Noch mehr Weihnachten bei L’Occitane: die Wichtelaktion und #thegiftiwanttokeep

Ich hatte es schon auf Instagram gepostet, wir haben gewichtelt und per Zufall ergab sich eine nette Dreierkombi, nämlich Claudia von Schon Ausprobiert, Magi von Magimania und ich. Oder um genau zu sein: ich habe Claudia bewichtelt, Claudia Magi und ich wurde von Magi bewichtelt. Äh ja. Auf jeden Fall war es ganz wunderbar und wir hatten Spaß.

Alle Fotos vom Event sind von Paul Schimweg, der mit einer Engelsgeduld auch noch das gefühlt zwanzigste Foto machte, bis wir endlich alle so aussahen wie wir wollten ;-)

4locciblogger

Infos vom Geschäftsführer für Deutschland – nächstes Jahr wird L’Occitane 40. Ich bin mal gespannt, was da alles kommt!

6locciblogger

In aller Ruhe rumstöbern und fachsimpeln

7locciblogger

Meine Liebe zu Herrendüften hält an – ich glaube, das brauche ich auch noch! Eau Cade – sehr schön.

Und dann ging es los…

3locciblogger

Claudia scheint es zu gefallen

Ich fand es nicht so einfach, das richtige Geschenk auszusuchen. Düfte habe ich weggelassen, das ist doch immer GANZ schwierig. Nach ausgiebiger Suche hatte ich dann herausgefunden, dass Claudia NOCH NIE die blaue Immortelle-Serie probiert hatte. Das kann sich jetzt ändern!

5locciblogger

Magi war auch sichtlich angetan

1locciblogger

Und ich auch: Nachschub aus der Divine-Serie. Ich habe tatsächlich die schöne Box mit Serum, Creme und Augencreme bekommen!

Das ist jetzt ein gemeiner Post, oder? Alle kriegen Geschenke. Und dazu noch so schöne.

Da trifft es sich doch gut, dass ich noch eine „klitzekleine“ Verlosung für euch habe. Und zwar mit meinem Wichtelgeschenk, dass ich am liebsten behalten hätte…

Précieuse Triologie

Trilogie Précieuse: Immortelle Crème Précieuse 50ml, Immortelle Serum Precieux 30ml und Immortelle Gesichtswasser 200ml (Wert 99€)

oder doch lieber etwas für den Körper…

Karite Geschenkset

Geschenkbox Karité-Körperpflege: Ultra Riche Körpercreme Karité 100ml, 1 Handcreme Karité 75ml, Ultra Riche Hand- und Körperwaschlotion Karité 300ml und Seife Karité Milch 100g (Wert 57,50€)

… oder doch lieber etwas von dem genialen neuen Duft…

LO_Pamplemousse & Rhubarbe Geschenkset

Parfum Geschenkbox Pierre Hermé Grapefruit Rhabarber: Eau de Toilette Grapefruit Rhabarber 75ml, Duschgel Grapefruit Rhabarber 50ml, Handcreme Grapefruit Rhabarber 30ml, Duftseife Grapefruit Rhabarber 50g (Wert 59€)

… oder vielleicht dann doch lieber Divine Immortelle?

Divine Trilogie

Trilogie Divine: Immortelle Regard Divin 15ml, Extrait Divin Immortelle 30ml und Immortelle Crème Divine 50ml (Wert 199€)

Ach, wir verlosen einfach alle vier :-)

Die Teilnahmebedingungen:

