Frühjahrsmakeupexperiment

In den letzten Monaten sind so einige neue Produkte in Sachen Frühjahrsmakeup bei mir angekommen. Außer dem wunderschönen Clarinslook (Link) sind alle Sachen dauerhaft erhältlich, weswegen ich mir einfach ein wenig Zeit gelassen und auf schönes Wetter gewartet habe. Bei mir ist Makeup eine emotionale Angelegenheit und die Sonne muss scheinen… dann bin ich auch inspiriert, mir etwas schönes auszudenken. Neben drei Looks habe ich mir noch etwas ausgedacht.

2016 04 Makeup Fruehling Neu

Das hier sind meine neuen „Spielzeuge“ und ich werde mich diese Woche immer anders schminken und gleich morgens ein Photo davon machen. Das kommt dann auf Instagram und später auch hier auf dem Blog – plus Erläuterungen und Bewertungen der Produkte natürlich.

Für heute habe ich mir das hier vorgenommen:

2016 04 Makeup Fruehling Neu Variante 1

Ich mache so viele Photos wie es geht, es werden auch ein paar Schnappschüsse dabei sein – wenn ich spontan umändere.

Mit dem tollen blauen Lidschatten von Clinique habe ich schon gespielt – allover finde ich ihn nicht so dolle, aber als Lidstrich (feucht auftragen) – ein Traum!

2016 04 blaues Augenmakeup 2

Ergänzt mit dem „Aquatic Rose“ von Clarins (Sommerlook vom letzten Jahr, Link) und der Bobbi Brown Eye Opening Mascara (eine Schicht, Link).

Etwas heftiger wird es mit dem blauen Volcanic Eyeliner von Korres in blau, ich fand den schöner am unteren Lid, lässt sich besser auftragen und verwischen und ist nicht ganz soooo blau. Außerdem habe ich ihn auf beiden Bildern für die obere Wasserlinie verwendet.

2016 04 blaues Augenmakeup

Habt ihr auch schon Makeuppläne fürs Frühjahr oder weiter wie bisher?

5 Kommentare

  • Guten Morgen und guten Start in die neue „Schmink“-Woche! Ich freue mich sehr über diesen Beitrag weil ich exakt dieselbe Augenfarbe habe und nicht dachte, dass Blau so schön aussehen kann. Ich denke da werde ich mich auch mal heran tasten – vielleicht kaufe ich heute in der Mittagspause erst mal testweise einen blauen Kajal bei dm … was ich glaube ich auf jeden Fall haben muss ist das Aquatic Rose von Clarins – ein sehr schöner, subtiler Schimmer.

  • Stelle gerade beim Besuch auf der Clarins Website fest, dass es ausgerechnet Aquatic Rose nicht mehr gibt – da hatte ich oben überlesen, sind ja leider immer limitiert. 😟Hast Du eine Idee eines ähnlichen Tones / Dupes?

    • ja, habe ich, allerdings auch nicht ganz so einfach zu bekommen: von Essence gibt es die neuen „Soft Metals“ und da gibt es einen ähnlichen Ton, kann man oben auf dem Photo rechts neben dem Clinique Blush sehen. Die gibt es aber leider nur in der 3m-Theke bei Müller.

      • Sehr ähnlich zu dem ‚Aquatic Rose‘ ist auch der ‚Moonlight Pink‘ von Chanel aus der ‚L.A. Sunrise‘-Frühjahrskollektion.

  • Soo schöne Augen – wirklich ein gelungener look

Deine Meinung?