Highdroxy: alte Lieblinge, ein Fast-Spoiler und auch noch Prozente

Highdroxy gehört zu den zwei Marken, die ich vom allerersten Produkt an kenne und schätze. Natürlich mag ich nicht alles gleichmäßig gerne bzw. habe ich nicht unbedingt die passende Haut zum Produkt, aber ansonsten: da stimmt alles.  

Highdroxy Lieblingsprodukte

Derzeit ist mein allerliebstes Lieblingsprodukt das D Light Fluid. Es hat zwar nur einen SPF von 25, aber… ich benutze Produkte mit hohem SPF eigentlich nur aus dem Grund eines entsprechend höheren UVA-Schutzes bzw. suche ich danach aus. Das D Light Fluid hat aber einen PPD von 15, also in etwa so viel wie ein Produkt mit SPF 50. Und außerdem hat es eine wunderbare Konsistenz, enthält neben meinem neuen Lieblingsinhaltsstoff Niacinamide auch noch D-Panthenol und Grünen Tee-Extrakt sowie einen speziellen AHA Komplex. Meinen kompletten Review findet ihr hier.

Aktuelle Nr. 2 ist das Hydro Spray, an sehr warmen Tagen reicht mir das als Pflege unter dem Sonnenschutz. Auch hier sind Niacinamide, D-Panthenol und grüner Tee enthalten – ergänzt um Aloe Vera und Hyaluronsäure. Also eigentlich mehr ein aufsprühbares Serum. Neuerdings übrigens auch in drei Größen (50, 100 und 200 ml) erhältlich.

Das Face Serum muss bis zum Herbst auf neuen Einsatz warten. Ich benutze im Sommer möglichst wenig AHA und BHA, vor allem nicht in Zusammenhang mit sonnenintensiven Urlauben.

Aufmerksame Leserinnen werden feststellen: da fehlt was. Genau, der B Calm Balm. Der Grund ist einfach: seit ich regelmäßig das Calm Repairing Serum von Paula’s Choice verwende, haben sich meine Probleme mit Rötungen erledigt. Es hat bei mir einfach besser gewirkt, allerdings gab es hier ja auch Kommentare, dass es nichts genützt hätte – bei Rötungen hilft nur ausprobieren, welches Produkt man am besten verträgt und welches am besten hilft!

Warum schreibe ich das jetzt alles? Ich habe regelmäßig Kontakt mit Thorsten von HighDroxy und wir wollten schon länger eine kleine Prozentaktion machen. Und so ganz nebenbei hat er mir verraten, dass es im Herbst Neuigkeiten gibt. Noch schöner war dann ein kleines Päckchen und ich teste schon mal.  Ich verrate aber nichts. Außer natürlich, dass die Sachen wirklich toll sind.

Um die endlose Wartezeit zu überbrücken, gibt es ein Goodie für Euch.

  • Hier anklicken, um zum Highdroxy-Shop zu kommen
  • Produkt oder Produkte aussuchen
  • Den Gutscheincode „iriteser“ verwenden und 15% Rabatt bekommen
  • Gültig ist der Code vom 18. bis 21.8.2016

Und, versorgt ihr euch mit einem oder mehreren Lieblingsprodukten?

(alle Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

12 Kommentare

  • Dieser Post kam genau zur richtigen Zeit. Mein Spray neigt sich dem Ende zu, da ich es häufig im und nach dem Urlaub verwendet habe. Meiner Haut ist seit Langem nichts besseres passiert. Es ist definitiv ein Serum zum Sprühen, mit maximaler Wirksamkeit.
    Nun bin ich auch schon ganz neugierig, was das Highdroxy Team als nächstes präsentiert. Hibbel hibbel…

  • Herta-Anna

    jetzt habe ich eine Antwort auf meine Fragen bzgl. AHA/BHA wie sollte Frau damit umgehen im sonnenreichen Urlaub???
    Also besser nicht peelen.

    Welche Produkte empfiehlst du denn abends?

    Reicht dann das Hydro Spray?

    Danke schon mal

    • kommt auf deinen Hauttyp an! Ich habe Mischhaut (bisschen fettig, bisschen trocken) und benutze abends Serum + Creme. Das Hydrospray ist leicht, aber mir reicht das als alleinige Pflege nicht

      Ansonsten: nimm deine Creme, die du sonst auch benutzt. Oder soll es etwas neues sein?

  • Ich hasse Andeutiungen 🙂

    Viele Grüße von der,die das Ende vom Buch zuerst liest:D

  • Ja, HighDroxy hat sich auch bei mir auf Anhieb einen Stammplatz erobert. Mir gefällt (außer natürlich der guten Wirkung auf meine Haut), dass sie es langsam angehen und lieber weniger, dafür ausgefeilte und richtig wirksame Produkte heraus bringen. An den heißen Tagen schätze ich das Spray und nehme erstmals(!) 😊 gern etwas mit Sonnenschutz auch alltäglich ins Gesicht.Das Serum nehme ich ganzjährig, mal täglich, mal sporadisch je nach Hautzustand, im Sommer allerdings seltener und mit großen Pausen zwischen den Anwendungen. Die Haut freut sich drüber.
    Bin gespannt auf die Neuigkeit(en)!

  • Dein Post war Anlass für meine erste Bestellung – mit der ich schon länger liebäugele. Bin gespannt!

    • Ich auch! SChreib doch mal, wie dir die Sachen gefallen!

      • Die Lieferung klappte sehr prompt und ich habe meine Einkäufe seit kurzem im Einsatz. Angefangen habe ich mit dem Spray morgens und abends vor der üblichen Pflege auf das vorher schaumgereinigte (ich liebe diese Gefühl) Gesicht. Nach ein paar Tagen habe ich morgens als Pflege und Sonnenschutz (die auch prompt wieder raus kam ;-)) das Fluid benutzt. Eine super Kombi ist auch, abends das Spray zusammen mit ein paar Tropfen meines geliebten Clarins Hautöl zu verteilen. Erster Effekt ist da, die Haut verträgt alles prima, wobei das bei mir sowieso eher unproblematisch ist, und fühlt sich gut und – ich meine außergewöhnlich – glatt an. Ich habe von Natur aus eine feinporige, meist sehr reine Haut, die inzwischen deutliche Fältchen und ein paar 😉 Falten hat und wahrscheinlich auch altersbedingt (bin gute 48) auf und vorallem neben der Nase inzwischen etwas großporiger ist, außerdem kämpfe ich mit Pigmentflecken. Den Poren scheint das gut zu bekommen, sie wirken auf mich wieder feiner. Wobei ich das gar nicht glauben kann nach so kurzer Anwendung. Ich werde es weiter beobachten…!

        • das hört sich hervorragend an! Vor allem „außergewöhnlich glatt“. Junge Haut ist ja auch noch sehr glatt, reflektiert das Licht besser und sieht deshalb „glowig“ aus.

          Pigmentflecken sind ein eigenes Thema, sehr schwierig. Ich habe hier zwei Produkte herumstehenund werde nach dem Herbsturlaub den ultimativen Test auf dem Handrücken starten

  • Ich benutze mittlerweile die den dritten Spray, zweite Serum und zweite Fluid. Spray und Fluid jeden Morgen, und abends Spray und Serum mit dem Oliveda sein, was du kürzlich vorgestellt hast. Eine für mich perfekte Kombi. Ich bin gespannt auf das, was von HD als nächstes kommt. Hoffentlich eine reichhaltigere Creme für Herbst Winter….
    Und das oder heißt es der/ den Spray hab ich nach der Sonne dann auch auf den Armen, Dekolleté benutzt. Toll.

Deine Meinung?