  • Wie nimmt man teil? Ganz einfach: hier einen Kommentar schreiben und eine deutsche Postadresse (keine Packstation, da mit DPD verschickt wird) haben. Leser, die noch nie einen Kommentar abgegeben haben, können nicht teilnehmen. Falls im Zeitraum der Verlosung ein Erstkommentar abgegeben wird, behalte ich mir vor, einen Kommentar in diesem Beitrag zu entfernen. Zugegebenermaßen erhöht ein schöner Kommentar die Gewinnchancen.
  • Die Verlosung endet am Sonntag, 06.12.2015 um 20:00 Uhr. Wer bis dahin keinen Kommentar geschrieben hat, nimmt nicht teil.
  • Ich werde dann die Gewinnerin oder den Gewinner ermitteln (Achtung! es besteht kein Rechtsanspruch auf irgendetwas) und HIER POSTEN, DIESMAL KEINE MAIL. Also bitte nachschauen, ich mache aber auch noch einen Post. Bitte dann eine Mail an redaktion(at)fabforties.de mit der Adresse schicken. Wer sich bis 09.12.15 20:00 nicht bei mir meldet, bekommt nichts und ich verlose neu.
  • Der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich die Adresse zwecks Versand an die zuständige PR-Agentur weiterleiten darf.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport. Es gibt keinen Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

Viel Glück!

Mein Dankeschön an L’Occitane ist riesengroß – für die tolle Aktion, das wunderbare Wochenende, die schönen Gewinne und überhaupt. DANKE!!!

(Produktphotos von L’Occitane)

59 Kommentare

  • Simone (Wiesengrund)

    Guten Morgen, was für eine wunderschöne Weihnachtsaktion! Ich habe in diesem Jahr keinen Adventskalender von meiner Familie bekommen, freue mich aber sehr an deren Freude beim Öfnnen ihrer Päckchen. Aber über eine solche äußerst schön verpackte Großartigkeit würde ich mich natürlich auch sehr, sehr freuen. Und bei L’Occitane kann man sicher sein, dass sie nicht nur gut aussehen, sondern dass die Qualität des Inhalts auch stimmt. Also, eine frohe, fröhliche und freudige Adventszeit Euch allen!

  • Guten Morgen,
    ich habe von L‘ Occitane noch nie etwas ausprobiert. Liegt wahrscheinlich daran das kein Laden in meiner Nähe ist und ich online bei der riesigen Auswahl einfach überfordert bin.
    Aber auf den Fotos seht ihr alle total entspannt und glücklich aus, so muss es auch in der Vorweihnachtszeit sein und nicht immer hektisch und stressig. Ich liege momentan krank im Bett, habe daher aber ganz viel Zeit morgens Blogs zu lesen und dabei einen Kaffee zu trinken und mir Gedanken über Weihnachtsgeschenke zu machen. Habt Ihr schon alle Geschenke zusammen?
    Ich wünsche noch schöne Resttage bis Heiligabend.
    Sandra

  • Guten Morgen,
    schöne Fotos von euch sieht nach ganz viel Spass aus.Halt wie ein Mädelsabend.Von L’Occitane würde ich auch gerne mal was ausprobieren.Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit !

  • Guten morgen , was für eine schöne Aktion. Das würde mir den Dezember etwas schöner machen, hatte einen kleinen Unfall. Bin nun auf Haus und Bett/Sofa angewiesen. Mit so einem Gewinn könnte ich mal wieder Lächeln, lg

  • Guten Morgen Irit,

    das ist ja wie im Weihnachtshimmel, mit L´Occitane-Geschenken von so netten Weihnachtselfen beschenkt zu werden stelle ich mir ziemlich toll vor. :-). Im Moment kann ich mich auch gar nicht von unserem kleinen L´Occitane-Shop hier losreissen, allein die Farben und die Fülle an wunderschönen Boxen sind Eyecandy pur.

    Liebe Grüße,
    Micha

  • Da ich mir ja dieses Jahr bei einem Kurztripp nach München den L‘ Occitane – Adventskalender gegönnt habe, schwelge ich jeden Morgen in Duft und Luxus. Die ersten beiden Türchen sind schon mal sehr schön…
    Die Sachen sind einfach etwas ganz besonderes.
    Mein 10 – jähriger Sohn fragte gestern ganz “ unauffällig“ , was denn da so eine Creme kosten würde….(das tut er immer, wenn er mir etwas schenken möchte, zuletzt eine Ritter Sport Marzipan:)
    Liebe Grüße, Martina

  • Oh, das sieht nach Spaß aus beim Wichteln!
    Klar, dass ich da auch beeichtetelt werden möchte😊
    Am Allerliebsten wäre mir die Divine Immortelle , seufz.
    Schöne Grüße aus Hamburg
    Sabine

  • Sollte “ bewichtelt“ heißen …
    Immer diese Technik, hüstel

  • Oha, schon wieder L’Occitane – da schreie ich doch wieder ganz laut: hiiiiiier!!!
    Ich möchte auch gerne bewichtelt werden und zwar von Dir :-)
    Ich liebe das Zeug und wenn man’s dann noch gewinnen täte….
    dann spar ich mir a bisserl Knete!

