Pflege: Vorabhurra zu Paula’s Choice neuen Calm-Produkten

Der ausführliche Review kommt am Montag, aber ich dachte mir, ich mache schon mal Alarm – bis einschließlich Sonntag gibt es nämlich noch 15% Rabatt bei Paula’s Choice und das hier sind lohnende Käufe!

Paulas Choice REdness Relief BHA Lotion Serum

Ich habe beide Produkte nun eine gute Woche ausprobiert und ich bin BEGEISTERT! Ich hatte jahrelang meine Problemchen mit Paula, die Cremes fand ich nicht so toll, die AHA-Sachen habe ich im Gesicht nicht vertragen und den Sonnenschutz fand ich auch nicht so prickelig. Meine Lieblingssachen waren immer die BHA-Produkte und die Reinigung sowie das eine oder andere Serum. Und natürlich die Körperpflege.

Diese beiden Produkte sind ein absolutes Muss für alle mit Rötungen. BHA wirkt eh gegen Entzündungen, aber die neue Kombi mit reizlindernden Wirkstoffen ist klasse. Der Spender mit 100ml kostet knapp 30 Euro.

Mein Favorit ist das Serum, mehr dazu am Montag, aber es ist toll – Rötungen ade! Es ist wässrig, lässt sich prima einbauen und die Wirkung ist phantastisch. Der Spender mit 30 ml kostet knapp 37 Euro.

(Die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

13 Kommentare

  • Ich musste natürlich direkt beides bestellen. Bin schon sehr gespannt. Meine Favoriten sind bislang ist das 1% Retinol und das AHA 10% weekly. Ich erhoffe mir endlich mal Besserung für die Rötungen am Kinn und um die Nase. Vielen Dank für den Vorabalarm und liebe Grüße.

    • Ich würde ja glatt mit dir wetten, dass es in einer Woche besser ist. UNd man kann einfach die normalen Creme weiterbenutzen!

  • Hallo Irit,
    wenn Du zwischen Paulas Produkten und dem Calm Balm von HighDroxy wählen müsstest, wofür würdest Du Dich entscheiden? Oder hinkt der Vergleich, weil der Balm eher eine cremige Konsistenz hat?
    Und jetzt erstmal ein tolles Wochenende 👍

    • Der Vergleich hinkt tatsächlich wegen der sehr unterschiedlichen Konsistenz, der Balm ist ja als alleinige Pflege gedacht. Derzeit mag ich das Serum lieber, weil ich danach halt meine gewohnten Sachen benutzen kann. Es ist wirklich gelig-wässrig und „trocknet“ regelrecht, danach benutze ich noch ein Serum mit Antioxidantien und meine Creme.

  • Hmm, nachdem ich bei den Tagescremes von PC auch eher enttäuscht war, wäre das mal wieder eine Versuchung wert. Wann und wie benutzt du das Serum? Tags oder abends? Falls tags, vor dem Sonnenschutz? Dann noch Tagespflege drunter oder nicht?

    • s. weiter oben. Reinigung, Calm Serum, dann die gewohnte Routine inkl. Sonnenschutz. Abends nehme ich es auch, immer als erstes

      Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, einfach meine Creme, Serum und zwei Tropfen Arganöl zu mischen und das als zweites zu benutzen, danach noch Sonnenschutz, damit komme ich prima klar

  • Nachdem ich jetzt wunderschönen Ausschlag von der Resist Intensive Repair Gesichtscreme bekommen habe, wars das erstmal mit der Probierwilligkeit bei Paulas Produkten. Die Augencreme aus der gleichen Bstellung ist jedoch klasse!

  • Das mit den 2-3 Tropfen reinem Arganöl unterm Paula Resist Serum mache ich auch gerade, weil mir im Winter sonst nix reicht 🙂 Mein liebster Sonnenschutz ist übrigens momentan Olaz Regeneriert Anti Aging LSF 30, falls noch jemand auf der Suche nach einer netten und günstigen Feuchtigkeitspflege mit LSF ist.

  • Mich reizt es ja sehr,…..wobei ich bisher noch mit keinem Produkt von Paula klar kam. 8|
    Weiß du ddenn, ob es davon Proben bzw. Kleingroeßen geben wird…?

  • Ich suche ja immer noch nach einer optimalen Pflege für meine Rosacea. Ich habe es jetzt einfach mal bestellt und bin gespannt. Irgendwie kann Paula mir mittlerweile alles verkaufen *gg*

  • Ich habe das Serum bestellt, und etwas Neues gibt Falten…….und wiederholt hyaloronic booster und oil….. Davon nehme ich morgens und abends 2 Tropfen unter meinen creme. Und damit es mit den nächsten Laboutins was wird🤑, über deinen Link

Deine Meinung?