Wochenendlektüre 09.+10.07.2016

Letzte Woche Beauty, diese Woche Frauenthemen – es gab eine große Bandbreite. Und ich habe noch ein Video für euch.

Sonntagslektuere Kaffeetasse

Photo: Michael Haas, Köln (Haas-Fotografie )

  • Die Reform des Sexualstrafrechts ist durch – endlich. In der vorangegangenen Diskussion gab es zum Teil Erschreckendes zu lesen, das Frauenbild in Deutschland ist wohl doch noch nicht da, wo es sein sollte. Wenn ein Bundesrichter Frauen auf Brüste und Hormone reduziert, ist noch einiges zu tun. Ich mochte den Kommentar von Margarete Stokowski.
  • Noch ein paar Links zum Nachlesen der Diskussion: Renate Künast, weiterer Link und natürlich auch die Serie von Thomas Fischer, dem erwähnten Bundesrichter.
  • Und hier ein Beispiel, wie es einem als Frau in Deutschland ergehen kann: Link. Ich bin sehr froh, dass ich mich noch nie in einer solchen Situation befunden habe.
  • Generell gibt es ja schon seit längerem einen für befremdlichen Trend zu einem traditionellen Familienmodell. Das ist Geschmackssache, mein Fall ist es definitiv nicht (Link).
  • Mit dem Kinderthema bin ich schon länger durch, aber wenn man diese beiden Artikel gelesen hat (Link und Link), verwundert einen die Geburtenrate nicht.
  • Hier musste ich lachen, ich schwebe derzeit zwar immer noch auf der rosaroten Wolke, aber da ist schon was dran…

Und zum Schluss noch ein Video in Sachen Stepptanz. Ich mag Sarah reich, sie macht ganz ungewöhnliche Sachen, wer mag, kann ja mal auf Youtube schauen – das ist weit entfernt von Fred Astaire und Co.

Einen wunderbares Wochenende wünsche ich Euch, ich freue mich auf Sonne. Und habe gerade ein tolles Buch.

Deine Meinung?