  • Christiane

    Oh, ist denn schon Weihnachten? :-)
    Die Fotos sind toll geworden, man sieht Euch die Freude richtig an.
    Und gern möchte auch ich bewichtelt werden und springe schnell in den Lostopf.
    Vielen Dank für diese Aktion und Euren Blog, der zum täglichen Frühstück gehört.

  • Tolle Fotos, tolle Aktion und ich bin gerne dabei. Die Adventskalender hatte ich im Doppelpack bestellt, da gabs lediglich ein Pröbchen dazu, fand ich etwas bescheiden. Das hier kommt ja ganz anders daher, göttlich eben. Nicht mal mehr drei Wochen und die Tage werden schon wieder länger…ich freu mich drauf.

  • Jacqueline

    Guten Morgen:)
    die Fotos sind superschön geworden, man kann die Stimmung auf dem Event richtig fühlen. Du lachst so herzlich Irit, da geht einem das Herz auf!!
    Und auch Magi finde ich sehr sympathisch:)

  • Oh wow, alles sieht wunderschön aus! Ich würde mich natürlich auch über ein Weihnachtsgeschenk von L’Occitane freuen – ich glaube, ich kenne bisher nur die Handcreme! Danke für die Verlosungs-Mühe :-)

  • Honeypearl

    Guten Morgen Santa Irit, was für ein schönes Event. Umso besser, wenn du uns nicht nur durch die tollen Fotos daran teilhaben lässt, sondern uns mit so vielen tollen Sets überraschen darfst. Die sind ALLE der Hammer! Wenn ich gewichtelt werden sollte, dann würde ich es an meiner Mutter weiterreichen, sie gönnt sich von alleine nie solchen Luxus.

  • Oh, man sieht auf den Bildern ganz deutlich, wie viel Spaß ihr hattet!!

    Bekomme ich davon auch ein Stückchen ab zur Bekämpfung des Vorweihnachtsstresses?

    LG, Franziska

  • OOOH Ich mag bitte auch so gern bewichtelt werden. Und wie! :) Ich verschenke so was schönes immer sehr gern, dabei braucht man doch selbst auch so schöne Boxen! Du versetzt einen mit den Bildern aber auch so richtig in Weihnachtsstimmung!

  • Bei den Bildern mit den lachenden und glücklichen Gesichtern mußte ich sofort lächeln. Schön anzusehen, hattet bestimmt eine Menge Spaß! Das mit der Verlosung ist ja wieder einmal der Oberhammer, so schöne Sachen sind dabei. Würde mich riesig freuen, wenn eines der Geschenke den Weg zu mir finden würde. Danke für die tolle Aktion!

  • Wunderschön, einfach alles. Ihr, die Bilder, die Sets. Da muss man einfach mitmachen.

    Liebe Grüße und wieterhin so viel Spaß

    Edith

  • Hallo,
    was für ein schönes Gewinnspiel (mal wieder).
    Ich muss ja sagen, besonders das Grapefruit Rhabarber-Set hat es mir angetan. Da muss ich mein Glück ja versuchen. Zum einen ist das eine Duftrichtung, die ich sehr mag (Alles mit Grapefruit sowieso, aber dann auch noch mit Rhabarber – himmlisch!!).
    Aber dann muss ich bei allem mit dem Namen Pampelmuse immer gleich an meinen kleinen Bruder denken. Er musste in der Schule das Gedicht ‚Pampelmusensalat‘ auswendig lernen. Ich habe es gerade mal gegoogelt, es ist von Hans Adolf Halbey. An das meiste konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, aber in der Mitte gibt es die tollen Zeilen:

