Zeruya Shalevs „Schmerz“ ist ihr bislang bestes Buch, oder

auch Autorinnen werden erwachsen. Dieses Buch hat mich begeistert, an das eBook gefesselt und vor allem auf eine Gefühlsachterbahn mitgenommen.

Vor zehn Jahren ist Iris bei einem Terroranschlag schwer verletzt worden. Zwar ist sie in ihr altes Leben zurückgekehrt, sie leitet eine Schule, ihr Mann steht ihr treu zur Seite, die Kinder sind fast erwachsen, doch quälen sie plötzlich Tag für Tag Schmerzen. Als sie auf der Suche nach Hilfe dem Schmerztherapeuten Eitan wiederbegegnet, der Liebe ihrer Jugend, der sie vor Jahren jäh verlassen hat, wirft sie das völlig aus der Bahn. Die Wunde, die er ihr damals zufügte, ist nicht weniger tief als die, die der Selbstmordattentäter, der sich neben ihr in einem Bus in die Luft sprengte, riss. Und doch fühlt sich Iris, zaghaft, überrascht, erneut zu ihm hingezogen, ist versucht, ihrer Ehe zu entfliehen, die ersten Lügen zu stricken, alles aufs Spiel zu setzen.

Wie in ihrem Weltbestseller »Liebesleben« lotet Zeruya Shalev die Untiefen der Liebe, die Fährnisse einer fatalen Anziehung aus. Die erotische Spannung, die Wucht der unerwartet wieder aufflammenden Leidenschaft sind kompromisslos, ehrlich und tief bewegend erzählt. »Schmerz« ist Zeruya Shalevs persönlichstes Buch, eine emotionale Grenzerfahrung, ein Roman, der bis zur letzten Seite fesselt. Er ist aber auch erwachsener als die früheren Bücher, verantwortungsvoller und, ja, hoffnungsvoller. Iris als alter ego der Autorin übernimmt Verantwortung für ihre Familie, stellt sich hinter ihre Wünsche und verschafft ihnen dadurch Geltung.

Unbedingt lesen!!

5 Kommentare

  • Das hört sich spannend an, das gönne ich mir zu Weihnachten.
    Morris

  • Toller Bericht vielen Dank – wird im Neuen Jahr in Angriff genommen, zur Zeit ist mir das zu „traurig“ und ich greife im Weihnachtsstress schon mal zur Trivialliteratur 😁

  • Honeypearl

    Kommt ganz oben auf Liste. Danke!

  • Das Buch wurde im Literarischen Quartett auch empfohlen. Hatte in dem ganzen Weihnachtsgedöns ganz vergessen, dass ich das unbedingt lesen wollte. Danke für die Gedächtnisstütze. 🙂 Habs jetzt sofort bestellt und kann es über die Feiertage lesen.

    LG
    Elli

  • Klingt sehr gut…… Werde ich mir sicherlich kaufen…

    Danke fuer den Tipp! 😀

Deine Meinung?