Weihnachten: Bobbi Brown

Von Bobbi Brown gibt es in diesem Jahr eine gefühlt riesige Weihnachtskollektion – ergänzt um die Sterling Nights Collection (gibt es schon seit Anfang November) und eine Erweiterung der Luxe Lippenstifte (die bisher an mir vorbei gegangen sind). Zwei Sachen habe ich ausprobiert und noch ein paar andere schöne Sachen gefunden!

Bobbi Brown Face Highlighter in Pink

Los geht es mit der Sterling Nights Collection und einem neuen Face Highlighter (erhältlich in Pink, Seashell und Sunlight Bronze für je 36 Euro) – ich liebe Highlighter und musste natürlich testen. Auf dem Handrücken sieht es so aus:

Bobbi Brown Face Highlighter in Pink Swatch

Ich trage im Gesicht deutlich weniger davon auf den Wangenknochen und finde die Farbe ganz wunderbar bei mir – insbesondere in Kombination mit einem eher apricotfarbenen Blush. Die Farbe sieht einfach hübscher aus als etwas zu silbriges.

In der Sterling Nights Collection gibt es noch Lidschattenpalette, vier Lippenstifte und zwei Gel Eyelinerstifte, ich fand die Sachen schön, aber nicht sooo außergewöhnlich. Toll sind aber die hier: Sequin Eye Shadow (in vier Farben Constellation, Comet, Moon Rock und Star Beam für je 35 Euro).

Die gebackene, mit hochpigmentierten Perlen durchzogene Formel besitzt eine federleichte, samtartige Textur, die sich ganz einfach und mühelos auftragen lässt. Jeder Ton kann sowohl alleine als auch übereinander aufgetragen werden und kreiert so einen mehrdimensionalen Effekt.

Das hier ist „Constellation“ und ich bin versucht, mal wieder lila Lidschatten zu tragen:

Bobbi Brown Sterling Night Collection Holiday-2015 Sequin-Eye-Shadow

Die Weihnachtskollektion ist mal wieder wunderschön

Bobbi Brown Holiday Gift Giving Collection Holiday 2015

Aber ehrlicherweise brauche ich wirklich nichts davon. Was ich hingegen dringend brauchte, war einer der Lippenstifte aus der Luxe Lips Kollektion. So sieht er aus:

Bobbi-Brown_Luxe_Lip_Color_TRIOEiner kostet satte 35 Euro und es gibt sehr viele, sehr schöne Farben

Bobbi Brown Luxe Lips Farben

Ich bin am Flughafen zufällig darüber gestolpert (ok, gelogen, ich habe am Bobbi Counter danach geschaut) und nun steht einer in Retro Red (s. oben Mitte) hier. Inmitten meiner kleinen, feinen und wachsenden Sammlung roter Lippenstifte. Trage ich in letzter zeit wieder oft und künftig vermutlich täglich. Das kam so: beim Bloggerevent von L’Occitane und Melvita kam ich am ersten Tag etwas abgehetzt und eher ungeschminkt an. Auf den Fotos sah es halt so lala aus. Wenn ich das mit den Fotos mit rotem Lippenstift vergleiche – sollte ich den gleich morgens nach dem Zähneputzen auftragen.

Bobbi schreibt dazu:

Bobbi kreiert eine neue erstaunlich luxuriöse, reichhaltige Formel – Luxe Lip Color. Mit einem angenehmen, ultra-luxuriösen Gefühl, gleitet die neue Formel mit nur einer Anwendung mühelos gleichmäßig über die Lippen und bietet intensive Farbe mit maximaler Deckkraft. Sanfter Glanz verleiht den Lippen brillantes Volumen und betont sofort den Teint. Luxe Lip hilft, das Erscheinungsbild feiner Linien sichtbar zu reduzieren und wirkt trockenen Lippen entgegen, während eine Wirkstoffmischung intensiv feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe für weiche und gepflegte Lippen sorgt.

Ich kann dazu nur sagen: stimmt. Wort für Wort. Ich liebe all meine roten Lippenstifte, aber diese Textur ist unglaublich gut. Liebling derzeit! (wie immer Rest ungeschminkt, ja, ich habe die Haare zusammen, musste das Licht nutzen und konnte nicht mehr Haare waschen…)

 

Bobbi Brown Luxe Lip in Retro Red aufgetragen

(Fotos und Infos von Bobbi Brown, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

10 Kommentare

  • Der lila Lidschatten ist mir auch schon aufgefallen, sieht toll aus aber eher f abends ? habe den Lippenstift Hibiskus, und werde mir wohl noch was rotes zulegen.

  • Der Lippenstift ist toll und steht Dir supergut. Von denen werde ich mir auch einen aussuchen.
    Bleibt er auf den Lippen eher cremig? Das geht ja leider immer auf Kosten der Haltbarkeit aber ich finde es angenehmer als trockene long lasting Stifte.

  • Simone (Wiesengrund)

    Guten Morgen, schöne Frau! Bin begeistert, wie gut Du ungeschminkt aussiehst. Mit rotem Lippenstift – perfekt! Herzliche Grüße aus Dortmund

  • Sieht richtig toll aus der Lippenstift und er steht Dir perfekt. Vor allem finde ich den Rotton gut gewählt, weil er nicht zu dunkel und trotzdem nicht zu hell für den Winter ist. Bei Bobbi Brown bin ich immer erschlagen von der Farbauswahl, was ja eigentlich toll ist, nur kann ich mich kaum entscheiden, weil es so viele schöne Farben sind. Meistens kaufe ich dann anstatt einem gleich drei Lippenstifte…hüstel.

  • Der Lippenstift steht dir sehr gut! Scheint aber mehr so ein Kirschrot zu sein, oder? Mit etwas pink drin, oder liegt das an meinem Monitor?

  • Also wirklich, musste das jetzt sein? 😛 Bis eben war ich der Meinung, ich brauche nichts aus der diesjährigen Bobbi – Kollektion. So sehr ich die Marke liebe und so schön die einzelnen Dinge sind, mein Schminkfach ist ja nicht gerade leer. Und nun kommst du mit diesen Lippenstiften an. Die Beschreibung liest sich zu gut und einige Farben lassen mein Herz höher schlagen. Nicht Rot, das sieht an dir super, an mir aber zuviel aus. Aber Raspberry Pink und Posh Pink oder Soft Berry…hach! Und diese Lidschatten brauche ich wohl doch. Zum Glück passt noch was auf den Wunschzettel. 😉

  • Das Rot ist leicht blaustichig, was bei dieser Farbe aber ausnahmsweise mal funktioniert. Ich glaube, ich kaufe mir aber noch den PArisian Red, ein klassisches Rot

    Die sind wirklich nicht rocken auf den Lippen, das mochte ich früher nie bei den matten Lippenstiften – die Textur ist sensationell!

  • Ich konnte an den Lippenstiften auch nicht vorbeigehen. Bei mir war es die Farbe Retro Coral. Genial.

  • Wow. Die Farbe sieht bei Dir genial aus. Mir gefallen ja die Nude und Berrytöne gut… Und ich hatte gerade erst so schön bei Ludwig Beck bestellt. Ich brauche doch gar nichts!!!

  • Gabriele76

    Liebe April, ….wie fast immer…. mein Beuteschema – du machst mir Angst 😉

Deine Meinung?