    „Oh Paul“, ruft Papa, „du bist ein Trampel,
    Plumpst mitten in meine Musepampel,
    Ich wollte sagen in meine Mampelpuse,
    nein Pampelmase, nein Pampelmuse!“

    Die Pampelmusen-Variationen werden in unserer Familie immer noch gerne bei jeder passenden (und unpassenden) Gelegenheit zitiert. Deshalb muss ich unbedingt so ein ‚Pampelmase-nein-Pampelmuse-Produkt‘ haben :-)
    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit,
    die Alex

  • Ich hab noch nie was gewonnen und L’Occitane kenne ich noch gar nicht. Würde mich sehr freuen, wenn ich da mal was testen könnte!

  • Exilberlinerin

    An dieser Stelle mal ein kleiner Zwischenbericht zu dem tollen Geschenk, dass ich hier gewonnen hatte mit der Imortelle Maske. Die Maske ist toll, macht die Haut ganz weich und entspannt. Dann hatten sie mir noch eine volle Grösse der Divine Imortelle Augencreme dazugegeben (zum Trost weil das „Tool“ zum Auftragen der Maske gerade aus war) und ich muss sagen, das ist die beste Augencreme, die ich je hatte ! Ich werde die ganz sicher wieder nachkaufen. Dann war da so ein Gesichtsöl noch dabei und die blaue Creme im Töpfchen (Creme Précieuse), die sind beide leider zu fettig für mich, zu ölig, davon habe ich sofort Pickel bekommen, und zwar ein paar ganz dicke. Versuch macht kluch… Aber wie gesagt, Maske und Augencreme sind genial. Drücke allen Teilnehmerinnen die Daumen :-)

  • Das sieht nach sehr viel Spaß beim L´Occitane-Wichteln aus, liebe Irit! Bis jetzt kenne ich außer verschiedenen Handcremes eigentlich noch nichts, aber das wird sich ja vielleicht auf Weihnachten hin ändern, dank meinem immer länger werdenden Wunschzettel :-). Hugs from Stuttgart, Caro

  • Tolle Aktion! Ich liebe fast alle Produkte von L’Occitane, besonders die Handcreme :-)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Was für einen schönen Ring Du links trägst,Irit. Den finde ich phänomenal, wie auch diese Verlosung hier. Grapefruit-Rhabarber würde mich ja sehr reizen …

  • Hach Irit, es war so geil! Ein fantastisches Wochenende und unser Wichteltrio <3
    Ich freu mich schon auf die Pflege, brauche gerade noch den rest einer anderen Creme auf und dann gehts bald los :-) Hast Du gut ausgesucht!

    Ein Event wie ein kleines Familientreffen ;-)

    Hab eine schöne Zeit und hoffentlich auf Bald :-*

  • Hallo Irit,
    was für ein himmlisches Treffen :) Mir kommt förmlich der Duft des L’occitane shops entgegen.
    Bei mir kommt leider aufgrund der furchtbaren Ereignisse in Syrien keine große Advents- oder Weihnachtsstimmung auf, da ich familiär hiervon betroffen bin. Nein, ich möchte nicht jammern, uns geht ja hier wirklich sehr gut.
    Deshalb versuche ich, ab und zu eine „Auszeit“ zu nehmen und mich mit herrlicher Pflege zu verwöhnen.
    Würde mich über einen Gewinn sehr freuen. Dir und Deinen Lieben noch eine wunderschöne Adventszeit mit hoffentlich nicht zu viel Stress.

  • Als ich noch in Hamburg lebte, gehörte das L´Occitane – Lädchen zu meinen Lieblingen. Seit fast 3 Jahren wohnen wir weit weg von Zivilisation ;) und die Marke ist mir irgendwie fremd geworden. Ja, es gibt einen E-Shop, der ist leider geruchlos.

  • Hallo Irit,

    dieses Weihnachten verschenke ich gleich drei Sets von L’Occitane an meine Lieben.
    Somit nehme ich gerne Teil, denn man sollte nur das Verschenken was man selbst auch geschenkt bekommen möchte.

