haut am Morgen doch deutlich erholter aus und die üblichen Spuren bei einsetzendem Winter (Rötung hier, rauhe Hautstelle da) verschwanden ausgesprochen schnell. Aber: ohne mein Gesicht in ein fettiges Etwas zu verwandeln.

Die Kombination der beiden Cremes war auch der Tipp von Frau Adomat und sie hatte recht. Ich habe nämlich die beiden jeweils drei Tage solo (also morgens und abends) getestet und im Zusammenspiel fand ich meine Haut deutlich schöner.

Insgesamt: man glaubt es kaum, aber es gibt eben doch immer noch neue UND sinnvolle Produkte. Die Creme-Seren sind mein Kauftipp für alle, die vom Korea-Trend mit zwanzig Produkten nicht viel halten und es kurz und knackig mögen. Für die anderen auch, wie sich herausstellte, kann man nämlich sehr schön mit einem BHA-Produkt oder einem Niacinamide-Booster kombinieren. Ich muss ja dann doch immer noch ein bisschen herumprobieren und austesten. Auf jeden Fall sind die beiden Cremes in meiner Badezimmerschublade geblieben und ich bin schon sehr neugierig, was die nächsten drei können. Da möchte ich dann bitte alle testen, Couperose ist ein ewiges (nicht ganz so akutes Thema), aber Falten und Kontourverlust – da rufe ich doch ganz laut hier!

Und nun die gute Nachricht zum Schluss: ich habe mit Frau Adomat einen Rabatt für meine Leserinnen ausgehandelt. Wer den Rabattcode „IE2016“ (ohne Anführungsstriche) benutzt, bekommt *tadaa* satte 20% Rabatt. Gültig bis zum 24.12.2016 und wer bis zum 22.12.2016 12:00 bestellt, bekommt auch noch die Creme pünktlich als Weihnachtsgeschenk.

(Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Calaverna, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

blogwerbung-iriteser-200px

22 Kommentare

  • Mimimimi – immer diese Sachen, wo man beim Lesen gleicht denkt: Brauch ich, her damit!
    Eindeutig angefixt, Hauttest schon gemacht: 01 muss her.
    Na ja, dankeschön.
    LG Kate

  • Spricht mich zwar sehr an aber mir würden bestellbare Proben zu meinem Glück fehlen,
    vielleicht eine Anregung, Kleingrößen anzubieten.

  • Aaargh! Angefixt! Weißt du, wann 5 und 6 erhältlich sind ?? Die interessieren mich brennend !

  • Ich meinte 6 und 7!!!! Brauch ich dringend!!!😄

    • Voraussichtlich im Frühjahr, aber ohne Gewähr…

      • Leider frühestens im Frühjahr. Wir arbeiten daran bei calaverna, wollen aber etwas richtig gutes entwickeln.
        Auf Wunsch benachrichtigen wir gerne per Email, sobald 05,06 oder 07 verfügbar sind. Einfach Email in unserem Kontaktformular hinterlassen.

      • Danke! Ich habe jetzt die 1 bestellt und bekomme per Email Info, wenn die anderen Seren erhältlich sind!
        Superbericht! Jetzt bin ich gespannt auf das Produkt

  • Das klingt gut! Ich warte auf 5 & 7

  • Ich werde berichten, wie es mir gefällt. Den Hauttest und die prompte Beantwortung finde ich vorbildlich.

  • Ich Trottel habe vergessen den Rabattcode einzugeben, grrr. Bin noch im Umzugsstress, tzetze! Schade, aber selber schuld!

  • Ich weiß schon, warum ich Dich manchmal ignoriere, liebe Irit. Gerade habe ich mich mit einer kompletten Pflegeserie eingedeckt, da lese ich hier von diesem absoluten Haben-will-Produkt. MannMannMann, ich glaub, ich komm mal rüber und mops Dir was ausm Schrank 😆

  • Das ist ja furchtbar! 😉 Bei mir stapeln sich gerade noch die guten Produkte und nun kommst du mit noch einem tollen hier an. Es klingt zu verlockend, als dass ich nicht probieren möchte. Werde gleich mal auf die Homepage wechseln und glaube, die Nr. 2 wird zu meiner Haut passen. Wenn die Creme es schafft, meine zeitweise auftretenden Unreinheiten zu verhindern, wäre ich begeistert. Außerdem interessiert mich Nr. 6 und 7, momentan eher vorbeugend, aber man kann ja nie früh genug der Schwerkraft entgegen wirken…
    Viele liebe Grüße!

  • Uuuuund,…..gibt es schon weitere Berichte? Hat schon jemand getestet?
    Der 24. naht…..und ich bin noch am Ueberlegen…..😎

Deine Meinung?