    Viele Grüße
    Silvia

  • Liebe Irit,
    was für eine tolle, großzügige Idee von Dir, vielen Dank dafür. Ich würde gerne genial gut nach Grapefruit/Rhabarber duften, denn ich kann es kaum erwarten, dass es wieder Frühling wird. Vor kurzem habe ich die Marke L’Occitane zum ersten Mal ausprobiert und mir eine Handcreme gekauft – die Pflegewirkung ist gut und der Duft sowieso. Viele Grüße

  • Da mache ich auch gerne mit…. Schöne Aktion. Und eine großzügige Verlosung.

  • Meine Jugend habe ich auf beim Endurofahren auf Korsika verbracht, da wäre doch das Immortelleset das richtige Aging-Programm! was meinst Du? Hab‘ eine schöne Adventszeit & lieben Gruß Frooken

  • Ui,
    da muss ich unbedingt am WE den nächsten L’Occi-Tresen stürmen, die Geschenkboxen sind ja wirklich der Hit, gerade auch designtechnisch! Was für eine nette Verlosungsaktion!

    *ggg* – und was für eine nette Pampelmusen-Gedicht-Story, von alex. So ganz ganz dunkel deucht mir, das ich das auch schon mal gekannt habe….muss ich gleich mal gugeln!

  • Pingback: L'OCCITANE Divine Immortelle Set gewinnen

  • Pingback: Tür 3 | MAGIMANIA Adventskalender 2015 - Unsterbliches Anti-Aging - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com

  • Ihr seht ja strahkend schön aus beim Schenken bzw. beim Beschenkt werden. Liegt es an den Produkten oder an der Aktion selbst? Egal, ich würde gerne mit strahlen.

  • Ich würde auch gerne strahlen :)
    sehr schöne Aktion und tolle Produkte!
    bin ja der Mandelserie verfallen, die ist hinreißend!
    viele Grüße, Irmgard

  • Genial, dass ihr drei euch gegenseitig bewichteln durftet. Sieht so aus, als hätte es Spaß gemacht. Zu L’Occitane gehe ich gerne, einfach um zu bestaunen und olfaktorisch beschwingt den Tag genießen zu können. 😊 Und die Kugeln finde ich super als kleines Mitbringsel, da wird sich meine Schwester am Sonntag freuen – sofern ich sie noch bekomme. (Hoffe die haben im Geschäft in Dortmund noch welche davon, ansonsten muss ich auf Apotheken ausweichen die L’Occitane führen…)

    Habt einen schönen Tag!

  • Super Gewinne und tolle Bilder vom Event! Da muss man sich mitfreuen!
    Ich kenne bislang nur die Handcreme vom L`Occitane und würde mich über „mehr“ sehr freuen!

  • Hi Irit,

    OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHHHHH, bei der Aktion wäre ich gerne dabei gewesen, sieht aus, als war sie ein voller Erfolg! :-) Ich bin gerade dabei, einen für mich sehr schweren „Berg“ zu erklimmen und es sieht tatsächlich so aus, als könnte ich es schaffen! Endlich! Ich kann es selbst kaum glauben! Dabei würde mich so ein Geschenk von den Fabforties und L’Occitane sehr beim Durchhalten unterstützen und mir die vor mir liegende saure Zeit versüßen.:-) … und ich würde mich halbtot freuen.:-)

    Liebe Grüße

    Tromsi

  • Das sieht ja wirklich toll aus! Außerdem habe ich an allen bisherigen Verlosungen hier (von denen es ja anlässlich des Jubiläums so einige gab) nicht teilgenommen, weil ich dachte, ich hätte zwar seit geraumer Zeit fleißig bei Euch mitgelesen, aber nie kommentiert. Hinterher fiel mir ein: Mist. Doch. Hatte ich.
    In jedem Fall eine tolle Aktion, und dieses Mal mache ich mit! :)

  • Leider habe ich in meiner Nähe keine Möglichkeit die Produkte anzuschauen. Bin meistens online am shoppen. Im Moment bin ich total in das Mandelduschöl verliebt. Hmmm….das hat so einen feinen angenehmen Kuschelduft. Wer weiß, vielleicht wichtelt mir ja dieses Jahr auch jemand eine der ansprechenden Geschenkboxen.

    LG
    Elli

  • Irit, die Verlosungs-Königin! Und du hast schon so tolle Sachen verlost! Bisher hatte ich kein Glück, aber ich versuch´s wieder. Danke für tägliches Freuen auf den Blog – es ist der einzige, den ich lese…….Allen einen schönen 2. Advent!

  • Hallo Irit,
    sooooo schöne Preise, die hier zur Verfügung gestellt werden. Kenne bis jetzt nur Handcreme und Reinigungsöl und finde beides toll. Eine schöne Adventszeit und danke für den immer lesenswerten Blog.
    Viele Grüsse
    Marianne

  • Erinnert Ihr Euch,

    ich hatte doch die Lust verloren
    und der Dichtkunst abgeschworen.
    „Prosa will ich fortan schreiben“
    bei diesem Vorsatz sollt es bleiben.
    Doch
    kaum hör ich den Namen „L´Occitane“
    fang ich spontan zu reimen an.
    Ich glaub, die haben mich verhext –
    nicht, dass sich das zum Zwang auswächst.
    Die brauchen keine Zaubersprüche,
    magisch wirken Wohlgerüche.
    Drei fabelhafte Frauen
    (herzerfrischend anzuschauen)
    verwandelt ein entzückendes Lädchen
    in glücklich lächelnde junge Mädchen.
    Sie strahlen und lachen,
    begucken die Sachen.
    Sie bedenken
    beim Schenken
    was der andern gefällt und Irit erhält
    ihre allerliebste Crème
    der Haut und Nase angenehm.
    Da bleiben keine Wünsche offen,
    da wird der Herzenswunsch getroffen.
    Hingerissen von Farbe und Düften –
    wer will das Geheimnis lüften.
    Was liegt wohl unterm Weihnachtsbaum?

    Eine Wunderwelt, ein poetischer Traum.

    • Gut, dass du deinem Schwur untreu geworden bist, Lissy! Wieder ein so schönes und langes Gedicht, dass ich mich ganz kleinlaut zurückziehe ;) Viel Glück im Lostopf!

      • Nix da, zurückziehen – wir brauchen Dich hier und ich lese Deine Beiträge immer gern.
        Und Daumendrücken bei der Verlosung kann ich brauchen.
        Ich habe im Leben viel Glück gehabt, auch völlig unverdientes, aber Losglück im eigentlichen Sinne nie.
        Selbst bei einer satten 50:50 Chance ziehe ich mit unfehlbarer Sicherheit das kürzere Hölzchen.
        So auch nach dem Abitur, als die Deutsch-Französische Gesellschaft einen Preis auslobte – eine mehrbändige Enzyklopädie, in rotes Leder gebunden. Mein Wissensdurst war so immens wie meine finanziellen Ressourcen nicht existent, das Internet war noch lange nicht erfunden, man war auf Nachschlagewerke angewiesen.
        Nicht nur meine Leistungen im Französischen ragten heraus (woraus auch immer), sondern auch die einer weiteren Schülerin.
        Selbst eine Aufnahme in die Légion d´honneur hätte mich nicht getröstet, die Ehrenmitgliedschaft in der Deutsch-Französischen Gesellschaft erst recht nicht.

        Also, bitte fest Daumendrücken.

    • Lissy, ich gebe auf. Man hat ja quasi keine Chance gegen eine geballte Ladung Dichterinnenpower. Sehr cool.

      • Das liegt wirklich an L´Occitane. Bei „normalen“ Produkten unterliege ich zum Glück keinem Reimzwang – würde im Supermarkt wohl auch befremdlich wirken.

  • Die Produkte von L’Occitane sind einfach toll. Erst vorgestern war ich in einer Boutique um Weihnachtsgeschenke für meine Freundinnen zu besorgen. Die gefüllten Weihnachtskugeln sind wunderschön und ein tolles Geschenk! Auch deine Geschenke sind wunderbar. Da hüpf ich dann noch ganz schnell in den Lostopf! LG Marion
    P.S. Jetzt hoffe ich mal, das ich auch die gleiche E-Mail Adresse wie bei meinem letzten Kommentar (zu PC Augencreme) angegeben habe.

  • Ich mach jetzt ganz einfach mal Mimimimimi <3 angesichts der Reimerei, die mir leider so gar nicht liegt und hoffe dennoch auf Glückschancen.
    Erwähnte ich bereits mal meine große Liebe zur 20% Sheahandcreme? Ich hätte gern mal das blaue Immortelleset probiert.

    Sonnige Weihnachtsgrüße, Eva

    • Gute Nachricht für alle, die unumwunden bekunden, dass sie „Reimereien“ nicht mögen.

      Seit Tagen fühl ich mich gesunden. Den Reimzwang hab ich überwunden. Es gibt so viele schlechte Gedichte, dass ich mich feierlich verpflichte, mich zur Prosa zu bekehren und die Reimflut nicht zu mehren.
      Die klassischen Dichter sind unvergessen – kein Heutiger kann sich mit ihnen messen. Hölderlin, dessen Lyrik die Kenner entzückt – der Arme wurde darüber verrückt, saß arm und verkannt im Tübinger Turm im Schwabenland. Goethe ist bei Verstand geblieben, hat aber zum Ausgleich sehr viel Prosa geschrieben.
      Übrigens: Kunst ist (ganz allgemein) entbehrlich, ein Dichterleben recht beschwerlich. Sein wir doch ehrlich:
      edle Schokolade, Patisserie sind teuer wie nie. Und Lyrik bringt nichts ein. Außer Scherereien. Für Poeten ist Sparsamkeit Pflicht – für mich gefällt mir das nicht.
      Und bekomm ich in Zukunft etwas Wunderschönes zu Gesicht, entsteht alles, nur kein Gedicht.

      • Hihi, selbst deine Prosa ist noch ganz schön poetisch :)
        Gut, dass ich jetzt weiß, was Dichter vor dem Verrücktwerden schützt – immer wieder eine gehörige Dosis Prosa zwischen die Reimereien schieben. Dann ist es auch nicht so schlimm mit dem Zwang zur Sparsamkeit – der gute Herr G. hat neben seiner Dichterei ja ein ganz schönes üppiges Leben in W. geführt, incl. vornehmen Stadthaus, lauschigem Gartenhaus und Damenbesuch.
        Schöne Adventszeit mit und ohne Gedicht!

        • Liebe April,

          der Geheime Hofrat war ja bereits von Haus aus vermögend und bezog ab seinem 26. Lebensjahr ein Ministergehalt – da ließ sich gemütlich dichten. Während der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Hölderlin bei Gontards als Hauslehrer am Katzentisch mit den übrigen Bediensteten aß.
          Übrigens kenne ich bis heute keinen einzigen Lyriker, der von den Erträgen seiner Arbeit leben könnte.

          Und noch mal übrigens: Natürlich drücke ich Dir die Daumen, gegenseitig macht das mehr Spaß.
          Prosaische und dennoch herzliche Grüße
          Lissy

  • ich bin mal wieder im Verzug… morgen lese ich endlich alle Kommentare und wir verschieben die Deadlines nach hinten :-)

  • Liebe Irit, stress dich nicht! Denk an den „besinnlichen Advent“ !!!

  • Ich habe eine kleine Zwischenfrage: War die Verlosung schon und habe ich die Nachricht übersehen oder läuft sie noch?

  • nein… ich habe schon ein schlechtes Gewissen…ABER: gestern meine Steuererklärung 2013+2014 erledigt, Photobuch für meine Mutter gemacht, Klempner und Maler bestellt und jede Menge aufgeräumt… heute Abend steht auf der Liste: Kinderspielzeug sortieren und…. Gewinne verlosen :-)

  • Ach was Irit, brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben,ich habe nicht annähernd soviel an der Backe wie Du und bin trotzdem irgendwie am rotieren. Ich wollte nur noch mal sicher gehen, jetzt bin ich beruhigt :)

  • Pingback: Beauty Blogger's Beautiful Wardrobe Must Haves | MAGIMANIA Beauty Blog

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.